Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Pimms saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen32
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. August 2014
Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen, aber mit diesem Schuh bin ich dermaßen zufrieden, dass ich mal eine Ausnahme mache.
Ich verwende den Schuh hauptsächlich zum klettern am Klettersteig und bin von seiner Festigkeit und dem guten Halt, den meine Füße darin haben, absolut überzeugt. Doch auch für den Zu- und Abstieg ist der Schuh absolut top geeignet. Trotz der Härte, habe ich bei längeren Märschen überhaupt keine Probleme.
Üblicherweise habe ich wochenlang Blasen an der Ferse, wenn ich derartige Schuhe neu verwende. Aber bis jetzt habe ich von diesem Schuh nicht eine einzige wunde Stelle (ich verwende sie allerdings immer in Kombination mit Trekking-Socken (Falke TK2), was vielleicht auch dazu beiträgt).

Fazit: Ich hoffe, dass nicht die an anderer Stelle erwähnten Schäden an den Ösen auftreten, und kann bis jetzt den Schuh absolut weiterempfehlen!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Nach einer 6tägigen Hüttentour in den Alpen bei meist regnerischem und nebligem Wetter, bin ich mit dem Salewa Rapace sehr zufrieden. Auf der Tour war auch der anspruchsvolle Heilbronner Weg und der Mindelheimer Klettersteig. Der Schuh hat mich immer sehr gut gehalten, auch auf nassem Fels hatte ich immer einen sicheren Stand.
Er scheint mir im Vergleich zu anderen alpintauglichen Schuhen ein sehr leichter Schuh für seine Kategorie zu sein. Und dabei ist er sogar noch bedingt steigeisentauglich! Das habe ich auf der Tour noch nicht ausprobiert. Aber die Option zu haben, finde ich optimal. Mein Wanderkollege hat sich den Salewa Evo Condor gekauft. Den fand ich z.b. zu schwer und klobig.
Die Materialmängel von denen andere Rezensenten berichtet haben, konnten sich bei meinen Schuhen zum Glück nicht bestätigen.

Zur Schuhgröße: das ist ja irgendwie das größte Problem beim online Schuhekaufen. Wenn ich nicht Student wäre und deshalb auf günstige Online-Preise angewiesen wäre, dann wäre ich längst in einen Outdoor-Laden gegangen und hätte dort verschiedenste Schuhe und Schuhgrößen anprobiert. Zudem bekommt man eine kompetente Beratung. Ich finde das ist es auch Wert einmal mehr Geld für Produkte auszugeben. Trotzdem verstehe ich es,wenn man online Preise vergleicht und dafür auf dieses Angebot verzichtet. Ich habe Schuhgröße 42, manchmal auch 43. Habe deshalb 42,5 bestellt. Und das hat gepasst. Wobei ich gerne noch 42 probiert hätte, weil der Schuh nicht ganz eng sitzt. Aber ein Wanderkollege hat mir auch gesagt, dass es gut ist, wenn man vorne nicht anstößt, weil man dann beim Bergablaufen nicht so heftige Druckstellen bekommt. Also wie gesagt, bei mir hat 42,5 gepasst.

Pro:
+ robust
+ sehr guter Grip auf Fels, auch bei Nässe (auch bei Kletterstellen im Klettersteig hat er sich bewährt)
+ absolut wasserdicht (bin für 3 Minuten in einem Bergbach gestanden)
+ komplett umlaufender Geröllschutz
+ geringes Gewicht (v.a. für einen bedingt steigeisentauglichen Schuh)

Con:
- warum nennt Salewa seine Schuhe "blisterfree"?! Solch ein Versprechen kann man einfach nicht halten. Auch ich habe einige kleinere Blasen bekommen. Aber das ist ja auch normal für einen nicht eingelaufenen Schuh.
Trotzdem gebe ich 5 Sterne, weil ich denke, dass ich bei jedem anderen Schuh auch Blasen bekommen hätte.

Alles in allem bin ich mit dem Schuh sehr zufrieden und bin froh nach tagelanger Recherche einen für diese Kategorie verlässlichen und günstigen Schuh gefunden zu haben.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
Habe den Schuh jetzt genau 1 Jahr und bin mit den Schuh ca. 10 Bergtouren gegangen.
Leider habe ich den Rezensionen im Internet keine Bedeutung geschenkt und mich von der überaus schönen Optik
von diesen Bergschuh täuschen lassen.
Die von der Firma Salewa besonders hervorgehobene Blasenfreiheit kann ich leider überhaupt nicht bestätigen.
Bei längeren Tagestouren, hier beim steilen Bergaufgehen, bekomme ich jedes mal Blasen, obwohl ich früher nie welche bekam.
Ich hoffte, dass sich dieses Problem nach den ersten paar Touren bessern würde - leider vergeblich !
Der nächste Mangel ist die dicke Zunge, die erhebliche Druckstellen verursacht.
Schlussendlich sind mir bei der letzten Tour auch noch, wie schon mehrmals von anderen Bewertern bemängelt, die Schnürrösen
ausgerissen.
Fazit:
schöner, leichter Bergstiefel
jedoch mit den oben beschriebenen Mängeln nicht zu empfehlen !
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2012
Ich habe den Artikel vor einem halben Jahr über Amazon gekauft. Die anfänglichen Begeisterung bezüglich Gewicht und Tragekomfort wich aber schnell der Ernüchterung. Schon nach der 2ten Bergtour löste sich die Sohle bei einem Schuh.
Also habe ich diese bei einem Schuhmacher vor Ort kleben lassen. Soweit war wieder alles ok und die Schuhe einsatzbereit. Vor einer Woche verabschiedete sich nun eine Öse und die Sohle des 2ten Schuhs löst sich nun ebenfalls ab.
Laut Kundendienst von Salewa ist das Problem mit der Öse bekannt und zur Zeit keine Lösung in Sicht. Durch den Ösenausriß wird die Goretexmebran beschädigt und eine Reparatur ist nicht möglich. Ich habe die Schuhe an Amazon zurückgeschickt und lasse mir das Geld erstatten, da ein Ersatz meineserachtens wenig Sinn macht.

Fazit:
+ Leichter Schuh, super Tragekomfort
- Verarbeitung mangelhaft
11 Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Für alle Situationen am Berg ein idealer Schuh.
Sehr Atmungsaktiv also keine Geruchsentwicklung nach Stunden.
Immer wieder gern einen Salewa Schuh.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Hab den Schuh jetzt bei zwei Tageswanderungen getragen und bin so halbwegs zufrieden.
Erster Wandertag betrug so ca. 20km. Dabei ist mir aufgefallen wenn ich ihn unten zu fest schnüre Reibt er an der Ferse,vor allem beim Bergaufgehen. Bei geraden und bergabbasagen hatte ich keine Problem der Fuß sitzt sogar sehr stabil und man hat super halt.

Zweiter Einsatztag war als Zuschauer vom Erzbergrode.
Dieses mal habe ich dünnere Socken angezogen und ihn ein wenig lockerer geschnürrt und ich hatte keine Probleme. Außerdem muss ich hinzufügen das der Schuh absolut Wasserdicht ist (ganzen Tag regen+ Matsch). Der Geröll Schutz sieht auch sehr stabil aus und erfüllt seinen Zweck.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2014
Also ich habe dieses Schuhwerk seit zwei Jahren und machte schon mehrere Bergtouren in der Hochen Tatra damit. Bis jetzt kann ich nur einen Lob aussprechen. Die von anderen Rezensenten beschriebene Schwachstellen sind bei mir nicht aufgetreten. Die Frage ist, wie ist es möglich, dass die Qualität so unterschiedlich sein kann?
bei mir hat sich derSchuh bewährt, beim Tragen sehr bequem, leicht uns superstabil im Felsen. Bis heute hatte ich keine Blasen. Nachdem ich den Schuh gekauft hatte, machte ich gleich im Sommer eine große Bergtour in der Hochen Tatra, unddabei keine Blasen gehabt. Ich glaube, die Schuhe sind nicht nach Maß geschnitten, und manche, die mit Blasen, bekamen das zu spüren, ich zum Glück nicht. Zu Glauben, dass es für alle Menschen ein blasenfreies Schuhwerk gibt, finde ich sehr naiv und dumm. Salewa sollte aber sich auch von so einer Werbung fern halten.

Fazit

Qualität-ausgezeichnet
Designe-Super
Halt im felsigen Gelände-sehr gut
Blasenfreiheit-bei mir ja
Wünsche?-keine
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2015
Super zufriedenstellender Schuh, absolut Wasserdicht!
Nicht nur für sehr anspruchsvolles Gelände sondern auch gut für Waldmärsche geeignet, da die Sohle gut abrollt.

Leider nicht ganz Blasenfrei wie von Salewa versprochen...
Ich bin gleich bei der ersten Wanderung etwas über 20km in anspruchsvollem Gelände unterwegs gewesen.
Natürlich gab es da Blasen. Ich gebe aber trotzdem keinen Abzug, da es die bei jedem anderen Schuh auch gegeben hätte.
Die zweite Wanderung war dann schon blasenfrei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2015
Bergschuh mit sehr guter Passform.
Für das geringe Gewicht ein sehr formstabiler Schuh, der auf Klettersteigen und Kletterpassagen eine richtig gute Figur macht.

Der Schuh hätte eine 5-Sterne bewertung verdient.
Leider war bei meinem Schuh die GoreTex Membran defekt und Hochtouren gehen mit feuchten Zehen macht definitv wenig Spaß.
Deshalb musste ich den Schuh zurücksenden.
Fall ich mir den Schuh nochmals kaufe werde ich ihn sofort auf Dichtheit prüfen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2015
"Blister Free" ist mein persöhnlicher Favourit für Werbelüge 2014 ;)

Bekomme selbst bei kleinen Touren Blasen an der Achillesferse (längere Touren mit Steigeisen-Einsatz trau ich mir damit keinesfalls zu gehen). Meine Hoffnungen, dass sich die Schuhe schon irgendwann eingehen werden haben sich nicht erfüllt - diese Synthetik-Materialen sind unbarmherzig formstabil.

Zusatz: Nach ein paar, eher harmlosen Wanderungen (kann die Schuhe nicht lange tragen, da ich sofort Blasen bekomme) sowie einem Klettersteig zeigt der Schuh erste Verschleißerscheinungen: Der Gummirand lößt sich vom Obermaterial ab. Im Hinblick darauf wie wenig der Schuh getragen wurde, werde ich ihn zurückgeben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)