An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Süden und der glückliche Winkel: Roman
 
Größeres Bild
 

Süden und der glückliche Winkel: Roman [Kindle Edition]

Friedrich Ani
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

[...] ein außerordentlicher Literat, der bedrängende Seelenzustände zu schildern weiß wie zurzeit kein zweiter deutschsprachiger Autor von Kriminalromanen. -- Hamburger Abendblatt, 24./25.01.2004

Kurzbeschreibung

Nach 28 Jahren Dienst am Schalter ist der Postbeamte Josef Korbinian plötzlich verschwunden: Weder seine Kollegen noch seine völlig verwirrte Frau können sich vorstellen, wo er steckt. Für Kommissar Tabor Süden wird der Fall immer merkwürdiger. Ein Gemälde von Spitzweg bringt ihn schließlich auf eine Spur, die so unglaublich erscheint, dass er nicht einmal seinen engsten Freunden und Kollegen davon zu erzählen wagt.

Buchrückseite

Das Quartär, das ungefähr die letzten zwei Millionen Jahre umfasst, war von dramatischen Umweltveränderungen geprägt. In ihm entwickelte sich der Mensch mit seinen vielfältigen Kulturen. Datierungsansätze mit dem Ziel möglichst genaue Altersvorstellungen dieses Geschehens zu gewinnen, haben in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Das breite Spektrum der für junge Gesteine und für Artefakte eingesetzten physikalischen und chemischen Datierungsmethoden wird zunehmend unüberblickbar. In diesem Buch werden die einzelnen Techniken umfassend und allgemein verständlich beschrieben. Anhand zahlreicher Beispiele aus Quartärgeologie und Archäologie werden ihre Grenzen und Möglichkeiten aufgezeigt. Das Buch wendet sich in erster Linie an Wissenschaftler und Studenten dieser Fachrichtung.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Friedrich Ani wurde 1959 in Kochel am See geboren. Er schreibt Romane, Kinderbücher, Gedichte, Hörspiele, Drehbücher und Kurzgeschichten. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, so u.a. mit dem Tukan-Preis für das beste Buch des Jahres der Stadt München. Als bisher einziger Autor erhielt Ani den Deutschen Krimi Preis in einem Jahr für drei Süden-Titel gleichzeitig. 2010 folgte der Adolf-Grimme-Preis für das Drehbuch nach seinem Roman "Süden und der Luftgitarrist". 2011 wurde der Roman "Süden" mit dem Deutschen Krimi Preis 2011 ausgezeichnet. Sein Roman "M", erschienen 2013 im Droemer Verlag, stand im Dezember 2013 auf platz 1 der KrimiZeitBestenliste. Friedrich Ani lebt in München.
‹  Zurück zur Artikelübersicht