Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Pimms Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Januar 2014
Schon vor Jahren bin ich mit den Reiseführern aus dem Reise-KnowHow-Verlag durch Südafrika gereist und war bislang immer sehr zufrieden, besonders von der Übersichtlichkeit, der Qualität der Informationen und - vor allem - von der Aktualität der Daten. Mittlerweile lebe ich in Südafrika, kenne das Land gut und habe trotzdem den neusten Tourguide hier im Bücherregal, mit dem ich immer wieder schöne Ecken entdecke, die ich vorher noch nicht gesehen habe. Gerade weil der Tourguide nicht nur die Standard-Sightseeing-Spots empfiehlt, sondern auch mal etwas sehenswertes "off the beaten track", bekommt man schnell das Gefühl, daß die Autoren nicht von ihrem Büro aus schreiben, sondern wirklich vor Ort waren und ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse in diesem Reiseführer weitergeben. Dabei wird die Objektivität nicht aus den Augen verloren, die diesen Guide auch so wertvoll macht. Ein Ausflugsziel schön oder doof zu finden, liegt immer im Auge des Betrachters - es objektiv zu beschreiben und den Lesern die Möglichkeit zur eigenen Meinungsbildung zu geben, das ist die Kunst - und das ist den Autoren gelungen.

Der Tourguide startet mit allerhand gut recherchierten Informationen über Südafrika, zur Sicherheit, Straßenverkehr, Land, Leuten und Unterkünften. Anschließend folgt eine Routen-Aufteilung, die alles abdeckt. Innerhalb der einzelnen Routen gibt es wiederum Interessantes und Wissenswertes zu der Landschaft, zur Kultur und der Geschichte, zu Sehenswürdigkeiten, Unterkünften und Restaurants - alles immer gleich gestaltet und somit sehr übersichtlich. Selbst die im Buch immer wieder abgebildeten Karten sind in ihrem Maßstab absolut ausreichend, so daß man sich auch ohne GPS oder Straßenkarten auf den Weg machen kann.

Die nächste Ausgabe werde ich mir garantiert auch wieder zulegen!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2015
Leider hat der Reiseführer nicht ganz das gehalten, was ich von Reiseführern dieses Verlags gewöhnt bin (z.B. USA Westen). Ich habe mir den Reiseführer gekauft, da ich eine Rundreise mit 4x4 Dachzelt durch Südafrika plane. Anders als bei anderen Reiseführern dieses Verlags wird man ständig auf weiterführende Internetquellen verwiesen. Das hätte ich auch ohne Buch und mit eigener Recherche haben können. Der Reiseführer USA Westen war demgegenüber eine echte Wohltat, zumal auch wesentlich übersichtlicher aufbereitet. Da kommt dieser Reiseführer leider nicht heran.

Abgesehen davon wimmelte es in diesem Reiseführer von Rechtschreib- und Grammatikfehlern, teilweise waren Aussagen dadurch sogar regelrecht missverständlich.

Um diese Aussage richtig einordnen zu können: Reiseführer gehören zu einer meiner Lieblingslektüren, Reisen und deren Planung ist mein liebstes Hobby. Ich habe also wirklich schon viel gelesen und dieser Reiseführer war leider wirklich enttäuschend.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
waren 4 Wochen mit Auto mit Dachzelten unterwegs, zu vielen Orten wenig oder keine Information außer vielen Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels, B&B etc. Für Campingplätze wird auf extra Campingführer verwiesen. Führer ist gut um von zu Hause aus auf den beschriebenen Routen Übernachtungen zu reservieren.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2014
Wir sind seit Jahren Fans von den Reiseführern des Reise Know-How Verlages. Besonders das südliche Afrika hat es uns angetan und wir haben Südafrika schon mehrfach kreuz und quer durchreist.

Der Tourguide Südafrika ist gut recherchiert und enthält viele nützliche Informationen für Selbstfahrer und Individualtouristen. Besonders haben uns die vielen Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten gefallen, die oft nicht in normalen Reiseführern stehen und sich auch mal „off the beaten tracks“, also abseits der normalen touristischen Trampelpfade befinden. Für uns waren auch die vielen schönen Wanderwege ein Highlight, um das Land nicht nur vom Auto aus zu erleben.

Die Aufteilung in verschiedene Streckenabschnitte ist sehr übersichtlich und man hat dadurch die Möglichkeit seine Tagestouren gut zusammen zu stellen. Die vielen Querverweise für Aktivitäten und Veranstalter mit den jeweiligen Webadressen sind sehr hilfreich bei der Ausflugsplanung, denn so kann man sich schon vorab oder während der Reise im Internet informieren.

Die empfohlenen Unterkünfte bieten eine gute Auswahl für Reisende mit unterschiedlichem Reisebudget von einfachen aber sauberen Unterkünften, Campingplätzen bis zu exklusiven Gästehäusern um sich im Urlaub mal verwöhnen zu lassen.
Wir bevorzugen es in privaten Gästehäusern zu übernachten und verzichten auf große Hotels. Die Besitzer der Gästehäuser sind meist sehr hilfsbereit und kompetent und haben oft noch viele schöne Insidertipps für Ausflüge in der Umgebung.

Der Tourguide ist übersichtlich und die Aufteilung ist für alle Touren, Streckenabschnitte und Gebiete gleich gestaltet, so dass man sich beim Lesen schnell zurechtfindet und das findet, was man sucht. Auch die allgemeinen Reiseinformationen sind nützlich und hilfreich, ebenso wie die Übersichtskarten und Städtekarten, die nützliche Orientierungshilfe bieten, auch wenn man mit GPS reist.

Für unsere Touren durch Südafrika gehört der Tourguide Südafrika auf alle Fälle ins Reisegepäck und ist schon Wochen und Monate vorher ein wertvoller Begleiter bei der Reiseplanung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2015
Überflüssig! Von diesem Verlag bin ich Besseres gewohnt. Das Handbuch Südafrika deckt mehr Informationen über das Reiseland Südafrika ab. Dazu kommen Schreibfehler und Fehlinformationen. Wir besuchten das Land schon öfter und jetzt wollten wir herausfinden ob dieses Buch eine echte Ergänzung zum Buch von Christine Philipp ist...... Chancenlos
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
Uns hat der Reiseführer leider überhaupt nicht gefallen. Die Routen kamen alle für uns überhaupt nicht in Frage und wir konnten keinen einzigen guten Tipp aus dem Führer entnehmen. Für uns leider ein totaler Reinfall. Wir bleiben in Zukunft wieder bei den Lonely Planet Führern.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
Ein ungewöhnlicher Reiseführer mit gut ausgearbeiteten Reisestrecken durch Südafrika. Besonders gut fanden wir die Hinweise auf Sehenswürdigkeiten in der näheren und weiteren Umgebung der
vorgestellten Fahrstrecken sowie die dazu notwendigen Anfahrtsbeschreibungen von der jeweiligen Hauptstrecke. So brauchten wir nicht lange suchen und konnten spontan entscheiden, ob wir dem Hinweis folgen wollten oder nicht. Darüber hinaus waren die vielen Hinweise auf Restaurants, Unterkünfte und lokale Attraktionen sehr hilfreich.
Dieses Buch ist - auch für Südafrika-Anfänger - nicht nur ein guter Begleiter, sondern ein MUSS!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Wir konnten mit dem Reiseführer unterwegs nichts anfangen. Die Informationen verweisen sehr oft auf Internetseiten, welche man unterwegs nicht aufrufen kann. ACHTUNG: wer den Nordwesten bereisen will findet KEINE Infos. Der fehlt komplett. Also für Augrabis Falls, Richtersfeld, Westküste nördlich von Lamberts Bay, Kglagadi Park, Tankwa Karoo usw. keine Infos - höchstens der Verweis auf Internetseiten. Aber die findet man auch selber im Netz. Eine Information fanden wir dann doch für Johannesburg - und zwar einen Campingplatz. Im Führer findet man die Koordinaten dafür und den Verweis das dies der einzige im Großraum Johannesburg sei. FALSCH! Unter den Koordinaten gibt es keinen Campingplatz und wir fanden noch einen in Kempton Park. Solche Fehler dürfen nicht passieren! Wir standen ganz schön belämmert da, als unter den Koordinaten nichts zu finden war außer ein Wohngebiet. Einen Stern gibt es für die allgemeinen Infos (Geschichte, Einreseibestimmungen usw.)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2013
Ich halte den Tourguide Südafrika für einen ausführlich und insgesamt gut recherchierten Reiseführer Südafrikas. Die Untergliederung in verschiedene Reiserouten erleichtert die Reiseplanung ungemein, wobei ortsspezifisch umfassende Informationen und hilfreiche Tipps geliefert werden.
Vor einem erstmaligen Besuch in Südafrika ist sicher auch der ausführliche aber dennoch kompakte Einführungsteil, bestehend aus den Kapiteln "Reisevorbereitung" sowie "Land & Leute", hilfreich. Hier wird ein grundlegender Informationshintergrund geschaffen ohne auf Detailinformationen vorzugreifen.
Sehr gut haben mir in diesem Buch vor allem die sogenannten Exkurse gefallen. Auf jeweils einer Seite werden hierbei Hintergrundinformationen zu lokalen Besonderheiten geliefert. Ein näherer Blick lohnt sich hier auf jeden Fall! Speziell der Beitrag zum Käfigtauchen mit dem großen Weißen Hai in Gansbaai war sehr hilfreich! Obwohl die westliche Kapregion Südafrikas weltweit die besten Gelegenheiten zu einer Begegnung mit dem größten Raubfisch der Erde beitet, ist diese Möglichkeit in anderen Reiseführern oftmals überhaupt nicht oder nur sehr oberflächlich beschrieben. Dieser Tourguide widmet diesem einmaligen Naturerlebnis eine anschauliche Vorstellung sowie die Kontaktinformationen zu einem Tauchanbieter vor Ort. Ich bin froh diese Erfahrung auf meiner Südafrika-Reise gemacht zu haben!
Insgesamt bin ich mit dem Tourguide sehr zufrieden und kann das Buch nur empfehlen!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Wir waren auf der Gardenroute und dieser Reiseführer lag immer im Mietwagen bereit. Wir hatten einige Bücher dabei, aber das war mit Abstand der beste von allen. Detailiierte Informationen über jeden Ort, Hintergrundwissen und die allerbesten Routenvorschläge. Irgendwann war es soweit, dass wir uns komplett auf den Tourguide verlassen haben und sind damit bestens gefahren!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden