Gebraucht kaufen
EUR 11,50
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Shoppers-Paradise
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: **ACHTUNG-Bibliotheksexemplar. Auflage 2005. Mit den üblichen Bibliotheks- Kennzeichnungen wie Strichcode, Signatur und Stempel. **Artikel selbst ist in guter Zustand.** Dieser Artikel wird direkt von Amazon versendet. Der komplette Kundenservice erfolgt durch Amazon.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Südstaaten USA Taschenbuch – 2005


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2005
EUR 22,50 EUR 6,88
3 neu ab EUR 22,50 3 gebraucht ab EUR 6,88

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Vista Point; Auflage: 1 (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3889732321
  • ISBN-13: 978-3889732323
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 15 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.256.076 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. Februar 2002
Format: Broschiert
Dieser Reiseführer eignet sich toll für Leute, die Individualurlaub machen wollen, dabei aber nicht unbedingt mit dem Rucksack unterwegs sein wollen. In diesem Reiseführer ist eine Route von in etwa 14 Tagen quer durch den Süden der USA aufgeführt. Zusätzlich gibt es noch Beschreibungen für Zusatztage. Dabei ist jeder einzelne Reisetag mit einer Strassenkarte, Zeitangaben für die Route und Vorschläge für Aufenthalte und allen wichtigen Infos wie Hotelvorschläge, Touristeninformationen, Eintritte usw. beschrieben. Die Route ist sehr gut ausgearbeitet, die Zeitangaben passen in etwa. Man kann eigentlich davon ausgehen,dass man an keiner Sehenswürdigkeit vorbeifährt und selten unliebsame Überraschungen erlebt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von alt_nicole@hotmail.com am 10. August 2001
Format: Broschiert
Ich habe den Reisefuehrer waehrend meiner USA Reise benutzt und musste nicht einmal eine Strassenkarte verwenden, da die Sehenswuerdigkeiten exact beschrieben sind. Ausserdem sind sehr tolle Tipps darin ueber die Suedstaatenkultur und Sehenswuerdigkeiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rosa Pink am 7. November 2004
Format: Taschenbuch
Der Reiseführer ist sein Geld wert und bietet viel Backgroundinformationen, wenn man so durch die Gegend fährt.
Es wird einen Rundtour durch die Südstaaten aufgeteilt in 17 Abschnitte vorgestellt.
Jeder Tag ist von morgens ca 8 Uhr bis abends ca 17 Uhr strukturiert auf blauen Seiten, und dann gibt es mehrere weiße Seiten Geschichten und Erklärungen zum jeweiligen Programmpunkt incl. Hotel- und Restaurantvorschläge (die sind allerdings öfters für den gefüllteren Geldbeutel).
Das Buch bietet einen guten roten Faden für eine Tour durch den Süden, doch das Tempo ist atemberaubend..... manche Tagesplanungen sind zu ehrgeizig. Und das paßt so gar nicht zum Süden...
Zustätzlich benötigt man noch eine Straßenkarte, aber die bekommt man ja im Supermarkt problemlos für ca. 5$.
Zur Hotelplanung empfehlen sich die Visitorcenters an den Highways wenn man neu in einen Staat kommt.
Der Höhepunkt ist sicher New Orleans und da sollte man ruhig einen Tag mehr einplanen als vorgeschlagen.
Die Beschreibungen sind verläßlich, die Preisinformationen überholt, aber alles in allem eine sehr gute Basis, die ich weiterempfehlen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Turtlemaus am 1. Januar 2008
Format: Taschenbuch
Das Buch ist 2005 erschienen und ich hatte es letztes Jahr benutzt. Die Daten waren aktuell und sehr umfangreich. Selbst die kleinste Stadt wurde erwähnt. Bis auf South Carolina haben wir sämtliche andere Staaten durchgemacht und die Tips waren sehr hilfreich. Sehr gut waren auch die Adressangaben. Wenn man sich am Visitor Center bei der Staatsgrenze gleich mit den (kostenlosen!!) Strassenkarten ausrüstet, kann gar nichts mehr schief gehen. Super war auch Avery Island mit Besuch bei Tabasco.

Wie gesagt: das Buch steckt voller Tips und gut erklärten Karten. Ich hatte noch andere Reiseführer gekauft (Polyglot, Merian etc.) Die konnten alle getrost zu Hause bleiben, da dieses Buch alle um viele Längen schlägt! Schade, dass es so etwas nicht auch noch für andere Gebiete gibt.

Nochmals Kompliment an die Autoren - einfach super!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kay Rauch am 14. Mai 2008
Format: Taschenbuch
der reiseführer ist eigentlich nicht schlecht, leider ist er aber nicht mehr aktuell. gerade die golfregion hat sich nach hurrican kathrina leider total verändert, die ortschaften ( ausser biloxi ) sind praktisch nicht mehr existent. wenn man einen reiseführer für diese region sucht sollte man einen nach 2006 kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen