Menge:1
S.W.A.T. - Die Spezialein... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,96
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: rezone
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • S.W.A.T. - Die Spezialeinheit [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

S.W.A.T. - Die Spezialeinheit [Blu-ray]

100 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
19 neu ab EUR 6,90 7 gebraucht ab EUR 3,16

Prime Instant Video

S.W.A.T. - Die Spezialeinheit sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

S.W.A.T. - Die Spezialeinheit [Blu-ray] + Welcome to the Jungle - Extended Version [Blu-ray] + xXx - Triple X [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 27,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Samuel L. Jackson, Colin Farrell, Michelle Rodriguez, LL Cool J, Josh Charles
  • Regisseur(e): Clark Johnson
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (PCM 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 14. November 2006
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (100 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000ION5U0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.810 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Jim Street ist ein L.A.P.D.-Officer, der nach einer Degradierung nur noch einen Büro-Job hat. Er ergreift seine zweite Chance, als der Kommandant Hondo fünf erstklassige Polizisten für ein neues Team sucht: Jim erhält die Uniform der S.W.A.T. (Special Weapons and Tactics) Elite-Einheit! Nach wochenlangem, radikalem körperlichen Training erhalten die Rekruten umgehend ihre erste, höchst brisante Aufgabe: Ein berüchtigter Drogenbaron, bietet dem, der ihn aus dem Polizeigewahrsam befreien kann, eine Belohnung von 100 Millionen Dollar. Während das S.W.A.T.-Team den Transport des Drogenbarons aus der Stadt hinaus begleitet, um ihn in die Hände der Regierung zu übergeben, heftet sich eine Bande von äußerst gefährlichen und extrem bewaffneten "Kopfgeldjägern" an ihre Fersen.

Amazon.de

Samuel L. Jackson und Colin Farrell stapfen durch S.W.A.T. mit einer Macho-Attitüde, die zu dieser extravaganten Dicke-Kanonen-und-dicke-Trucks-Kinoadaption einer 70er-Jahre-TV-Serie passt. Dort wie hier ging es um jenes Polizei-Spezialkommando, das für die besonders kniffligen (und gefährlichen) Einsätze herangezogen wird. Jackson spielt den alten Hasen, der mit der Bildung eines neuen Teams beauftragt wird, und dafür unter anderen den rebellischen Farrell und die toughe Schönheit Michelle Rodriguez (Girlfight, The Fast and the Furious) engagiert.

Nach viel Training und Zoff mit einem kriecherischen Vorgesetzten wird die Gruppe mit dem Gefangenentransport eines europäischen Drogenbosses beauftragt, der im Fernsehen live 100 Millionen Dollar für seine Befreiung ausgesetzt hat, genug Anreiz für jeden Ganoven in Los Angeles, aus dem Routinetransport einen extrem bleihaltigen Spießrutenlauf zu machen. Trotz einiger Logiklöcher und dem ständigen Geschmack von Formelhaftigkeit wird S.W.A.T. Actionfilm-Junkies auf jeden Fall zufrieden stellen. --Bret Fetzer -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas F. am 12. März 2004
Format: DVD
Dieser Film hat eine ganz große Schwäche: Er hält sein Niveau nicht. In der ersten Hälfte des Films wird eine neue S.W.A.T. - Einheit aufgebaut. Dementsprechend wird sich hier ganz der Auswahl und Ausbildung der Polizisten gewidmet. Spannungen und Freundschaft zwischen den einzelnen Teammitgliedern wird in meinen Augen glaubhaft dargestellt und auch die Aufgabe des Ausbilders, die Gruppe zusammenzuschweißen wird gut in Szene gesetzt. Da gibt es wenig zu meckern. Dieser Teil hat mir sehr gut gefallen.
So etwa nach der Hälfte des Films kommt dann die Haupthandlung ins Spiel: Ein Verbrecher bietet dem, der ihn befreit 100 Mio. $ (Eine Story, die sich eventuell auch auf das wirkliche Leben übertragen ließe???). Klar, dass sich diese Chance die Kleinganoven nicht entgehen lassen wollen. Und so organisieren sie erst einmal einen Großangriff auf den Gefangenentransport, der von der neu ausgebildeten Spezialeinheit bewacht wird. Was nun folgt ist die Actionreiche Durchschnittskost mit den üblichen Schießereien, Explosionen, großkotzigen Sprüchen und Logikfehlern (z.B.: Wie können ein paar Verbrecher einen so gut organisierten Angriff in nur wenigen Tagen mit dem entsprechenden Materialien auf die Beine stellen?). Was ich auch schlecht fand, war die Tatsache, dass im Mittelteil wirklich alles vorhersehbar war. Von Spannung keine Spur.
Das änderte sich dann aber glücklicherweise im Schlussteil. Hier ist der Film wieder Spannend und man sitzt nicht mehr mit einem gähnen im Kino oder vor dem Fernseher. Gut.
Im Endeffekt bietet der Film hervorragende Unterhaltung. Unter einem Fehlkauf würde ich mir was anderes vorstellen. Neutral betrachtet würden drei Sterne bleiben. Aber ein cooler Samuel L. Jackson hebt den Film noch einmal um eine Stufe. Bleiben glatte vier Sterne.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fauka am 27. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video
Der Film gefiel mir. 7/10 - 4/5
War was ich erwartet habe. Ein typisch amerikanischer Actionstreifen den ich mir gut und vergnüglich einmal ansehen kann, aber nicht kaufen würde.
Besetzung und Story gefielen mir.

Was mich sehr störte war der Audioteil vom Videostream im Primeprogramm. Dass Dialoge leiser sind als Effekte und Musik hatte ich ja schon öfters, aber hier war es ein Negativbeispiel par excellence. Entweder muss ich damit leben hin und wieder paar Dialogsfetzen nicht zu verstehen weil zu leise oder ich darf die Nachbarn mit überlauten Geräuschen belästigen. Mich nerven überlaute Effekte aber auch. Das hat mir den Film doch ein wenig verdorben, dieses variieren der Lautstärke alle paar Minuten. Zum kotzen.

Wird Zeit das Amazons Streamprogramm mit Untertiteln aufwartet. Die bieten mir dahingehend immer einen guten Kompromiss zwischen zu lauten Effekten und zu leisem Sprechton.

Kann den Stream keinem empfehlen. Den Film schon.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Januar 2004
Format: DVD
Ich selbst bin ein gr. Fan der beiden Darsteller Samuel L. Jackson (Die Hard 3 [mit Bruce Willis und J. Irons], Deep Blue Sea, Shaft- noch Fragen) und auch von Colin Farrell (Nicht Auflegen- Phone Booth, Minority Report [mit Tom Cruise], Das Tribunal [mit Bruce Willis]) der mir aber in diesem Film nicht ganz so gefallen hat, da er schon erheblich besseres gezeigt hat. Aber im Großen und Ganzen ist der Film schon recht gute Unterhaltung geworden und wie ich finde über dem Durchschnitt, deshalb auch mehr als 3 Sterne.
Es stimmt das der Beginn nicht das verspricht was man sich erwartet, doch die guten Darsteller kaschieren dies gekonnt und so macht auch der etwas eintönige Beginn viel Spaß. Jeder der auf Actionfilme steht sollte sich diesen Film mal ansehen, für alle anderen sag gesagt, dass dieser Film nach den vielen Playstation mässigen Actionfilmen endlich mal wieder auf althergebrachte Action setzt, die deshalb doppelt so viel Spaß macht und dank Sam kommt man sich manchmal vor wie in DIE HARD (stirb langsam).
Fazit:
Tolle Darsteller und eine ordentliche Handlung die zu fesseln weiß, ein Action-Film der endlich mal wieder mit nomalen Action Sequenzen daher kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Laffan am 16. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Great steelbook, great film (surprised that they never made a sequel) very nice addition to my ever increasing steelbook collection.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von TheGame2493 am 17. Juni 2012
Format: DVD
S.W.A.T. Ist die höchst dekorierte Spezialeinheit der USA. Clark Johnson hat sich als Regisseur dieser Elite-Einheit angenommen und einen sehr realistischen Action-Film geschaffen.

Jim Street wird vom S.W.A.T.-Dienst entlassen und in die Waffenkammer versetzt, weil bei einem Einsatz etwas schief ging. 6 Monate später bekommt er allerdings eine zweite Chance und landet wieder bei S.W.A.T. in einem neuen Team.

Clark Johnson hat sich hier einem sehr realistischen Stoff ausgesucht und den auch so umgesetzt. Er hatte mehrere ehemalige S.W.A.T.-Mitglieder am Set und die haben Darsteller und Regisseur beraten. Wie bewegt sich S.W.A.T.? Wie gehen sie vor? Diese Fragen haben die S.W.A.T.-Mitglieder beantwortet und so zum starken Realismus des Films beigetragen. Johnson gestaltet den ganzen Film ausnahmslos realistisch, dazu zählt auch die Action. Er verlässt sich hier nicht auf überflüssige Explosionen und übertriebene Schusswechsel. Jede Ballerei wirkt sehr nah an der Wirklichkeit.

Ein kluge Entscheidung war es auch, die Ausbildung bei S.W.A.T. zu zeigen. Dadurch bekommt man ein besseres Gespür für die Herangehensweise und den Zusammenhalt eines Teams. In der ersten Hälfte des Films lernt man die Charaktere erstmal kennen. Und die sind allesamt sympathisch und haben ihren eigenen Charakter. Die Darsteller sind allesamt gut besetzt, wobei das S.W.A.T.-Team aber natürlich die tragende Rolle spielt und die Charaktere präsenter sind. Das S.W.A.T.-Team, bestehend aus Colin Farrel (
...Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen