Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Sünders Fall (Berg und Thal ermitteln 2) Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 111 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 260 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Otto Sünder ist tot. Der Journalist liegt erschlagen in einem Luxushotel am Bodensee. Kam er bei seinen Recherchen jemandem zu nahe? Welche Rolle spielt ein Foto aus dem Jahr 1936, das sich in seinen Unterlagen befand? Und was hat der alternde Schauspielstar Mario Höven mit dem Fall zu tun, über dessen Vergangenheit Sünder mehr wusste, als für dessen Karriere gut war?
Während Hauptkommissar Thal in Berlin und Zürich nach Hinweisen sucht und einem lang gehüteten Geheimnis auf die Spur kommt, gerät seine Kollegin Berg in Konstanz mehr und mehr unter Druck. Aber noch ahnen beide nicht, in welch großer Gefahr sie schweben.

Mit den Fällen für die Konstanzer Ermittler Berg und Thal hat Béla Bolten eine der erfolgreichsten deutschen E-Book-Krimireihen geschaffen. Bisher sind erschienen:
Leahs Vermächtnis
Sünders Fall
Bankers Tod
Claras Schatten
Tote Mädchen weinen nicht
Aschenputtel tanzt nicht mehr
Wenn Barbies Schwestern Trauer tragen
Neu: Das Doktorspiel

Alle Bücher von Béla Bolten sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 534 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 260 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DDY23RI
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 111 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.151 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

»Schriftsteller« lautete die Antwort des kleinen Béla auf die Frage des Lehrers, was er einmal werden wolle. Der Berufswunsch sollte sich im Laufe der Jahre noch mehrfach ändern - Strandkorbvermieter auf Baltrum war lange der Favorit. Fast hätte es mit dem Berufswunsch "Autor" direkt nach dem Uni-Examen geklappt, Béla Bolten veröffentlichte ein historisches Sachbuch, dazu kamen Firmen- und Vereinschroniken. Dann aber führte der Weg in das Tourismusmanagement. Doch selbst hier frönte er seiner Leidenschaft - sehr zum Verdruss der Werbeagenturen, deren Broschürentexte ihm nie gut genug waren.
Im Alter von fünfundvierzig Jahren entschied sich Béla Bolten, seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Seitdem ist er hauptberuflich Autor sehr erfolgreicher Kriminalromane, die bisher alle eine TOP-10-Platzierung in der Amazon Bestsellerliste "Krimis und Thriller" erreichten.

Béla Bolten lebt und arbeitet am Bodensee.

Mehr über den Autor im Internet:
http://belabolten.wordpress.com/
http://www.facebook.com/BelaBolten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es wurde wieder sehr gut recherchiert und auch private Eindrücke der handelnden Ermittler einfühlsam übermittelt. Nicht zuletzt hatte man das Gefühl, dass dieser Krimi wieder eine sachliche und gute Ermittlungsarbeit erkennen ließ und bis zum Schluss, auch des Themas wegen, sehr spannend geschrieben ist. Ich würde es auf jeden Fall weiter empfehlen.
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sonnenblume am 19. Januar 2015
Format: Kindle Edition
Sünders Fall ist einfach nicht zu vergleichen mit "Leahs Vermächtnis" und "Aschenputtel tanzt nicht mehr", welches ich aus Unkenntnis zuerst gelesen habe, macht aber nichts, man kommt in die anderen Bücher gut rein, da der Autor mit kleinen Anmerkungen die Zusammenhänge erklärt.
Sünders Fall ist sicherlich auch ein gutes Buch, aber nicht mein Fall. Es war mir zu langatmig geschrieben und enthält zu viele Erklärungen, die Spannung fehlt hier ganz einfach - für mich. Jeder hat einen anderen Geschmack, aber ich war nicht begeistert. Auch hier wieder die vielen Schreib- und Flüchtigkeitsfehler, Bettina "Bohlmann" - das darf nicht passieren.
Meiner Meinung nach hätte aus dieser Geschichte ein spannender Fall werden können.
Mir gefällt in den Büchern, dass immer die gleichen Ermittler arbeiten und dass auch über deren Privatleben immer ein wenig zu erfahren ist. Ich mag solche Bücher.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der zweite Berg und Thal Krimi von Bela Bolton ist eine gelungene Fortsetzung von 'Leah's Vermächtnis'. Der Plot ist absolut spannend geschrieben und die Charaktere der beide Hauptkommissare und auch der anderen Mitarbeiter werden weiter herausgearbeitet. Der Leser kann sich mit ihnen identifizieren. Für mich eine gelungene Mischung aus interessantem Plot und lebensnahen Hauptfiguren. Ich fiebere schon nach dem nächsten Berg und Thal Krimi und wie es im Privatleben von Bettina und Alexander weitergeht.
Kommentar 7 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der zweite Berg und Thal Krimi von Bela Bolton ist eine absolut hervorragend gelungene Fortsetzung von "Leah's Vermächtnis". Die Geschichte ist absolut spannend geschrieben und die Charaktere der beiden Hauptkommissare und auch der anderen Mitarbeiter werden wieder interessant herausgearbeitet, man kann sich mit ihnen toll identifizieren. Ich fiebere schon nach dem nächsten Berg und Thal Krimi und wie es im Privatleben von Bettina und Alexander weitergeht. Etwas Lokalkolorit würzt die Geschichte, ohne sich allzusehr in den Vordergrund zu drängen. Ein Krimi, den man nicht mehr weglegen möchte, wenn man begonnen hat, ihn zu lesen.
Ich bin exzessiver Krimi-Leser und immer froh, wenn ich eine neue gute Reihe oder einen neuen guten Autor entdecke. Ich war froh, dass ich
Bela Bolten gefunden habe, er schreibt unterhaltsam, spannend und sehr gut lesbar. Ich empfehle ihn vorbehaltslos weiter und freue mich auf weitere Krimis von diesem Autor.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Nachdem ich "Leahs Vermächtnis" quasi verschlungen habe, denn es war spannend bis zum Schluss, wollte ich gleich weiterlesen und griff zu "Sünders Fall". Total enttäuscht, bin ich nicht über die Leseprobe hinweggekommen. Rechtschreib- und Grammatikfehler können vorkommen - auch mit Lektorat, aber Inhaltsfehler wie "Bettina Bohlmann" darf es nicht geben. Außerdem strotzt das Buch nur so vor Klischees - für die arme, hilflose Bettina Berg bricht der heldenhafte Alexander Thal sogar seinen Urlaub ab... So wurden die Hauptfiguren im ersten Fall "Leahs Vermächtnis" nicht vorgestellt. Schade, ich hatte mich auf eine schöne Krimireihe gefreut und wurde nach einem tollen Auftakt, schwer enttäuscht. :-(
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Beste Kiminalromanlektüre, da kann man nur immer weiter lesen. Der Spannungsbogen zieht sich ohne Unterbrechung von Anfang bis zum Ende durch. Gerne mehr davon.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sehr spannend geschrieben, von der ersten bis zur letzten Seite. Ein Krimi, den man nicht mehr weglegen möchte, wenn man begonnen hat, ihn zu lesen. Bitte mehr von diesem tollen Autor !
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das erste Buch vn Béla Bolten habe ich verschlungen, Sünders Fall war für mich eine Enttäuschung. Die Handlung zog und zog sich, es wurden endlose Ermittlungsüberlegungen angestellt, außerdem waren eine Menge Fehler im Text. Erfrischend wäre es für mich gewesen, wenn statt der endlosen Hölzchen-auf-Stöckchen-Überlegungen auch mal Handlungen anderer Personen ins Feld gekommen wären. Schade, der erste Roman hat mir wirklich gut gefallen. Mal sehen, ob ich noch weitere über Berg und Thal bestelle.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen