Zum Wunschzettel hinzufügen
São João (Vivo)
 
Größeres Bild
 

São João (Vivo)

12. Februar 2007 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:02
30
2
3:23
30
3
3:12
30
4
5:23
30
5
3:14
30
6
6:09
30
7
4:25
30
8
3:43
30
9
3:26
30
10
2:42
30
11
3:45
30
12
3:22
30
13
4:05
30
14
4:26
30
15
3:32
30
16
4:40
30
17
5:49
30
18
3:51
30
19
3:22

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 25. Oktober 2005
  • Erscheinungstermin: 25. Oktober 2005
  • Label: WM Brazil
  • Copyright: 2001 Warner Music Brazil Ltda
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:16:31
  • Genres:
  • ASIN: B001RY0SI2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 141.468 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 8. Mai 2005
Format: Audio CD
Eine tolle Live-CD von Gilberto Gil und seiner hervorragenden Band, die mit Liebe, Leidenschaft und großer Spielfreude ein großartiges Konzert gaben. Für alle Bass-Fans: hier groovt, wie fast immer bei Mestre Gil, einer der besten Bassisten Brasiliens: Arthur Maia!
Gilberto Gil widmet sich neben eigenen Titeln von seiner CD As Canções de Eu, Tu, Eles (Xotes, afoxés, forrós und natürlich baiãos - Musikstile (und Tänze) aus dem Nordosten Brasilien, die traditionellerweise während der Quadrilha-Parties im Juni jeden Jahres und auch während des carnavals gespielt werden und sofort in die Beine gehen) mit Hits wie Asa branca und Vem morena auch der Musik von Luiz Gonzaga (dem großen Sänger ländlicher Volksmusik in Brasilien, der in seinen Stücken das harte Leben im sertão, dem kargen Hochland im Nordosten, besang. Er nahm 1949 ein Stück mit Namen Baião aufnahm, das Namensgeber für ein neues Genre wurde).
Dieses Konzert hatte eine solch einmalige Atmosphäre, dass diese auch auf der CD eingefangen werden konnte. Und da Musik nicht mit Worten beschrieben werden kann, ist nur zu bemerken: Hören und genießen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Ähnliche Artikel finden