Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 29,76
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sämtliche Sinfonien 1-9 (Ga) [Box-Set]

Daniel Barenboim , Sb , Ludwig Van Beethoven Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 20,98 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 11,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Wird oft zusammen gekauft

Sämtliche Sinfonien 1-9 (Ga) + Beethoven für Alle - Die Klavierkonzerte + Sämtliche Sinfonien 1-9 (Ga)
Preis für alle drei: EUR 55,53

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Ludwig Van Beethoven
  • Audio CD (7. Februar 2005)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 6
  • Format: Box-Set
  • Label: Teldec Classics (Warner)
  • ASIN: B00076YOPY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.812 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Ergänzung: Die Bewertung mit 4 Sternchen ist sicher ok, obgleich auch 5 Sterne für diese fulminante und saftige Interpretation kein Fehler wären. Über Details in der Rezension kann man sicher streiten (1. Satz der 5ten versiebt: na na, ein wenig Bescheidenheit!! emotionslose, gelangweilte 6te: keine Spur, wenn man richtig hört; etc), gleichwohl ist die Gesamteinspielung ein erholsamer und detailreicher Kontrast zu Gardiners und Zinmanns ganz auf Tempo fixierten Interpretationen oder Harnoncourts sanftem Beethoven. Sie ist um einiges "besser", dh. akzentuierter und stimmungsvoller als die Berliner Studioeinspielung von Abbado, den ich im übrigen hoch einschätze mit seiner Liveeinspielung.
In Summe ein kraftvoller, detailsreicher Beethoven, den man mit einigem Gewinn zusätzlich neben Gardiner und Abbado hören sollte - vor allem dann, wenn man ab und an auch Temperament und einen vollen Sound bei Beethoven schätzt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungen, aber nicht mitreißend 19. Mai 2010
Von Andre Arnold TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Es ist nicht Barenboims erster Beethoven Zyklus, der hier vorliegt. Wieder einmal aber kommt der gebürtige Südamerikaner nicht über das gehobene Mittelmaß hinaus.

In den ersten beiden Sinfonien spielt Barenboim durchaus lebendig und angenehm frisch. In keiner Weise trachtet er danach, diese frühen Werke ihres haydnschen Mantels zu entledigen oder sie zu romantisieren. Er spielt sie so, wie sie sind: Zeugnis eines sich entwickelnden Genies.

"Eroica" ist der Beiname der dritten Sinfonie. Da Barenboim aber das Allegro con brio des ersten Satzes verschleppt und versanden lässt, wird diesem Satz beinahe alles an Heroischem genommen. Der Totenmarsch freilich ist sehr gelungen, dem tut diese Langsamkeit gut. Es ist ja durchaus nicht verwerflich, über Gebühr langsam zu spielen, aber der innere Tonus des Werkes wird bei Barenboim dadurch gestört, weil er wichtige Passagen nicht stark genug akzentuiert. Ein Bernstein hat auch stets eher langsam gespielt, bei ihm wirkte das aber nie langweilig.
Die Einspielung der vierten Sinfonie ist gewiss ein Höhepunkt dieser Gesamtaufnahme. Unprätentiös hebt Barenboim das Frische, Lebhafte an dieser Sinfonie heraus und beweist, dass auch sie ein Meisterwerk ist. Besonders gelungen ist sein zart und pittoresk gespieltes Adagio des zweiten Satzes.

Abgesehen davon, dass Barenboim den ersten Satz der Fünften versiebt, da er viele Akzentuierungen durch zu lange Pausen auseinander reißt, ist diese Aufnahme wirklich gelungen. Ein kraftvolles Andante, ein mysteriöses Scherzo und ein strahlendes Finale. Die Staatskapelle Berlin spielt hier absolut referenzverdächtig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner geht nicht! 18. Oktober 2013
Von hannah p.
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich bin sehr, sehr begeistert. Einfach gelungen - mehr muss man dazu nicht sagen - kaufen und genießen! Alle 5 Sterne und eine eindeutige Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar