newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
CYBEX SILVER Kinderautosi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • CYBEX SILVER Kinderautositz Pallas, Gruppe 1/2/3 (9-36 kg), Kollektion 2015, pure black
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

CYBEX SILVER Kinderautositz Pallas, Gruppe 1/2/3 (9-36 kg), Kollektion 2015, pure black

159 Kundenrezensionen
| 10 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 239,95
Preis: EUR 154,88 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 85,07 (35%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 154,88
Pure Black
  • Gruppe I / II / III : 9-36 kg (ca. 9 Monate - 12 Jahre)
  • Das tiefenverstellbare Sicherheitskissen bietet Komfort ohne einzuengen und sorgt für sehr gute Luftzirkulation. Im Vergleich zu herkömmlichen Hosenträgergurtsystemen wird die Sicherheit optimiert (zum Patent angemeldet)
  • Einfache Komfortverstellung mit einem Griff von vorne in die Liegeposition
  • Sitzeinlage für optimale Größenanpassung (Gr. I)
  • Patentierter Kopfschutz: neigungsverstellbare Kopfstütze verhindert das gefährliche Nach-Vorne-Kippen des Kopfes im Schlaf und bietet mehr Komfort
  • Bezug: 100% Polyester
  • Polsterung: 100% Polyurethanschaum
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Wird oft zusammen gekauft

  • CYBEX SILVER Autositz Pallas, Gruppe 1/2/3 (9-36 kg), Kollektion 2015
  • +
  • CYBEX 511410001 Fixiergurt für Kinderautositze
  • +
  • Reer 71741 Schutzbezug für Rücksitzbank
Gesamtpreis: EUR 173,82
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Pure Black

Produktinformationen

Farbe: Pure Black
Technische Details
Sicherheits-WarnungNone
Modellnummer512108005
Artikelgewicht10 Kg
Produktabmessungen45,5 x 47 x 89 cm
Bestandteile/Material:100 % Polyester
Model Jahr2014
Model NamePallas
FarbePure Black
Empfohlenes minimales Körpergewicht9 Kilogramm
Empfohlenes maximales Körpergewicht36 Kilogramm
FAA-Approved for use on aircraftcertified frustration-free
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005PU3E12
Amazon Bestseller-Rang Nr. 304 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung11 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. September 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Auszeichnungen

Farbe: Pure Black
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Farbe:Pure Black

CYBEX SILVER Pallas – Kinderautositz Gruppe 1/2/3 ab ca. 9 Monate bis 12 Jahre (9-36 kg)

Pallas Kindersitz – Zwei Sitze in Einem

Als Gruppe 1 Sitz mit Sicherheitskissen wurde der CYBEX Autositz Pallas von Autobild.de mit einem "sehr gut" ausgezeichnet. Für Kinder ab einem Alter von ca. 3 Jahren wird der Sitz nach einfachem Umbau zum Gruppe 2/3 Sitz.

Zwei Sitze in Einem - der CYBEX Pallas kann über eine lange Nutzungsdauer von ca. 11 Jahren verwendet werden. In der Gruppe 1 verfügt der Sitz über ein tiefenverstellbares Sicherheitskissen, welches ähnlich einem Airbag die Aufprallenergie über die große Fläche des Kissens weiträumig verteilt und durch die energieabsorbierenden Materialien abbaut. Ab einem Alter von ca. 3 Jahren ist der Sitz mit wenigen Handgriffen zum mehrfach prämierten Gruppe 2/3 Sitz, dem CYBEX SILVER Solution X, umrüstbar.

Verstellbares Sicherheitskissen – Höchste Sicherheit ohne einzuengen

Das in der Tiefe verstellbare, zum Patent angemeldete Sicherheitskissen des Kindersitzes bietet dem Kind wesentlich mehr Oberkörper-Bewegungsfreiheit und im Fall eines Frontalaufpralls ein Höchstmaß an Sicherheit im Vergleich zu herkömmlichen Hosenträgergurtsystemen.

Die Kräfte eines Aufpralls werden über das Sicherheitskissen verteilt und durch seine energieabsorbierenden Materialien reduziert. Dieses System ähnelt einem aufgeblasenen Airbag und hilft, die Kräfte im Falle eines Unfalls erheblich zu reduzieren. Der Gurt schneidet nicht ein und der empfindliche Nacken-und Schulterbereich sowie die inneren Organe werden geschützt.

L.S.P. System – Linearer Seitenaufprallschutz

Neuartige Seitenprotektoren absorbieren die Energie des Aufpralls noch im Frühstadium.

Durch das revolutionäre L.S.P. System (Linear.Side-impact.Protection) wird die Wucht eines Seitenaufpralls in einer linearen Kettenreaktion über Schulter- und Kopfprotektoren systematisch abgebaut. Gleichzeitig wird die bei einem Unfall auftretende kinetische Energie des Körpers frühzeitig abgefangen und der Kopf aktiv in eine sichere Position gelenkt. Insbesondere der sensible Kopf und die Schultern werden durch das L.S.P. System schützend in der Sicherheitszone des Kindersitzes eingeschlossen.

Komfortable Liegeverstellung – Gruppe 1

Sorgt für eine entspannte Reise.

Durch die einfache Komfortverstellung lässt dich der Sitz mit einem Griff von vorne in die Liegeposition verstellen.

Besonderheiten in der Kurzübersicht – siehe Grafik rechts:

  • 3-fach neigungsverstellbare Kopfstütze: Patentiert
  • 11-fach höhenverstellbare Kopfstütze: Für optimales Mitwachsen
  • Neigungsverstellbare Rückenlehne
  • Verstellbares Sicherheitskissen: Sicherheit ohne einzuengen (Gr. 1)
  • Komfortable Liegeverstellung: Gruppe 1
  • Herausnehmbare Sitzeinlage
  • L.S.P. System: Linearer Seitenaufprallschutz

Welcher CYBEX-Kindersitz ist der Richtige für mein Kind?

Gruppe 1/2/3 – ca. 9 Monate bis 12 Jahre (9 – 36 kg)
PALLAS-FIX
PALLAS
ISIS-FIX
ISIS
Leichtgewicht
11 kg
9,7 kg
8 kg
6,7 kg
3-fach neigungsverstellbare Kopfstütze (patentiert)
Ja
Ja
-
-
Linearer Seitenaufprallschutz (L.S.P. System)
Ja
Ja
-
-
Seitenaufprallschutz (doppelwandiges Kammersystem)
-
-
Ja
Ja
Tiefenverstellbares Sicherheitskissen (Gruppe 1)
Ja
Ja
Ja
Ja
Einhand-Komfort-Liegeverstellung (Gruppe 1)
Ja
Ja
-
-
Liegeverstellung (Gruppe 1)
-
-
Ja
Ja
Höhenverstellbare Kopfstütze
11-fach
11-fach
7-fach
7-fach
Herausnehmbare Sitzeinlage (Gruppe 1)
Ja
Ja
Ja
Ja
Neigungsverstellbare Rückenlehne
Ja
Ja
Ja
Ja
ISOFIX Connect System
Ja
-
Ja
-
Bezüge waschbar bei 30°C
Ja
Ja
Ja
Ja


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katja am 24. Januar 2012
Farbe: Cobblestone
Der Kindersitz war sozusagen unser Weihnachtsgeschenk für unseren Sohnemann und ein Geschenk ist er wirklich.
Die individuellen Einstellungen für ihr Kind sind in Handumdrehen kinderleicht vorgenommen- eine Bedienungsanleitung hierfür ist beinahe überflüssig.
Der Sitz wirkt wirklich bequem- ich passe leider selber nicht zum Testen rein ;)- aber das Probeabtasten, -quetschen und -drücken lässt auf höchsten Sitzkomfort schließen.
Was mir auch an diesem Sitz gut gefällt ist, dass mein Kind- im Vergleich zu unserem vorherigen Sitz- nun eine Sitzposition einnehmen kann, die es ihn ermöglicht aus dem Fenster zu schauen, was doch ab und zu im Auto für ein paar ruhige Minuten zusätzlich sorgt ;)
Durch das Aufprallkissen ist das Kind kurttechnisch gut gesichert und bietet wahrscheinlich einen gut verteilten Aufprallschutz.

Es gibt allerdings auch ein paar kleiner Nachteile, auf die ich hinweisen möchte:
Das Aufprallkissen bietet ein hohes Maß an Schutz, ist aber sehr klobig und hätte etwas schmaler ausfallen können. Mein Sohn muss bei der Befestigung des Kissens die Arme heben. Auch die Beinfreiheit ist durch das Kissen beschränkt.

In die Verlegenheit zum Bezugwaschen bin ich leider noch nicht gekommen und kann hierzu keine Angaben machen.
Lediglich das Erhöhungskissen musste ich von der Sitzfläche entfernen und hier erwies sich das teilweise Bezugentfernen als etwas umständlich, da der Bezug durch Druckknöpfe befestigt ist, deren Gegenstück an ungünstigen Stellen am Sitz positioniert sind.

Alles im allem kann ich aber den Sitz sehr empfehlen.
Ich fahre mit ruhigem Gewissen und ohne Bedenken und Zweifel gern mit meinem Sohn im Kindersitz Auto, zumal das Kindplatzieren ruckzuck erledigt ist.

Daumen hoch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
83 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas W. am 13. Oktober 2012
Farbe: Pure Black Verifizierter Kauf
Hallo,
ich kann mich den guten Rezensionen durchaus anschließen. Lediglich eine Sache fällt mir plötzlich auf.
Da der Sitz an sich ja nicht mit dem 3-Punkt-Gurt befestigt wird, wie das bei dem vorhergehenden Sitz der Fall war (Kind dann mit dem sitzeigenen 5-Punkt-Gurt), muss man den Sitz auch anschnallen, wenn kein Kind drin sitzt. Hätte ich das vorher bedacht, hätte ich auf jeden Fall die Variante mit ISO-Fix-System gekauft.
Ansonsten aber ist der Sitz wirklich empfehlenswert.
Andreas W.

Nachtrag, da wohl etwas unverständlich:

Was ich meinte war, dass unser alter Sitz dauerhaft mit dem 3-Punkt-Autogurt angeschnallt war, unabhängig davon, ob ein Kind drin saß oder nicht.
Wenn unser Sohn in diesem Sitz saß, wurde er mit sitzeigenen 5-Punkt-Gurt am Sitz angeschnallt.

Bei dem neuen Cybex ist es nun so, dass der Sitz vorne über das Sicherheitskissen mit dem 3-Punkt-Autogurt angeschnallt wird.
Wenn jetzt aber kein Kind drinsitzt, muss man den Sitz (ohne Kind) trotzdem extra anschnallen, damit der nicht beim starken bremsen durchs Auto fliegt - wie übrigens bei uns schon passiert.

Heißt beim Aussteigen:
Kind abschnallen, Sicherheitskissen entfernen, Kind raus.

Heißt bei jedem Einsteigen (auch wenn kein Kind mitfährt):
Sicherheitskissen wieder rein, Sitz anschnallen.

Der alte Sitz war einfach immer fixiert, egal ob mit oder ohne Kind. Nur mit einer Isofix-Vorrichtung wäre das nicht mehr notwendig. Deswegen würde ich in Zukunft nur noch Isofix nehmen.

Ich hoffe, meine Rezension ist dadurch klarer geworden.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin B. am 23. September 2012
Farbe: Cobblestone Verifizierter Kauf
Wir haben uns diesen Sitz gekauft, da wir bereits den Cybex Aton besitzen und mit diesem sehr zufrieden waren. Ferner haben wir uns am ADAC-Kindersitztest orientiert, in dem der Pallas gut abgeschnitten hat.

Was soll man sagen. Mit Cybex macht man eigentlich nichts falsch. Das Teil wirkt wirklich robust. Wir haben uns bewusst für den Pallas 1 entschieden, da uns der Unterschied zum Pallas 2 gering erschien, der Preisunterschied jedoch wesentlich war.

Zur Funktion und Qualität: Die Verarbeitung wirkt sehr hochwertig. Die Funktionen/Hebel sind sehr durchdacht angebracht. Die Möglichkeit zur Einstellung einer Schlafposition ist sehr gut. Dadurch liegt der Kopf besser im Sitz. Man kann diese vor allem auch vom Fahrersitz aus relativ einfach einstellen, indem man den dafür notwendige Hebel nach vorn zieht. Der Sitz bewegt sich leicht nach vorn und rastet ein. Ansonsten ist das Teil recht intuitiv bedienbar. Die Produktvideos im Internet sind zur Benutzung ganz hilfreich.

Zum Anschnallen: Als unser Kleiner (1 Jahr) begriffen hat, dass der Sitz zum Autofahren ist und das ganze Angeschnalle notwendig ist, hat er den Sitz akzeptiert. Nur das erste Anschnallen war ein Kampf und man sollte es unbedingt vorher ohne Kind üben. Der Fangkorb ist für Kinder am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Seit dem zweiten oder dritten mal Anschnallen holt sich unser Kleiner den Fangkorb aber schon selbst und versucht ihn anzulegen. Für ihn ist das das Signal zum Autofahren.

Zur Anbringung im Auto: In unserem Ford Focus (2010er) hat der Sitz nach kleineren Startschwierigkeiten seinen Platz gefunden. Zum einen muss man die Kopfstütze entfernen, damit der Kindersitz am Autositz richtig anliegt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: Pure Black