2 Angebote ab EUR 164,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SIGMA Fahrradcomputer ROX 8.1, weiß, 08171


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 191,61 1 gebraucht ab EUR 164,95
  • Geschwindigkeit / Trittfrequenz / Herzfrequenz
  • Höhe / Steigung und Steigrate / Temperatur
  • PC Schnittstelle / 7 Touren Speicher
  • Leistungsberechnung in Watt
  • Entfaltung
Ratgeber Fahrradcomputer
Ratgeber Fahrradcomputer
Sie interessieren sich für Fahrradcomputer? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

Der ExperteDie neuen wertvollen Funktionen „Leistung“ und „Entfaltung“machen den bewährten ROX noch attraktiver. Neu ist auchdie Ausstattung mit dem Textilbrustgurt R1 Comfortex+,der die Herzfrequenzmessung komfortabler macht. Unverändertzuverlässig liefert er neben der Höhe, Neigungund Steigrate auch

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 17,6 x 6,8 cm ; 36 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 458 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 08171
  • EAN/UPC: 4016224081714
  • ASIN: B00666K3JA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. November 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.906 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. aus B. am 19. August 2012
Verifizierter Kauf
Der Rox 8.1 hat im Grunde fast (bis auf GPS) alles, was man zum Training beim Mountainbiken so braucht.
Angefangen von den ganz normalen Standard-Dingen wie Datum und Uhrzeit werden Geschwindigkeit, Höhe, Kurbelumdrehungen und Herzfrequenz in die ablesbaren Statistik-Werte mit einbezogen.
Man gibt seine Fahrrad-Daten ein sowie die Daten zur eigenen Person (Körpergrösse, Gewicht, Geschlecht, Schulterbreite).
Das Gerät errechnet daraus eine Trainings-Empfehlung, die der Computer auf dem Bildschirm mittels Pfeil anzeigt.
Aus der Herzfrequenz, allen gemessenen Daten und der gefahrenen Strecke errechnet er auch die aufgewendete Energie und diverse Statistik-Werte, die man anschliessend zur Auswertung ablesen und bei Verwendung einer zusätzlichen Dockinstation auch an einen Computer übertragen könnte.

Das Gerät besteht aus insgesamt 4 Teil-Gruppen:
- Computer am Lenker
- Radumdrehungs-Sender an der Gabel und in den Speichen
- Sender für Trittfrequenz am Rahmen in der Nähe des Tretlagers und am Pedal
- Herzfrequenz-Sender am Brustgurt

Die Datenerfassung ist dabei sehr zuverlässig - einzig der Brustgurt kann durch die Bewegungen schon einmal verrutschen und dadurch einen Unterbrechnung des Signals bewirken.

Apropos Signalunterbrechung...

Da sind wir beim größten Manko dieses Gerätes angelangt - und einzig dafür gibt es den gravierenden Punktabzug!

Bei Verwendung eines LED-Akkuscheinwerfers unterbricht der Rox sofort seinen Dienst! Die zuletzt angezeigten Daten ohne Scheinwerfer bleiben im Display stehen und der Kollege macht so lange Pause, bis man den Scheinwerfer wieder ausschaltet!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kigoman am 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Kauf und Auslieferung über fabial.de - so wurden die Portokosten gespart. Alles ging superschnell, und wie immer bei fabial netter und prompter Kontakt nach Rückfrage.

Ich habe lange überlegt und recherchiert, ob ich mir diesen Fahrradcomputer kaufen soll.
Für mich ist er die richtige Entscheidung. Rennen gegen mich selbst - wie das bei dem Rox 9.1 möglich ist - muss ich nicht fahren, zumal m. E. die Bedingungen eh nie dieselben sind.
Einzig, dass der Rox 8.1 keine Logs aufzeichnet, ist schade, denn das Einpflegen in das Sigma-Datacenter der Strecken ist doch mühsam. wenn man das aber mehrmals gemacht hat, geht es immer besser.
Ansonsten läuft der Computer punktgenau. Das Anbringen war auch für mich, handwerklich eher unbegabten, überhaupt kein Problem. Einzig die Wulst am Trittfrequenzzähler machte das Anbringen an dem von Sigma vorgeschlagenen Platz unmöglich. Also habe ich ihn näher zum Sattelrohr gerückt, wo mehr Platz war.
So funktioniert an meinem MTB alles präzise.
Ich habe alle Komponenten mit Kabelbinder angebracht und bin jetzt einige harte Trails gefahren. Der Computer samt Komponenten ist robust.
Würde den Rox 8.1. immer wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Glatzel am 8. April 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe den ROX 8.1 bei Amazon bestellt. Lieferung wie immer sehr schnell.
Okay, Ab damit in den Keller, auspacken und ans Fahrrad montieren. Montage des ROX ist sehr einfach.
Das Gerät funktioniert EINWANDFREI.
In einer Rezension ist zu lesen das der ROX beim verwenden eines LED Scheinwerfers seine Dienst quitiert.
Auch bei mir, Nabendynamo, LED Scheinwerfer gab es Probleme. Die Trittfrequenz wure gar nicht angezeigt und
bei der Geschwindigkeit sowie auch der Gefahrenen Kilometer hatte der ROX immer wieder Aussetzer.
Das lag Allerdings am LED Scheinwerfer, wahrscheinlich kein gutes Produkt (Wahr bereits an meinem neuen
Fahrrad vom Hertseller montiert). Also habe ich einen LED Scheinwerfer von Busch & Müller montiert und siehe da
alles funktioniert ohne Irgendwelche Aussetzer. Nebenbei bemerkt hat der Scheinwerfer von Busch & Müller sogar
eine höhere Leuchtkraft (mehr LUX).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von hurtig1981 am 21. Oktober 2014
Verifizierter Kauf
Der Brustgurt ist mir jetzt schon das 2. mal kaputt gegangen. Fängt irgendwann (ca 1. Saison) an die Herzfrequenz schlecht zu übertragen (Aussetzer). Dann geht er gar nicht mehr. Und nein, die Batterie ist voll und auch ein Wechsel hilft nichts.

Ansonsten funktioniert der Tacho einwandfrei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden