oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

SAP-Berechtigungswesen: Konzeption und Realisierung (SAP PRESS) [Gebundene Ausgabe]

Volker Lehnert , Katharina Stelzner , Peter John , Anna Otto
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 79,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 30. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Inhaltsverzeichnis


  Vorwort ... 19
  Danksagung ... 21
  Danksagung für die 2. Auflage ... 22
  1.  Einleitung ... 23

Teil I  Betriebswirtschaftliche Konzeption ... 29

  2.  Einführung und Begriffsdefinition ... 31

       2.1 ... Methodische Überlegungen ... 32
       2.2 ... Compliance ist Regelkonformität ... 36
       2.3 ... Risiko ... 37
       2.4 ... Corporate Governance ... 41
       2.5 ... Technische versus betriebswirtschaftliche Bedeutung des Berechtigungskonzepts ... 43
       2.6 ... Technische vs. betriebswirtschaftliche Rolle ... 45
       2.7 ... Beschreibung von Berechtigungskonzepten ... 47

  3.  Organisation und Berechtigungen ... 61

       3.1 ... Organisatorische Differenzierung am Beispiel ... 63
       3.2 ... Begriff der Organisation ... 65
       3.3 ... Institutioneller Organisationsbegriff ... 66
       3.4 ... Instrumenteller Organisationsbegriff ... 70
       3.5 ... Folgerungen aus der Organisationsbetrachtung ... 84
       3.6 ... Sichten der Aufbauorganisation in SAP-Systemen ... 85
       3.7 ... Organisationsebenen und -strukturen in SAP ERP ... 94
       3.8 ... Hinweise zur Methodik im Projekt ... 102
       3.9 ... Fazit ... 105

  4.  Rechtlicher Rahmen -- normativer Rahmen ... 107

       4.1 ... Interne und externe Regelungsgrundlagen ... 108
       4.2 ... Internes Kontrollsystem ... 112
       4.3 ... Rechtsquellen des externen Rechnungswesens ... 113
       4.4 ... Datenschutzrecht ... 118
       4.5 ... Allgemeine Anforderungen an ein Berechtigungskonzept ... 126
       4.6 ... Fazit ... 133

  5.  Berechtigungen in der Prozesssicht ... 135

       5.1 ... Prozessübersicht ... 135
       5.2 ... Der Verkaufsprozess ... 137
       5.3 ... Der Beschaffungsprozess ... 143
       5.4 ... Unterstützungsprozesse ... 147
       5.5 ... Maßgaben für die Funktionstrennung ... 150
       5.6 ... Fazit ... 152

Teil II  Werkzeuge und Berechtigungspflege im SAP-System ... 153

  6.  Technische Grundlagen der Berechtigungspflege ... 155

       6.1 ... Benutzer ... 156
       6.2 ... Berechtigungen ... 164
       6.3 ... Rollen und Profile ... 169
       6.4 ... Transfer von Rollen ... 209
       6.5 ... Benutzerabgleich ... 212
       6.6 ... Vom Trace zur Rolle ... 214
       6.7 ... Weitere Auswertungen von Berechtigungsprüfungen ... 221
       6.8 ... Fazit ... 225

  7.  Systemeinstellungen und Customizing ... 227

       7.1 ... Pflege und Nutzung der Vorschläge für den Profilgenerator ... 228
       7.2 ... Traces ... 247
       7.3 ... Upgrade von Berechtigungen ... 252
       7.4 ... Parameter für Kennwortregeln ... 259
       7.5 ... Menükonzept ... 262
       7.6 ... Berechtigungsgruppen ... 268
       7.7 ... Parameter- und Query-Transaktionen ... 283
       7.8 ... Anhebung eines Berechtigungsfeldes zur Organisationsebene ... 291
       7.9 ... Berechtigungsfelder und -objekte anlegen ... 300
       7.10 ... Weitere Transaktionen der Berechtigungsadministration ... 304
       7.11 ... Rollen zwischen Systemen oder Mandanten bewegen ... 306
       7.12 ... Benutzerstammabgleich ... 308
       7.13 ... Fazit ... 308

  8.  Rollenzuordnung über das Organisationsmanagement ... 311

       8.1 ... Grundkonzept des SAP ERP HCM-Organisationsmanagements ... 312
       8.2 ... Fachliche Voraussetzungen ... 314
       8.3 ... Technische Umsetzung ... 315
       8.4 ... Konzeptionelle Besonderheit ... 319
       8.5 ... Fazit ... 319

  9.  Zentrales Management von Benutzern und Berechtigungen ... 321

       9.1 ... Grundlagen ... 322
       9.2 ... Zentrale Benutzerverwaltung ... 328
       9.3 ... SAP Access Control User Access Management ... 337
       9.4 ... SAP NetWeaver Identity Management ... 345
       9.5 ... Fazit ... 362

10.  Berechtigungen: Standards und Analyse ... 363

       10.1 ... Standards und ihre Analyse ... 364
       10.2 ... Kritische Transaktionen und Objekte ... 372
       10.3 ... Allgemeine Auswertungen technischer Standards ... 374
       10.4 ... AGS Security Services ... 381
       10.5 ... Fazit ... 392

11.  SAP Access Control ... 393

       11.1 ... Grundlagen ... 393
       11.2 ... Access Risk Analysis ... 397
       11.3 ... Business Role Management ... 403
       11.4 ... User Access Management ... 405
       11.5 ... Emergency Access Management ... 407
       11.6 ... Risk Terminator ... 410
       11.7 ... Fazit ... 411

12.  User Management Engine ... 413

       12.1 ... Überblick über die UME ... 414
       12.2 ... Berechtigungskonzept von SAP NetWeaver AS Java ... 422
       12.3 ... Benutzer- und Rollenadministration mit der UME ... 427
       12.4 ... Fazit ... 434

Teil III  Berechtigungen in spezifischen SAP-Lösungen ... 435

13.  Berechtigungen in SAP ERP HCM ... 437

       13.1 ... Grundlagen ... 437
       13.2 ... Besondere Anforderungen von SAP ERP HCM ... 438
       13.3 ... Berechtigungen und Rollen ... 440
       13.4 ... Berechtigungshauptschalter ... 446
       13.5 ... Organisationsmanagement und indirekte Rollenzuordnung ... 448
       13.6 ... Strukturelle Berechtigungen ... 450
       13.7 ... Kontextsensitive Berechtigungen ... 455
       13.8 ... Fazit ... 457

14.  Berechtigungen in SAP CRM ... 459

       14.1 ... Grundlagen ... 460
       14.2 ... Abhängigkeiten zwischen der Benutzerrolle und PFCG-Rollen ... 469
       14.3 ... Erstellen von PFCG-Rollen abhängig von Benutzerrollen ... 471
       14.4 ... Zuweisen von Benutzerrollen und PFCGRolle...

‹  Zurück zur Artikelübersicht