EUR 28,99 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von sm-pc, Preise inkl. MwSt.,Impressum u. AGB finden Sie unter "Verkäufer-Hilfe"
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SM-PC®, Raumthermostat Thermostat programmierbar mit Touchscreen #695

von sm-pc

Preis: EUR 28,99 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch sm-pc, Preise inkl. MwSt.,Impressum u. AGB finden Sie unter "Verkäufer-Hilfe". Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Wochenprogramm
  • für wasserbetriebene oder elektrische Fußbodenheizungen
  • Schaltleistung : max. 3600 Watt / 16A
  • Touchscreen mit Beleuchtung
  • interner Sensor
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

SM-PC®, Raumthermostat Thermostat programmierbar mit Touchscreen #695 + SM-PC®, Bodenfühler Bodensensor für Raumthermostat #733
Preis für beide: EUR 33,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00616BKQ0
Amazon Bestseller-Rang Nr. 9.328 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Im Angebot von Amazon.de seit30. Oktober 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Digitales / Elektronisches Raumthermostat Unterputz-Version



Dieses elegante Unterputz Thermostat mit Wochenprogramm ist für die Montage in einer UP-Dose Ø min. 58mm konstruiert. Der integrierte Sensor misst die Raumtemperatur und schaltet bei Unterschreitung der Solltemperatur den thermischen Stellantrieb (max. 16A) an. Es kann auch ein externer Sensor zugeschaltet werden.( Im Lieferumfang nicht enthalten). Das Thermostat ist für eine Wasserfußbodenheizung in Wohngebäuden sowie in gewerblich genutzten Gebäuden geeignet.


- Individuelles Wochenprogramm (5+2, 6+1 oder 7+0)
- Programmierung bleibt nach einem Stromausfall erhalten
- Einfachste Schaltzeiteinstellung und Bedienung
- Gleichzeitige Darstellung von Raumtemperatur, Uhrzeit, Wochentag, Tagesprogramm
- Wartungsfrei und geräuschlos
- Einfache Montage
- Tastensperre/ Kindersicherung


Technische Daten:

- Temperaturbereich 5°C - 35°C
- Spannung: AC 230V 50Hz
- Leistungsaufnahme: 2W
- Einstellbereich: von 5 bis 90 Grad
- Temperaturfühler: NTC-Sensor integriert (extern optional bestellbar)
- Vorheizfunktion: 30 Minuten
- Tastensperre/Kindersicherung: einstellbar
- Gehäuse Material: Polykarbonat PC
- Temperatureinstellung: in 0,5 Grad-Schritten
- Umgebungstemperatur: -5 bis 50 Grad
- Anzeigen: LCD-Display
- Schutzart: IP20
- Montage: UP-Dose Ø min. 58mm
- Elektrische Anschlüsse: Schraubanschlüsse
- Farbe: Weiß
- Masse: 90mm hoch / 86mm breit


Lieferumfang:


- Raumthermostat
- Montagematerial
- Bedienungsanleitung (Deutsch/Englisch)
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Gueldner am 3. April 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe 3 von diesen Thermostaten gekauft, um sie mit einer Fußbodenheizung zu nutzen.
Leider sind die Geräte nicht wirklich praxistauglich:
- alle 3 Geräte haben bis zu 3 Grad Abweichung der Temperaturanzeige von der einem daneben stehenden Thermometer. Das ließe sich durch die Einstellung der Differenz korrigieren, leider ist die Temperatur mal 2 Grad zu hoxh, später wieder 1-2 Grad zu niedrig, was die Temperaturkorrektur unmöglich macht.
- 1 Thermostat stellt sich mehrfach in der Woche auf eine Solltemperatur von 5 Grad zurück

Ich kann nur vom Kauf abraten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf N. am 16. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Es gibt nichts Schlechtes zu dem Produkt zu sagen. Ist schnell eingebaut und programmiert.

Man sollte nur wissen....

Das man keine einzelnen Tage programmieren kann, es gehen immer nur Blöcke wie Mo.-Fr., Mo.-So. und Sa.-So. Innerhalb dieser Blöcke kann man mehrere Zeiten für z.B. Mittagspausen oder Nachmittagstemperaturen programmieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klimgon am 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Das Produkt ist Top für den Preis. Gut durchdacht und eine Vielzahl von Programmen.
Aber . . .
die Messewert Erfassung ist unzumutbar. Wenn die Heizung zugeschaltet wird, heizt sich auch das Thermostat auf !!?? Dies wurde bereits mehrfach in Bewertungen erwähnt (ca. 2 Grad)! je nachdem wie die Hysterese konfiguriert wurde, schwingt die Heizkurve.
Folgendes habe ich mit mehr oder weniger Erfolg versucht.
1. Wie Beschrieben etwas Dämmung zwischen den Sensor.
2. Den Sensor außen frei aus dem Rahmen hängen lassen
3. Sensor ausgelötet und durch einen Sensor (Über eBay ersteigert) ersetzt.

Alles ohne Erfolg! Am Sensor scheint es nicht zu liegen. Eventuell an ändern Bauteilen in der Schaltung.
Daher habe ich die Dose in der Trockenbauwand etwas durchlöchert, in der Hoffnung das der "Durchzug" in der Dose einen Hitzestau durch die Bauteile verhindert.

Auch das brachte nicht den erwünschten Erfolg.

Auf Grund der Spuren welche ich am Thermostat bedingt durch meine Tests hinterlassen habe, behalte ich das Teil jetzt.

Fazit:
- Bedingt durch Fehlerhafte Messwerte muss mindestens 1 Grad Schaltabstand eingestellt werden. Für eine träge FB Heizung zuviel.
- Wenn die Temperaturanzeige ignoriert werden kann, lässt sich irgendwann eine Konfiguration finden, welche eine Temperaturreglung eines Raumes ermöglicht. Eine graphische Langzeit Temperaturaufzeichnung zeigte sehr deutlich einen treppenförmigen Temperaturanstieg (bedingt durch den Temperaturfehler.)

Für diesen gravierenden Fehler gibts von mir nur 2 Sterne.
Wenn jemand eine Lösung findet, wäre ich dankbar sie umzusetzen . Dann gibts auch Mehr Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MartinD am 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Wie in den anderen Bewertungen schon angegeben wird die Temperatur einfach durch die Eigenwärme des Gerätes verfälscht. Im Normalzustand ist die Temperatur korrekt eingestellt. Aber wenn das Termostat die Stellmotoren der FuBo Heizung ansteuert wärmt sich der Kasten auf und denkt nach 15 Min, dass es plötzlich 2 Grad mehr sind. Dann fährt es die Motoren wieder zu und die Temperatur wird nach ein paar Min wieder korrekt angezeigt. So geht das dann den ganzen Tag.
Ich habe auch versucht mit Isolationsmaterial irgendetwas zu verbessern, aber Fehlanzeige. Der Temperaturfühler ist sehr empfindlich und lässt sich nicht bestechen.

Sieht zwar gut aus aber nicht zu gebrauchen. Das können meine analogen Raumregler genausogut.

Habe das Teil zurückgesendet. Porto musste ich selber tragen. Effektiv 5€ Minusgeschäft. Deswegen nur ein Stern. (Leider sind Null Sterne nicht möglich)
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael E. am 28. September 2013
Verifizierter Kauf
Optisch sehr schön, aber die Funktion im Betrieb mit dem internen Sensor ist schlecht. Wenn der Stellantrieb gesteuert wird, dann steigt die Temperatur im Raumthermostat und beeinflusst so den internen Temperatursensor. Bei mir erhöht sich dann fälschlich die Ist-Temperatur lt. Anzeige um ca. 2,2 Grad, obwohl die Raumtemperatur noch nicht gestiegen ist.
Dieses Problem ist bekannt und auch in anderen Rezensionen beschrieben - habe ich leider erst zu spät gelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L. Schneider am 7. November 2013
Verifizierter Kauf
Schicke Optik, aber kaum bedien- bzw. programmierbar.
Nicht zu empfehlen und ich bin halbwegs in der Lage solche Systeme zu bedienen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yüce Emine am 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Habe zwei mal wegen defekt bereits zurückgesendet und der dritte funktioniert auch nicht mehr. Nach meine Ansicht sind es sehr empfindliche Geräte.

Leider technisch nicht ausgereift, deswegen so nicht zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd am 5. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Der Anbieter hat sehr schnell verschickt, das war schon mal die erste sehr erfreuliche Tatsache.

Das Thermostat selber ist sehr simpel anzuschliessen, eine deutsche Anleitung wurde in Kopien beigelegt. Selbst für einen absoluten Laien sollte dies möglich sein.
Die Programmierung ist ebenso einfach gehalten, da die Einstellungsmöglichkeiten ja auch begrenzt sind. Mehr braucht man aber eigentlich auch nicht.
Die Optik ist wertig. Einziger Wehrmutstropfen ist auch bei mir, wie schon des öfteren beschrieben die Abweichung der tatsächlichen Temperatur. Diese lässt sich aber über die Konfiguration des Thermostats anpassen, so dass es relativ genau läuft.

Bin rundum zufrieden und werde weitere Räume im Haus damit ausstatten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen