holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Mai 2012
Ich hatte mir den Rucksack kurz vor einer Asienreise zugelegt. Auf der Hin- und Rückreise war der Rucksack bereits schwer beladen mit 6-7kg, die sich allerdings in den vielen Innentaschen (inklusive Mobiltelefontasche) gut verstauen ließen. Die Trageriemen sind breit und komfortabel, der Rücken gepolstert, so daß er auch bei längerem Warten oder Laufen nie die Schultern über Gebühr strapaziert.
Sand, Staub und Wasser können kaum ins Innere eindringen, die Verarbeitung ist schlicht sehr gut und die Reißverschlüsse unter einer Nylonkrempe verborgen. Zwei Netze außen links und rechts können Getränke (bis zu 1,5l bei einer schlanken Flasche) aufnehmen.
Der Rucksack eigenet sich wegen seiner Größe jedoch auch auch prima für Einkäufe oder den Weg zur Arbeit.
Als einziges Manko empfinde ich das nicht vorhanden sein einer dritten Innentasche, die zweite Vordertasche ist schon recht geräumig, den fünften Stern kostet dieses Manko den Rucksack jedoch nicht.

Nachtrag: Besitze den Rucksack nun seit drei Jahren und bisher zeigt er keinerlei Verschleißerscheinungen oder Abnutzungsspuren. Erstklassig!
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2011
Genau so einen Rucksack habe ich gesucht. 20-25l, Rückenschoner (Belüftung), Unterteilung im Hauptfach waren meine wichtigtsten Auswahlkriterien.

Hauptsächlich benutze ich den Rucksack als Arbeitstasche, um Butterbrotsdose, Getränkeflasche, etc mitzunehmen. Durch die Unterteilung im Hauptfach, können Zeitschriften etc. gut und getrennt verstaut werden. Bei Bedarf findet sogar mein 15.6"-Notebook in der Unterteilung des Hauptfaches Platz.
In den seitlichen Netztaschen habe ich eine 1L-Siggflasche verstaut, ist aber grenzwertig, wahrscheinlich würde eine 0.7er oder 0.5er besser passen.

Also bisher bin ich begeistert. Die Verarbeitung sieht auch sehr hochwertig aus, ich hoffe sie hält, was sie auf den ersten Blick verspricht.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
In den Rucksack passt mehr rein, als man vermutet. Ich habe meine Trainingssachen eingepackt und da war erst die Hälfte voll. Sehr bequem auch beim Einkaufen, es passt viel rein, durch die Polsterung der Träger und des Rückens ist das Tragen nicht so schwer. Es drückt nichts, egal wie bepackt der Rucksack ist. Auf dem Rücken sind zwei Polsterstreifen (wie bei Deuter-Rucksäcken) an beiden Seiten mit Abstand in der Mitte für gute Rückenbelüftung. Damit man nicht schwitzt.

Der Rucksack ist auch schmaler als die Rucksäcke, die ich vorher hatte (Eastpak, Wolfskin, Jansport) und sieht auf dem Rücken nicht so monsterhaft aus. Ich als Frau finde ihn sehr bequem. Wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin, benutze ich den Brustgurt und den Hüftgurt, damit nichts verrutschen kann.

Im Hauptfach befindet sich eine Trennwand auf der Rückenseite, die ungefähr über die halbe Höhe geht, da kann man Zeitschriften reinstecken, damit sie nicht lieblos im Rucksack zerknicken. Im Vorderfach befindet sich ein Schlüsselkarabiner und Organizer: eine Tasche mit Klappe wo man z.B. das Handy oder Digitalkamera verstecken kann, 1 großes Einsteckfach (A4 Heft passt bei mir rein) und 4 kleinere Einsteckfächer.
An den Seiten befinden sich Netztaschen, wo man z.B. Getränkeflaschen reinstecken kann. Ich habe in einer Tasche 0,5 l Flasche Wasser und in der anderen Taschentücher, Kaugummis und Fahrkarte.

Da er leicht, praktisch, sehr bequem ist und nicht aufträgt, kann ich ihn sehr empfehlen, als Schul- Sport- Freizeit- und Einkaufsrucksack. Für den Preis sowieso unschlagbar, da kann keine andere Marke mithalten.

Ein Mann mit breiten Rücken sollte sich vielleicht ein anderes Modell ansehen.
0Kommentar|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2012
Ich habe weißen Rücksack bestellt und einige Photof hinzugefügt. Absolut perfekt, 100% zufrieden, sehr ungewöhnlich design, nicht "Jack Wolfskin" oder so, die jeder kennt, super gute Preise.
Er wird überhaupt nicht schmutzig, wie ich dachte, sogar wenn er weiß ist. Ich kann nur empfehlen und ich werde dieses Brand mehr beobachten.
review image review image review image review image
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2012
Da mein Nike-Rucksack für Schule und Büro sich langsam selbst auflöste, vor allem die Reißverschlüsse, brauchte ich einen neuen Rucksack der aber nicht zu teuer sein sollte.

Mit dem Daypack von Salewa habe ich definitiv die richtige Wahl getroffen.

Der Rucksack ist hervorragend verarbeitet, die Reißverschlüsse machen einen sehr stabilen Eindruck, er sieht gut aus und hat genügend Fächer für die Ablage von kleinen Teilen wie Schlüssel, USB-Stick aber auch Taschenrechner. In den Seitlichen Netztaschen lassen sich kleine (0,5 L) Getränkeflaschen oder Getränkedosen verstauen.

Einsatzbereich:
Der RS ist ein echter Allrounder: Sport, Büro, Schule, Einkauf, dank Handhüftgurt und Brustgurt auch für Wanderungen geeignet.

Tragekomfort:
Die Rückenpolsterung ist sehr Dick, ca. 1-1,5 cm. Dadurch ist der Rucksack immer sehr angenehm zu tragen und drückt trotz schwerem Inhalt nicht in den Rücken.
Auch die Schultergurte sind durchgehend dick gepolstert.

Platz / Volumen:
Ein Dicker Leitz-Ordner (prall gefüllt), ein dünnes Buch, ein Stifte-Etui und eine 1 L Flasche bekommt man gerade so in den Rucksack hinein.
Das sollte für die meisten Zwecke ausreichen.

Wetterbeständigkeit:
Bisher habe ich noch keine feuchten Stellen im Inneren des Rucksacks gefunden. Allerdings stand ich noch nicht länger als 5 Minuten im Regen.
Leider bringt die Wasserdichtigkeit auch einen Nachteil mit sich. Über dem Reißverschluss des Hauptfachs ist eine Lasche gelegt, damit dort kein Wasser Eindringt. Die Lasche erschwert aber das Auf- und Zumachen der Reißverschlusses erheblich.

Erst wollte ich wegen der Lasche einen Punkt abziehen, aber da das ja zur "Wasserdichtheit" beiträgt und der RS auch sonst einwandfrei ist vergebe ich 5 Sterne.

Sollte ich irgendwann wieder einen Rucksack brauchen, werde ich mich wieder im Sortiment des Herstellers umschauen.
Für den Preis ein sehr tolles Produkt!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Ich habe den Rucksack zurückgeschickt, da der Reißverschluss viel zu schwer zu bewegen ist. Das Hauptfach ist nicht gut konstruiert, daher hakt es. Schade, sonst ein toller Rucksack
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2012
Nachdem mein alter Dienstrucksack das Zeitliche gesegnet hat, bin ich auf der Suche nach Ersatz auf Salewa gestoßen. Er ist sehr geräumig, für meine Bedürfnisse fast ein bißchen zu groß. Mittlerweile habe ich mich an ihn gewöhnt. Übrigens habe ich Vergleichbares auf dem Markt nicht gefunden.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2011
Wír sind sehr zufrieden mit dem Salewa Daypack Urban 22. Ausreichend für die Stadt. Fach für den Trinksack kann mann auch für einen bis 15" Laptop nutzen. Bei kleineren Wanderungen liegt er gut auf dem Rücken, aber länger wie 2 Stunden oder vollgepackt wird von so einem Rücksack zuviel verlangt, dafür braucht man einen besseren Rückensystem und die sind teurer.

Nachtrag im Dezember 2013:
Nach anfänglichen Normalgebrauch als Stadtbegleiter, jetzt seit 2 Jahren im Dauereinsatz als Babytasche. Jeden Tag am Kinderwagen, hunderte Mal am Tag auf und zu. Immer mit Pampers, Kindernahrung, Ersatzwäsche überfüllt. Das ganze ist am Rücksack nicht unbemerkt vorbei gegangen, aber in Unterschied zu anderen Taschen und Rücksäcken hält Salewa das ganze am besten und am längsten aus :-)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
Ich habe diesen Rucksack nun schon seit einiger Zeit. Der Tragekomfort ist ok, ebenso die Verarbeitung und das Material.
ABER: der Reißverschluss ist furchtbar. Er hakt ständig und geht sehr schwer auf und zu, was mehr als ärgerlich ist.
Anfangs dachte ich, dies würde sich bei mehrmaligem Benutzen ändern, er würde dann nicht mehr so sprerrig sein, aber leider ändert sich nicht.
Schade, wenn ein an sich gutes Produkt dann durch ein solch entscheidendes Detail nur noch zwei Sterne wert ist.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2013
...Wandertag in der Grundschule und keine passende Tasche?! Mein Patenkind brauchte einen leichten Rucksack, der chic aussieht, wenig wiegt und Platz fuer eine Brotdose, eine Wasserflasche, Sonnencreme, Telefon, Notizblock und Regenjacke bot....sie liebt ihren neuen Rucksack! Sie trägt ihn auch in den Sommerferien ganz stolz mit sich herum! :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)