Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen169
4,0 von 5 Sternen
Farbe: Micro white|Ändern
Preis:7,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hätte nicht gedacht das dieser kleine Blitzer so hell ist und das man ihn locker von 300 - 400 Metern noch sehen kann. Hab ihn zusätzlich zu meinem Fahrlicht auch an den Lenker meines Fahrrads gemacht.
Und der Preis ist auch noch TOP. Zumal die Lampe im Leuchtmodus auch noch sehr hell ist.

Gruss
0Kommentar|173 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 4. August 2012
Wer hier eine helle Hochleistungs-LED erwartet wird enttäuscht und sollte sich lieber nach größeren Modellen umschauen, wer allerdings eine mobile und ausdauernde Zusatzbeleuchtung sucht, kann bedenkenlos zugreifen.

Ich habe mir die Sigma Micro-LED Lampe als zusätzliche Beleuchtung für mein Fahrrad bestellt. Sie ist wirklich erstaunlich kein und dennoch wird man dank Blinkeffekt sehr gut damit im Straßenverkehr wahrgenommen, gerade im Herbst ist dies von großem Vorteil.

Obwohl sie nicht als Beleuchtung für Fahrräder zugelassen sind, nutze ich sie an meinem Rennrad, da sie mit roter und weißer LED bestens für Sattelstange und Lenker geeignet sind und sich bei Nichtgebraucht hervorragend in jeder noch so kleinen Tasche verstauen lassen.

Pro:
-klein und kompakt
-Leicht
-vielseitige Befestigungsmöglichkeiten
-Blink-Modus

Contra:
-leider nicht als einzige Beleuchtung für Fahrräder im Straßenverkehr zugelassen

Fazit:
Gerade für Rennrad/Singlespeed/Fixie-Fahrer eine ideale "Notbeleuchtung", wenn man mal im Dunkeln unterwegs ist - zwar nicht zugelassen, aber besser als komplett ungesehen durch die Nacht zu fahren.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Für die kleine, leichte, hübsche Leuchte echt schönes, relativ helles Licht. Nichts zum Ausleuchten, nur was zum gesehen werden!
Aber gerade bei Dunkelheit und Dämmerung in der Stadt vom Licht sicherheitstechnisch vollkommend ausreichend!

Nur bringt sie mir nichts, wenn sie im Sturmregen ausfällt!
Die eine gab nach ca. einer Woche Regen komplett den Geist auf, die andere hatte nach 2 stärkeren Regentagen einen Tick weg und blinkte in verschiedensten Frequenzen, brachte die Leuchtreihenfolge durcheinander, ging mal nicht aus, mal nicht ein und und und... spinnte halt.
Wenn sie trocken ist, funktioniert sie aber wieder.

Meines erachtes sollte eine "Fahrradlampe" mindestens Spritzwasser abkönnen, und das kann diese hier (leider) definitiv nicht.
So gibts wegen "nicht Erfüllen einer grundsätzlichen Anforderung" leider nur ein Stern.
Ansonsten hätte sie definitiv 5 verdient... schade.
11 Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2011
Diese kleine LED-Leuchte mit weißer LED ist nicht nur für Outdoor-Sportler gut geeignet, sondern sie erfüllt auch noch andere Funktionen. Z.B. für Senioren und gehbehinderte Personen: die Leuchte lässt sich mit dem beigefügten Klettband prima seitlich am Rollator oder einer Gehhilfe (Krücke) oder einem Spazierstock oder Regenschirm befestigen und hilft so, Unebenheiten und Stolperfallen auf unbeleuchteten Wegen im Dunkeln zu erkennen. Sie ist auch für Hunde mit längerem Fell bei Spaziergängen frühmorgens oder abends im Dunkeln gut geeignet, besser und preiswerter als Leuchthalsbänder, deren Leuchtkraft im Zottelfell kaum sichtbar ist. Einfach oben am Hundegeschirr auf dem Hunderücken befestigen, schon ist das Tier auch für herannahende Radfahrer gut zu erkennen. Im Seniorenhilfe-Versandhandel oder Sanitäts-Fachhandel kostet diese kleine Hilfsleuchte oft mehr als das Doppelte; wird als "Gehhilfen-Beleuchtung" angeboten. Wegen des vergleichbar günstigen Preises und der schnellen Lieferung empfehle ich eine Bestellung bei amazon.de.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
Bin mit der LED Sigma Sport rundherum zufrieden. Zum Gesehenwerden, insbesondere wenn man das Blinklicht einschaltet reicht die Sigma Sport absolut aus. Zum Ausleuchten von dunkelen Wegen und um selber Hindernisse zu erkennen natürlich nicht. Dafür ist sie einfach zu klein.

Der Vorteil bei ihrer Größe ist, dass man sie prima in der Hosentasche transportieren kann und dass die "Montage" in 2 Sekunden erledigt ist. Das war mein Hauptanliegen, da Lampen mit festem Montagearretierung schon öferts geklaut wurden. Das kann hier nicht passieren, da die Lampe komplett vom Lenker entfernt werden kann.

Da die Sigma Sport leider keinen Akku zum Aufladen hat und deshalb Batterien gekauft werden müssen, gibt's anstatt fünf, nur vier Sterne von mir.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Also als Fahrradlampe definitiv NICHT zu gebrauchen!

Das blaustichtige Licht ist derart schwach, daß ich in einem komplett abgedunkelten Raum nur schemenhaft etwas erkennen konnte und durch das ebenfalls nach oben abstrahlende Licht der Punktlichtquelle eher geblendet war. An der Seite sieht man dagegen durch das Gehäuse nicht einmal ein Streulicht.

Daher: als Positionslampe (um von anderen bemerkt zu werden) reicht sie allemal, aber eben nicht, um etwas zu beleuchten.
Sieht auch schick aus, ist super klein (4,5cm lang x 3,5cm breit x 1,5cm hoch - eine plattgedrückte Pflaume ist größer) und kann sehr flink durch ein Gummi (unabhängig von dem abgebildeten breiteren Band, welches lose dabei liegt) an einem Rundrohr befestigt werden (Lenker wäre ideal, wenn sie für ein Fahrrad geeignet wäre...).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2016
Als Einwohner einer Großstadt ist es mir ein Anliegen, möglichst nicht mit gigantischem monetären Einsatz hinter meinem Fahrrad zu stehen. Insofern kann ich die Sigma Micro-LED Lampe absolut empfehlen, aber nicht nur, da sie günstig ist, sondern auch, weil es wirklich ein super Licht macht, und das für unter 10€. Man muss jetzt keine professionelle Vollausleuchtung der gesamten Straße erwarten, aber die Lampe erfüllt schon ihren Zweck.
Das praktischste für mich war dabei,dass die Batterie wirklich ewig hält und dass sie wirklich kompakt ist und auch wirklich in jede Jackentasche passt, so ist mir die Lampe auch erhalten geblieben als mein Rad geklaut wurde . Die Montage ist denkbar einfach: Klettband rum und festziehen. Done.
Ich muss an dieser Stelle aber auch darauf hinweisen, dass diese Beleuchtung scheinbar vom gesetzlichen Standpunkt her nicht als alleinige Beleuchtung im Straßenverkehr zugelassen ist. Ich hatte diesbezüglich allerdings nie Probleme mit der Polizei, aber ob einem dieses Risiko wert ist, muss man selbst für sich entscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 12. Februar 2016
Ein Bekannter zeigte mir vor einiger Zeit stolz diese Lampe, die er sich als Zusatzbeleuchtung für sein Fahrrad gekauft hat. Die Lampe ist aufgrund der blinkenden Eigenschaften im dunklen und auch in der Dämmerung tatsächlich gut zu sehen, wenngleich sie nicht ausreicht, einen Weg hell zu erleuchten. Als eigentliches Fahrradlicht kommt sie ohnehin nicht in Frage, da die Zertifizierung nach §67StVZO fehlt. Streng genommen dürfte es wohl jedoch auch nicht als Zusatzbeleuchtung angebracht werden. So steht in §67 StVZO:

Vorgeschrieben sind:
[...] ein nach vorn wirkender Scheinwerfer für weißes Licht [...]

Zusätzlich sind zulässig:
- eine zusätzliche, auch im Stand wirkende Schlussleuchte für rotes Licht
- zusätzliche nach der Seite wirkende gelbe rückstrahlende Mittel

Ein zweiter Strahler mit weißem Licht nach vorne gerichtet sollte damit unzulässig sein. Dies nur zur Ergänzung der vorhandenen Rezensionen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2016
als ich das Päckchen geöffnet hab und eine Minilampe herauskam (sie ist wirklich winzig), hab ich mir schon gedacht: "Verdammt, ein billiges Teil aus China, was vermutlich nichts bringt".
Ohne große Hoffnung auf "Erleuchtung" habe ich dann das Licht aus gemacht und das Knöpfchen gedrückt....siehe da...es wurde Licht...wirklich helles Licht und wirklich mit einem perfekt fürs Radfahren geeigneten Lichtkegel.
Es gibt mehrere verschiedene Befestigungsmöglichkeiten, fürs Rad, für den Helm, oder auch einfach an den Rucksack. Ich habe die Lampe jetzt an meinen Schlüsselbund gehängt, dort vergesse ich sie nicht, ich kann sie jederzeit nutzen und wenn ich aufs Rad steig, wickel ich sie einfach um den Lenker.

Auf der Verpackung steht etwas von Brenndauer um die 50 Stunden, ich bin gespannt :-)

Ich bin wirklich begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Die Sigma Sport LED hält, was sie verspricht, es wird ja rein damit geworben, "gesehen zu werden" und nicht zu sehen.

In der Stadt habe ich eher nicht das Problem, dass es nachts zu dunkel wird und nichts mehr sehen zu können, sondern eher das Problem, als Fahrradfahrer übersehen zu werden...
Hinten habe ich ein etwas teureres, stärkeres Licht (mit StVZO Freigabe) montiert und für die Lenkstange habe ich mir jetzt dieses geholt:
Ich bin vollkommen zufrieden, denn egal wohin ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, sei das Uni, Sporthalle, Einkaufen usw., meinen Rucksack habe ich so gut wie immer dabei und das LED-Licht ist - sofern nicht auf dem Lenker - in der Seitentasche...
Bei Dunkelheit ist das Licht innerhalb 10 Sekunden mit dem beiliegenden Gummiband auf den Lenker geschnallt und wird im Blinklichtmodus als Positionsleuchte verwendet; die Polizei ist mir jetzt auch schon öfters entgegengekommen, angehalten, oder zumindest darauf angesprochen, wurde ich (bisher) noch nicht.

Dank der LED-Technik muss man sich wegen der Batterie auch keinen großen Kopf machen, so braucht man nicht vor jeder Benutzung erst nen Technikcheck, ob noch alles funktioniert, machen...

Die Preisleistung ist, wie ich finde, top; ich habe also keinen negativen Kritikpunkt, nur nochmal:
Ihr kauft das, um gesehen zu werden, nicht um euren Weg auszuleuchten!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)