Sühnetag: Thriller und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,61

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sühnetag: Thriller auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sühnetag: Thriller [Taschenbuch]

James Patterson , Helmut Splinter
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

17. Januar 2011
Nach den Alex-Cross-Romanen: die neue große Serie des Bestsellerautors!

Jacob Dunnings, der 18-jährige Sprössling einer der reichsten Familien New Yorks, ist entführt worden. Detective Michael Bennett wird mit dem Fall betraut und rechnet mit einer hohen Lösegeldforderung. Doch der Geiselnehmer will kein Geld, er will Gerechtigkeit. Und so spielt er mit seinem Gefangenen ein makabres Ratespiel: Die Fragen drehen sich um den Luxus der Reichen und das Leiden der Armen – und eine falsche Antwort kostet das Leben …


Wird oft zusammen gekauft

Sühnetag: Thriller + Blutstrafe: Thriller + Todesstunde: Thriller
Preis für alle drei: EUR 26,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (17. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442473470
  • ISBN-13: 978-3442473472
  • Originaltitel: Worst Case
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.169 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

James Patterson, geboren 1947, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Auch die Romane seiner packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den „Women´s Murder Club“ erreichen regelmäßig die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester, N.Y.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Christina Liebeck (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
"Sühnetag" ist ein typischer James Patterson-Thriller, der vielversprechend beginnt: Ritualisierte Morde und ein durchgeknallter, offenbar ideologisch verblendeter Serienkiller eröffnen den atemlosen Wettlauf gegen die Zeit, der in ein großes Finale mündet. Doch trotz des sehr spannend geschriebenen Einstiegs wirkt der Roman zunehmend lahm und uninspiriert, als wären dem Vielschreiber Patterson irgendwann die Ideen ausgegangen. Die Figuren sind allesamt sehr stereotyp und dadurch vorhersehbar - der rechtschaffene, verwitwete Detective mit der großen, glücklichen Adoptivfamilie, dem eine äußerst smarte und sehr attraktive FBI-Agentin zur Seite gestellt wird; alles ist irgendwie ganz genau so, wie man es aus ähnlich gestrickten US-Thrillern erwartet. Manche Figuren sind sehr krampfhaft auf unkonventionell getrimmt, zum Beispiel Bennetts Großvater, ein cooler und lässiger Priester, und genau deshalb nerven sie.
Die Idee mit den "Schulprüfungen" und den Aschekreuzen ist ganz nett, wirkt in der Ausführung aber seltsam unfertig. Ein bisschen Wahn, ein paar schlechte Erfahrungen in der Kindheit, ein paar religiöse Zitate und ein paar skurrile Morde zusammenzumischen, reicht einfach nicht, um den Leser mehr als 300 Seiten bei der Stange zu halten. Man weiß recht früh, wer der Killer ist, weil James Patterson ihn in eigenen Kapiteln zu Wort kommen lässt, man rätselt aber wie Bennett längere Zeit über seine Motive. Vieles wird allerdings überhaupt nicht erklärt, und einige Ideen wirken wie Versatzstücke aus anderen Serienkiller-Romanen, etwa die Tatsache, dass die Opfer bis auf die Unterwäsche entkleidet sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein spannender Fall für Detective Michael Bennett 25. Januar 2011
Von Lesezeichen TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Mit "Sühnetag" hat das Autorenduo James Patterson (nur er wird aber auf dem Einband genannt) und Michael Ledwidge nach "Totenmesse" und "Blutstrafe" nun den 3. Fall mit Detective Mike Bennett veröffentlicht. Nachdem "Totenmesse" furios die Reihe (Fortsetzung folgt, denn in den USA ist bereits Band 4 unterwegs) eröffnet hat, war "Blutstrafe" ein Thriller, der nach einem furiosen Auftakt mehr Schatten als Licht zeigte.

Zum Glück liegt die Qualität von "Sühnetag" wieder eindeutig auf dem Niveau des Auftaktromans.

Ein offensichtlich psychisch kranker Mann entführt die Kinder reicher Eltern und treibt mit Ihnen ein makabres "Spiel". Er stellt ihnen Fragen zum Umweltschutz, Armut und anderen Brennpunktthemen, die seinen Entführungsopfern bei Nicht-Beantworten den Tode bringen. Michael Bennett wird auf politischen Druck des Vaters des ersten Opfers zusammen mit der FBI Agentin Emily Parker mit dem Fall betraut und zunächst sieht es so aus, als wäre der Mörder stets mehr als eine Nasenlänge voraus und treibt mit ihnen ein perfides Katz und Maus Spiel. Und während sich Bennett und Parker langsam zu einem exzellenten Team zusammenraufen, werden zwei weitere Jugendliche entführt. Doch dieses mal macht der Täter erste Fehler und langsam zieht sich das Netz um ihn enger zusammen. Doch noch hat er sein eigentliches Ziel nicht erreicht und als den Ermittlern klar wird, WAS der Mörder vor hat und über welche Mittel er verfügt, beginnt eine Hetzjagd auf Leben und Tod, die in einem - natürlich Patterson-typischen - furiosen Showdown und einer - dieses Mal allerdings sehr früh erratbaren - Schlußwendung endet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut zu lesen 5. Dezember 2012
Von Sandra
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein klassischer Patterson.Sehr gut geschrieben und wirklich spannend. Ich freue mich schon auf weitere Bände von ihm. Und bin gespannt was denn nun aus ihm und seinem Kindermädchen wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Hopplahopp... 13. September 2012
Format:Taschenbuch
Das Buch wirkt lieblos hingeklatscht. Die Handlung zu Beginn extrem oberflächlich und dadurch nicht besonders spannend, zum Ende hin wird's etwas besser, wenn auch die Motive des Täters und seine Vorgehensweise reichlich krude sind. Dazu noch das amerikanische Pathos über das Familienglück der Hauptperson - naja. Obwohl: Eigenlich ist letzteres eine sehr willkommenene Abwechslung zu anderen Kriminalromanen, in denen die Ermittler selbst oft mächtig einen an der Waffel haben...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie immer gut 12. März 2011
Format:Taschenbuch
Das Buch hat meine Erwartungen wie üblich erfüllt. Als großer James Patterson Fan bin ich auch von diesem Buch begeistert. Wie immer spannend und fesselnd bis zum Schluss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Sühnetag 24. Juni 2013
Von Siren
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Wieder ein super spannender Fall mit Michael Bennett.Caotisch wie er Beruf und Privatleben meistert.10 Kinder ein Großvater als Priester,spannend und lustig
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen top 14. Mai 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Absolut Spannend besser gehts nicht. Habe 4 Tage durchgelesen und bin nie Müde geworden. War danach so begeistert das ich es fast nochmal gelesen habe
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9f2ce5a0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar