Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SALEWA MS WILDFIRE GTX Herren Trekking- & Wanderhalbschuhe


Preis: EUR 97,95 - EUR 160,00 und KOSTENFREIE Rücksendungen für einige Größen und Farben. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auswählen Größentabelle  |  Passform: Wie erwartet (80%)

Passform

80% der Kunden sagen, es passt genau
Viel zu klein
9
Etwas zu klein
9
Passt genau
99
Etwas zu groß
4
Viel zu groß
2
Ist diese Funktion hilfreich? 
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Hinterlassen Sie einen Kommentar (optional)
Schwarz (0906 Black/Emerald)
  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnürung
  • Absatzform: Flach
  • Materialzusammensetzung: Obermaterial: Synthetik <CRLF
  • Größenhinweis: Fällt regulär aus
  • Schuhweite: normal
Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links


Hinweise und Aktionen

Kaufen Sie von Amazon.de:
  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
Weitere Hinweise und Aktionen:
  • Entdecken Sie Top-Marken zu Top-Preisen für Sport & Freizeit.

  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.

  • Besuchen Sie den GORE-TEX® Markenshop und entdecken Sie eine große Auswahl von GORE-TEX® Schuhen für Herren, Damen und Kinder. Hier klicken.

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen


Produktbeschreibungen

Leichtigkeit, anatomische Form und eine Sohle mit aggressivem Design machen diesen Schuh zur optimalen Wahl für den technischen Zustieg. Präzise Passgenauigkeit dank seiner anatomischen und anpassbaren Form mit der neuen MFF+ Einlage. Obermaterial aus verstärktem ballistischem Netz mit einer Schale der innovativen EXA-Technik, die sowohl Leichtigkeit als auch Abriebfestigkeit garantiert. Die neue Vibram EVOAußensohle für den technischen Zustieg ist ein exklusives Design von SALEWA und bietet Haftfähigkeit und optimalen Halt, auch auf technisch anspruchsvollen Wegen und Zustiegen. Gore-Tex-Futter garantiert Wasserundurchlässigkeit und Atmungsfähigkeit.

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 399 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 395 g
  • Modellnummer: 00-0000063302
  • ASIN: B009SZZCA6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. Oktober 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.880 in Schuhe & Handtaschen (Siehe Top 100 in Schuhe & Handtaschen)

Salewa bei Amazon.de

Entdecken Sie das gesamte Sortiment. Hier klicken

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von klausg.68 am 13. April 2013
Farbe: Schwarz (0906 Black/Emerald)Größe: 43 Verifizierter Kauf
Als großer Anhänger von Salewa Schuhen, muss ich sagen: hier haben sich die Designer selbst übertroffen!
Wer einen sehr schönen Schuh für leichtes bis mittelschweres Gelände sucht, ist bei dem Wildfire GTX genau richtig.
Die Farbkombination in schwarz-grün ist absolut Klasse, er ist nicht so auffällig wie die Modelle "Alp Trainer" und "MTN Trainer", eher dezent aber trotzdem ein Hingucker.
Die Passform ist dank Multi-Fit-Fußbett excellent. Es kann individuell weiter oder enger gestellt werden dank der variablen Innensohle.

Einziges Manko ist natürlich der Preis. Für einen Halbschuh im Geschäft knapp 160,- berappen zu müssen, ist schon heftig. Der Preis hier von ca. 130,- Euro ist schon besser, aber immer noch viel Geld. Das war es mir allerdings wert.

Leider gibt es nun, nach häufigerem Tragen doch zwei Sachen zu bemängeln:
1. Die Lasche des linken Schuhs ist schlecht verarbeitet, so dass die Naht deutlich zu spüren ist - gerade bei dünneren Socken. Das sollte bei dem Preis nicht vorkommen.
2. Der Schuh ist sehr warm. Daher nix für heiße Tage.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris am 18. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Habe mir nach langen Recherchen diesen Schuh zugelegt und es nicht bereut. Ich erspare mir hier an dieser Stelle das Aufzählen von Eigenschaften, die eigentlich jeder Outdoor-Schuh erfüllen sollte, sondern weise hier nur noch auf besondere Produktmerkmale gegenüber Konkurrenzprodukten hin:
- weit vorgezogene Schnürung bis fast an die Schuhspitze ermöglicht eine präzise, dem Fuß angepasste Schnürung, insbesondere mit dem serienmäßig mitgelieferten Wechselfußbett für unterschiedliche Fußformen und -breiten. Das ist in dieser Kombination einzigartig.
- Die Vibram-Sohle bietet hervorragenden Grip und das gepaart mit hoher Alltagstauglichkeit, d.h. auch komfortmäßig ist man mit diesem Schuh noch gut gedämpft und weich abrollend unterwegs, insbesondere durch die (noch) relativ geringe Sprengung im Vergleich zu Schuhen anderer Hersteller. Auch Bergläufe und Cross-Mountain-Läufe sind (ebenfalls bedingt durch die geringe Sprenung) gut möglich.
- Der Schuh wiegt in Größe 9 (= 43, fällt übrigens nicht kleiner aus, sondern normal)458 Gramm (pro Schuh).
Über die Dauerhaltbarkeit kann ich noch nichts sagen, werde das aber nachreichen, sobald ich hierzu Entsprechendes berichten kann. Ich bin als Fachübungsleiter für den DAV entsprechend viel im alpinen Gelände unterwegs, so dass sich Produktmängel in diesem Bereich doch sehr rasch bemerkbar machen würden. Alles in allem ist Salewa hier ein sehr guter Schuh gelungen, der die nötige Steifheit und technische Ausstattung auch als alpiner Zustiegsschuh mitbringt und trotzdem die Alltagstauglichkeit nicht vermissen lässt und den man auch entsprechend gerne trägt!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Farbe: Schwarz (0906 Black/Emerald)Größe: 45 Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Salewa Wildfire GTX als Ersatz für einen Columbia Trekkingschuh bestellt. Das zuerst bestellte Paar war etwas zu klein. Bei Schuhgröße 45 (10,5) drückte das Exemplar leicht an den zehen, ansonsten machte der Salewa einen sehr hochwertigen Eindruck. Das 45er Schuh wurde zurückgesand und in einer Nummer größer, also 46 (11) geordert. Dieser passt wie angegossen.
Auch für schmale Füsse bietet der Schuh dank der beiliegenden "Wechselsohle" einen sehr guten Halt. Über die Dichtigkeit der Gore-Tex-Memran und die allgemeine Haltbarkeit lässt sich leider bisher noch keine Aussage treffen, Salewa legt dem Schuh aber einen Anhänger bei, in dem sie eine 2 Jährige Garantie bei bestimmungsgemäßer Nutzung einräumen. Alles in allem bis jetzt eine klare Kaufempfehlung bei einem echt fairen Preis(112 Euro) für einen Gore-Tex Trekking- bzw. Zustiegschuh.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Farbe: Blau (8492 Davos/Flame)Größe: 45 Verifizierter Kauf
ich trage bei normalen straßenschuhen eine 45. auch wenn hier einige schreiben, dass der schuh groß ausfällt und man seine normale schuhgröße wählen sollte, war mir die 45 auch ohne die von salewa beigelegte zusätzliche einlegesohle (tolle idee) definitiv zu klein. bin gerade noch am probieren, ob es eher eine 46 oder sogar 46,5 sein muss. nur sind diese größen aktuell in d offensichtlich nur noch schwer zu bekommen, auch wenn mehrere händler diese als verfügbar deklarieren (bin gerade bei der dritten rückerstattung). ansonsten von verarbeitung und funktion sicher ein toller schuh.

update: 19.11.14
es ist jetzt eine 46,5 geworden. wie gesagt, bei normalerweise schuhgröße 45. um eine idee zu bekommen, nehme ich immer die einlegsohle aus dem schuh und stelle den fuß drauf. vorne ist bei der 46,5 nicht ganz ein daumenbreit noch platz. nomalerweise wähle ich bei lauf-, wander- und bergschuhen hier immer einen daumenbreit größer. passt also gerade so. was hier auch schon angemerkt wurde ist, dass die zunge etwas drücken kann (zumindest bei dünnen socken). das liegt daran, dass das goretex material unterhalb der zunge so vernäht ist, dass es falten wirft. halte ich für einen konstruktionsfehler. bei dickeren socken merkt man das nicht und ob es jetzt wirklich stört, muss ich erst noch sehen.

update 6.12.
trage den schuh jetzt schon eine ganze weile out- und indoor. für mich perfekt. ist auch indoor nicht zu warm und ausreichend belüftet. das dezente drücken der zunge hat sich im laufe des eintragens gegeben. was noch zu bemerken ist, ist die feste sohle. der wildfire ist aber auch kein trail running schuh und kann seine bergschuhgene nicht verleugenen. ich mag das. wer da etwas weicheres sucht, sollte sich bei salomon oder auch innov8 umschauen. ich ändere meine bewertung auf 5 sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen