Menge:1
Sämtliche Klavierkon... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 34,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sämtliche Klavierkonzerte 1-5 (Ga)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sämtliche Klavierkonzerte 1-5 (Ga) Box-Set


Preis: EUR 22,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
17 neu ab EUR 11,87 6 gebraucht ab EUR 4,61

Produktinformation

  • Komponist: Ludwig Van Beethoven
  • Audio CD (25. August 2006)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • Spieldauer: 211 Minuten
  • ASIN: B000GH2WNU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 155.349 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Klavierkonzert Nr.1 C-dur op.15
2. Klavierkonzert Nr.2 B-dur op.19
Disk: 2
1. Klavierkonzert Nr.3 c-moll op.37
2. Klavierkonzert Nr.4 G-dur op.58
Disk: 3
1. Klavierkonzert Nr.5 Es-dur op.73
2. Chorfantasie op.80

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rudi Widerhofer am 1. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sehr zu empfehlen!
Geniales Zusammenspiel von Orchester und Solist. Kein Vergleich zur eher massentauglichen Einspielung von 2012, "Beethoven für alle".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von James T. Kirk am 22. März 2007
Format: Audio CD
Wenn man sich eine Aufnahme der Beethovschen Klavierkonzerte zulegen will, sollte man dringend hier zugreifen.

Die Kombination von jungen Dirigentem und erfahrenem Solisten führt in dem hier vorliegenden Fall zu einem äußerst gelungenem Ergebnis.

Für eine ähnlich perlend klare Interpretation dieser Werke muss man sehr weit gehen.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von haydnfan am 31. August 2013
Format: Audio CD
Gewiß viele meinen ein "Golem" erdrückt einen jungen Solisten,"ganze Aufnahme ist verkorkst",nein!,für uns Klassikhasen ist der Orchesterpart unter Klemperer ein Genuß,bei welchem Zyklus der Klavierkonzerte gibt es ,solch eine Durchhörbarkeit der Stimmen,solch ein Feuer?,eben ein typischer Klemperer,der durch den schwachen Solisten aus dem Largo des 3. Konzerts ein Stück für die leichten Bläser und Orchester macht ,herrlich diese Elegie????!!!,was konnte Klemperer dafür,das Barenboim so durchschnittlich agiert,Klemperer,wie angeführt,verdeulicht ,für mich als Referenzeinspielung,den Orchesterpart erstklassig,welch Begleiter schafft dies sonst bei diesen Konzerten?gewiß kommt dann oft, Klemperer mochte ungern nur Begleiter sein und Beethoven tat das seinige dazu,das das Klavier für mich oft nur ein reines "Begleitinstrument" ist,schade,bei anderem Solisten,ein paar Klassen besser,hätten vielleicht zwei "Golems" eine Referenz für beide Teile(Orchester und Klavier)eingespielt,jetzt liegt der Genuß bei Klemperer und seinem herrlichen Orchester,welches ,wie ein Kammerensemble fungierte,-kaufen,-nur um mal zu hören,welch Schätze Beethoven im Orchesterteil komponiert hat!Mit welcher Ruhe,aber auch Kraft Klemperer die langsamen Sätze ausklingen läßt,für die Ewigkeit eingespielt!Fazit:Barenboim "klimpert" sich nichtssagend durch die Konzerte,Klemperer offenbart uns herrlichsten Beethoven,warum hat eigentlich Grubb diese Einspielung abgesegnet?-heute spielt Barenboim lieber ohne Dirigent obige Konzerte ein,damit man nicht merkt,daß er weiterhin zu diesen nichts,aber auch gar nicht zu sagen hat und Klempi sitzt im Himmel und lacht sich über ihn tot!!!!!!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen