Säure-Basen-Balance (Gesunde Ernährung) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Säure-Basen-Balance (Gesunde Ernährung) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Säure-Basen-Balance (GU Gesundheits-Kompasse) [Taschenbuch]

Jürgen Vormann
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Taschenbuch EUR 6,99  
GU Verlag
Willkommen im Leben
Hier finden Sie alle Ratgeber von GU auf einen Blick: Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlags.

Kurzbeschreibung

1. September 2008 GU Gesundheits-Kompasse
Dieser Kompass enthält alle wichtigen Informationen zum Thema Säure-Basen-Balance und ist das einzige Tabellenwerk mit den sogenannten PRAL-Werten. Mit dem PRAL-Wert lässt sich erstmals wissenschaftlich fundiert beschreiben, wie sauer oder basisch ein Lebensmittel ist. Denn sauer macht nicht lustig, sondern auf Dauer antriebslos und krank. Langfristig führt eine Übersäuerung beispielsweise zu einem erhöhten Risiko für Osteoporose, einer nachlassenden Elastizität des Bindegewebes oder einer herabgesetzten Stressresistenz. Nur wenn das Verhältnis von Säuren und Basen stimmt, fühlen wir uns gesund und leistungsfähig. Der Kern des Kompasses ist der Tabellenteil mit einer Auflistung von über 1.500 natürlichen Lebensmitteln, Fertiggerichten und typischen Fastfood-Gerichten. Man sieht auf einen Blick, ob ein Lebensmittel sauer, neutral oder basisch ist. Besonders praktisch: Mithilfe der beiliegenden pH-Wert-Streifen kann jeder leicht selbst feststellen, wie sein Körper auf Säuren reagiert.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Säure-Basen-Balance (GU Gesundheits-Kompasse) + Das Säure-Basen Kochbuch: Über 140 Genießer-Rezepte: entsäuern, entschlacken und wohlfühlen + Säure-Basen-Balance: Der Schlüssel zu mehr Wohlbefinden (GU Ratgeber Gesundheit)
Preis für alle drei: EUR 34,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; Auflage: 8 (1. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383381148X
  • ISBN-13: 978-3833811487
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 9,4 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 656 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Häufiges Sodbrennen, Reizmagen, Verspannungen, Übergewicht, Schlafstörungen und Erschöpfung sind Anzeichen für eine Übersäuerung. Zu viele säurebildende Lebensmittel wie Fleisch, Produkte aus Weißmehl und Zucker bringen den Körper aus der Balance. Stress und Bewegungsmangel verstärken die Symptome. Der Kompass gibt Tipps für eine ausgewogene Ernährung, bietet Rezepte sowie Menüvorschläge für das Essen außer Haus. Die Tabellen zeigen, welche Lebensmittel sauer, basisch oder neutral sind und liefern Zusatzinfos zu wichtigen Nährstoffen. Auch begleitende Maßnahmen, wie z.B. Sauna, werden vorgestellt. Extra: 8 Teststreifen für das persönliche Tagesprofil. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

1) Der Säure-Basen-Haushalt
Was sind Säuren und Basen? Was versteht man unter dem pH-Wert? Wodurch wird der Säure-Basen-Haushalt beeinflusst? Woran erkennt man einen übersäuerten Menschen? Säuredepots und Säureventile

2) Wie ernähre ich mich richtig?
Trennkost (Hay, F.X.Mayr), Flüssigkeitszufuhr, Essen nach den Jahreszeiten, Heilkräuter, Essensregeln, Gartechniken

3) Krankheiten und Übersäuerung
Einfluss von Säuren und Basen auf das Wohlbefinden

4) Lebensmittel-Tabellen
Einteilung der Lebensmittel in sauer, basisch, neutral. Zusatzinfos zu Fett- und Ballaststoffgehalt, Nährstoffdichte (Mineralstoffe)

5) Erstellen Sie Ihr Tagesprofil!

6) Rezepte

7) Entschlacken in Kantine und Restaurant
Günstige Menüvorschläge, basische Alternativen

8) Begleitende, unterstützende Maßnahmen
Kneippsche Anwendungen, Sauna, Bewegung, Entspannung, Stressabbau -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.



In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend 29. Januar 2010
Format:Taschenbuch
Das Buch hat Taschenbuchformat und ist sehr handlich sowie robust. Die Informationen sind klar, kurz und präzise auf wissenschaftlicher Grundlage. Kein Firlefanz oder Geschwafel von Ernährungsgurus oder Hardcore-Esoterikern. Alle wichtigen Informationen sind darin enthalten. Die Ernährungstabelle bezieht sich auf nahezu alle Lebensmittel und ist sehr übersichtlich. Dadurch kann man die Informationen sehr leicht praktisch umsetzen. Fazit: Besser gehts nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet 5. April 2012
Von Mediatrice TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
So kenn ich die GU Kompasse. Sehr umfangreiche Listen (so viel findet man sonst nirgends, oder muss sie sich mühsam auf/aus mehreren Internet-Portalen/Büchern zusammen suchen, und ob man da wirklich so alles findet? Vor allem die ganzen Fertigprodukte. Außerdem werden die Bücher ja meist ständig aktualisiert/neu aufgelegt, sind also wesentlich zeitnaher) zum nachschlagen und die wichtigsten Infos zu dem Thema. Wenn einen das Thema an sich interessiert ist das natürlich nicht das richtige Buch.
52 Seiten Lebensmittel-Tabellen !!!
Einzelne Lebensmittel, Kuchen/Torten/Kekse, Kartoffelprodukte, Fette, Milchprodukte, Getränke, Gewürze, Saucen, Marmelade, Süßwaren, Fisch, Fleisch, Wurstwaren, Vorspeisen, Fertiggerichte, Suppen...
Hierzu noch PRAL-Werte (Base- oder Säure), Gesundheitsampel (grün = häufig essen, gelb = ab und zu, rot = selten), Kochsalzanteil und Aufteilung in sauer/neutral/basisch
War diese Rezension für Sie hilfreich?
73 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cellulite adé! 23. März 2004
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dieses Buch hatte ich mir eigentlich zugelegt, um ein bisschen abzunehmen. Nach der Lektüre war mir aber auf jeden Fall klar, dass es hier um viel mehr geht: Um das Bewusstwerden, dass der eigene Körper ein hohes Gut ist - denn man hat nur diesen einen.
In kurzer aber sehr übersichtlicher Form wird auf die Balance von Säuren und Basen eingegangen. Die ersten Anzeichen eines übersäuerten Körpers wie schlechte Laune, Cellulite, Konzentrationsschwäche können schwerwiegende Folgen nach sich ziehen (z.B. Darmleiden und Krebs).
Alles ist sehr aufschlussreich und benutzerfreundlich erklärt. Nebenbei war ich nach nur drei Wochen Ernährungsumstellung Cellulite-frei - ohne teure Salben und Cremes.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakt und Informativ 6. November 2010
Format:Taschenbuch
Für "Anfänger" wie mich ist das Buch sehr aufschlussreich. Die Tabelle ist als Orientierung hervorragend. Die einleitenden Erklärungen zum Thema sind kompakt und verständlich dargestellt, so dass man die Zusammenhänge schnell begreift. Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zum Einstieg okay 4. April 2006
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
interessiere mich seit ein paar Monaten sehr für unsere Ernährung und bin nun auf die Übersäuerung unseres Körpers gekommen. Schön finde ich, dass dieses kleine Heftlein auch Teststreifen zur Überprüfung des Säure-Basen Haushaltes dient.
Es ist für mich allerdings schwierig komplettes Vertrauen zu dem Heftlein zu bekommen, denn 1 Fehler ist mir bereits als Laie aufgefallen: in der Lebensmittelliste gelten Tomaten als säurebildendes Lebensmittel, ebenfalls in "die Mischung machts"- allerdings bei den wichtigsten Säure-Basenbildner gelten sie als schwach basenbildend.....ja was denn nun ? Laut Internet gelten Tomaten als basenbildend; ist die Autorin jetzt nur in der Zeile verrutscht und sind somit auch folgende Lebensmittel in der falschen Reihe ? Es ist in jedem Fall sinnvoll sich parallel im Internet oder über andere Literatur mit diesem Thema auseinanderzusetzen.
Selbstverständlich darf man von einem Heftlein, das problemlos in die Handtasche passt und 96 Seiten beinhaltet nicht erwarten eine ausführliche Literatur zum Thema Säure-Basen-Haushalt zu erhalten. Allerdings macht es Lust auf mehr - ich setze mich seit dem mehr mit dem Thema auseinander, die ideale Literatur habe ich aber noch nicht gefunden.
Und ich gebe meiner "Vor-Autorin" recht, auch mein Hautbild hat sich verbessert, mein Bindegewebe ist nach bereits 3 Wochen um einiges straffer !!! :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ok 27. August 2012
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Kleines Büchlein mit interessanten kurzen und knappen Infos.
Teilweise sucht man Produkte vergebens, so findet man bsplsw. keine Infos über Süßkartoffeln, dafür aber über Grünkernküchlein mit Lauch und Möhren!??
Egal, nettes kleines Nachschlagewerk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehler über Fehler 30. August 2007
Format:Taschenbuch
Ja, ich kann mich leider nur anschließen. Das Buch an sich ist nett und auf den ersten Blick sehr informativ. Beim genaueren Lesen jedoch bemerkt man schnell einige Ungereimtheiten. So sind auf der einen Seite Tomaten säurebildend auf der anderen basisch. Süßkirschen sind gar basisch und sauer zugleich. In der Tabelle sind fettarme Käsesorten die säurebildenden und nur die fettreicheren die basenbildenden, ebenso wie Sahne und Vollwertmilch. Dennoch sagt die Autorin an anderer Stelle, dass man sich bei Milchprodukten für die fettarmen also SÄUREbildenden entscheiden solle???? Da bleiben nur Fragen über Fragen.
Als grober Einstieg und Erstinformation ist dieses Buch ganz nett. Doch scheint es mir nur auf die Schnelle zusammengewürfelt und weder gut recherchiert noch lektoriert und da hilft auch der kleine Preis nicht drüber hinweg.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Kurz und knapp, kann man sich alle Lebensmittel raussuchen, die 'gut' sind und selber zusammenstellen, mehr braucht man nicht zu dem Thema!
Vor 18 Tagen von Christine T. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen kompakt und gut
Alle wichtigen Informationen sind leicht verständlich enthalten. Sehr ausführliche Tabelle. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von Ute Rieger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super
Sehr schöne Infos & Übersicht zum Thema Säure & Basen.

Die Tabelle könnte etwas übersichtlicher sein, aber sonst sehr gut.
Vor 1 Monat von Me. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Handlich und übersichtlich
Das Büchlein ist praktisch und gibt alle für mich wichtigen Informationen. Einziger Verbesserungsvorschlag wäre die zusätzliche Info über den Energiegehalt... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Wolfgang Leins veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ideal auf ganzer Linie
Das Buch ist absolut top!
Es gibt einen ausführlichen, aber nicht langweiligen und leicht verständlichen Überblick über die Säure- Basen-Balance im... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nanodrei veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!
Der Zusammenhang zwischen körperlicher Übersäuerung und der einzelnen
Krankheitssymptome die darauf hin auftreten können sind einzigartig, kurz und knapp,... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Peter Gutschmidt veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Zahlreiche Widersprüche & Beschreibung nicht zutreffend!
Ich habe mir dieses Buch aus zwei Gründen gekauft: 1.) um eine übersichtliche Tabelle bezüglich der Säure-Basen-Werte unterschiedlicher Lebensmittel an der Hand... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ambi Valente veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Ratgeber
Dieses Buch habe ich schon zum zweitenmal gekauft, da ich das erste verschenkt habe.
Es ist wirklich gut aufgebaut und informativ. Kann ich nur weiterempfehlen
Vor 2 Monaten von Margot Fuchs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch zur Ernährung
Schnelle Lieferung. Es ist erstaunlich wie viele Lebensmittel den Körper sauer machen. das macht mich sehr nachdenklich. So kann ich mich gesünder ernähren.
Vor 2 Monaten von W. Ilka veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen bestes Buch zum Thema
Ich kann diesen Titel nur allerwärmstens empfehlen. So kurz dieses Buch ist, so klar und kompetent ist es auch. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von C. Stenzel veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaf61bca8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar