Ryobi R18I-0 Akku-Kompres... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 67,09
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 67,49
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Get-it-quick
In den Einkaufswagen
EUR 67,50
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: tool-outlet
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ryobi R18I-0 Akku-Kompressor
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ryobi R18I-0 Akku-Kompressor [Energieklasse A]

von Ryobi

Preis: EUR 55,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 55,99 1 gebraucht ab EUR 52,07
  • Akku Spannung 18 V
  • Max. Druck 10,3 bar (150 PSI)
  • Gewicht 1,27 kg (o. Akku)
Weitere Produktdetails
EUR 55,99 Kostenlose Lieferung. Details Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Ryobi R18I-0 Akku-Kompressor + Ryobi RBC18L40 Akku 18 V/4.0 Ah Lithium+ und Ladegerät 120 min + Ryobi RB18L40  Akku 18 V/4.0 Ah Lithium+
Preis für alle drei: EUR 238,69

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer5133001834
Artikelgewicht1,9 Kg
Produktabmessungen27 x 20,2 x 17,4 cm
ModellnummerR18I-0
Farbegrün
Volt18
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00B3FRB9Y
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.748 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit20. Januar 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Leistungsstarker 18 V ONE+ Akku-Kompressor, Ideal zum Aufpumpen von Schlauchbooten, Luftmatratzen mit niedrigem Druck sowie Autoreifen, Bällen mit hohem Druck, Digitale LCD-Druckanzeige, Druckvorwahlmöglichkeit, Auto Shutoff, Integrierte Zubehöraufbewahrung, Lieferumfang (o. Akku und Ladegerät): Druckluftschlauch mit Autoventil-Adapter, Schlauch, Presta-Ventiladapter, Adapter für Luftmatratzen, Ballnadel.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lupus am 12. August 2013
Verifizierter Kauf
Dieser Kompressor kann Aufblasartikel aufpumpen und, was ich wichtig finde, auch wieder absaugen, wenn die Dinge wieder verpackt werden sollen. Dazu wird auch ein ordentliches Luftvolumen gefördert. Schalter nach rechts: Hochdruckfunktion, mitgeliefert Einsätze für
Fahrrad und Bälle, nicht irgendwo beigelegt, sondern am Gerät befestigt. Sehr einfache
Druckeinstellung am digitalen Display, keine zittrige Nadelanzeige. Druck in PSI oder Bar
einstellen, Gerät schaltet sich bei erreichen des eingestellten Wertes ab. Bei meinem Gerät
sind es 0,1 bar mehr als eingestellt. Entweder berücksichtigt man das bei der Eingabe, oder man sieht es als Ausgleich, wenn man die Ventilverbindung löst und dann wie immer etwas Luft entweicht. Lärm: Das Gerät ist nicht leise, verglichen mit dem in meinem Fahrzeug mitgelieferten Kleinkompressor ist das Ryobi-Gerät aber höchstens halb so laut. Außerdem bleibt es bei seiner Arbeit da stehen, wo man es hinstellt und wandert nicht herum. Da ich auch auf Reisen an meinem Wohnwagen häufiger mal die Drücke kontrolliere und der Service an den Tankstellen immer schlechter wird, bin ich von diesem Akkugerät ( bei mir 4 AH, 18 V ) begeistert.
Der Akku wird zusätzlich bei einer Ast- und Strauchschere verwendet, die diesem Namen
übrigens auch alle Ehre macht und kräftig und ausdauernd schneidet. Wer also noch andere
Geräte aus dem reichhaltigen System verwendet, kommt auch zu einem gutem Preis- Leistungsverhältnis, da Akku und Ladegerät nur einmal gekauft werden müssen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Turbowerner2 am 19. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Nach Rezensionen die besagten, dass nicht mal ein Autoreifen von 1 auf 3bar mit einer Akku-Ladung aufgepumot werden kann, war ich zwar skeptisch, aber neugierig.
Gesagt getan, voll aufgeladenes AKKU 18 V / 4 Ah rein und die Winterreifen von 1,5 bar auf 3,5 bar aufgepustet.
War kein Problem; und die Batterie noch lange nicht am Ende.
Einzig die Befüllzeiten verlangen vom Bediener einiges an Kondition.
Dass zum Beispiel ein Ablassventil zur Korrektur eines zu hohen Luftdruckes fehlt, ist gerade noch zu verschmerzen.
Der Betrieb aus der Steckdose wäre erstrebenswert. Auch die Möglichkeit einer Speicherung der Grundeinstellung wäre nicht schlecht. Ansonsten ist das Gerät gut zu haben; auch für Fahrradreifen und Luftmatratzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten Hess am 23. Juli 2014
Da mein großer 230V Kompressor mit Ausdehnungsgefäß nun das Zeitliche gesegnet hat, hab ich mir die kleine Wundermaschine gegönnt. Da ich noch andere Ryobi 18V+ Werkzeuge habe, brauchte ich keinen benötigten Akkupack mit kaufen.
Ich muß sagen die Leistung ist beeindruckend. Das Teil ist mit Akku 25x leichter als mein alter Kompressor, zudem ist der benötigte Druck vorwählbar!
Wichtig!: Man sollte schon einen 4,0 Ah Akku haben, um ausreichend und lange Leistung zur Verfügung zu haben.
Ich werde mir noch andere 18V+ Werkzeuge von Ryobi kaufen!

P.S.: Bei CONRAD gibt's für knapp 6,00 Euro mehr eine Garantieverlängerung auf 48 Monate !!! (das soll keine Schleichwerbung sein)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Gemeiner am 29. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Die Anschaffung dieses Akku-Kompressors lohnt nur dann, wenn man bereits andere Geräte mit dem gleichen Akku-System Ryobi "ONE+" besitzt bzw. deren Anschaffung plant. Zudem ist sinnvoll, zu diesem Kompressor auch einen leistungsstarken Akku - z.B. 4,0Ah - zu verwenden. Ein 1,5Ah-Akku funktioniert natürlich auch - allerdings mit deutlich kürzerer Betriebszeit.

Praktisch ist die 2-fach Verwendung für Niederdruck (links) mit großem Luftvolumen (z.B. Luftmatratze, Schlauchboot o.ä.) oder Hochdruck (rechts) bis ca. 10 Bar für Auto- und Fahrrad-Reifen. Zudem bietet die Niederdruck-Seite auch die Möglichkeit, durch Umstecken des Schlauches Luft abzusaugen, um z.b. eine Luftmatratze "luftleer" zu machen, bevor diese zusammengerollt und verstaut wird.

Auf der Hochdruckseite kann der Druck per Display vorgewählt werden und der Kompressor schaltet dann automatisch ab. Das Display erlaubt Anzeigen in psi, bar und kPa. Für Deutschland ist meist "bar" gebräuchlich, aber Artikel aus einem anderen Herkunftsland geben u.U. den Druck in anderen Einheiten an - wonach auch der Kompressor individuell eingestellt werden kann. Diverse Adapter (Ballnadel, Fahrradventil, Universaldüse) sind auf der rechten Gehäuseseite angeklemmt und damit stets verfügbar.

Beim Aufstecken des Druckschlauches zeigt das Display den noch vorhandenen Druck im (Fahrrad-/Auto-) Reifen an, sodass auch der individuelle Luftverlust eines Reifens erkennbar wird. Man sollte jedoch kontrollieren, ob die (nicht geeichte!) Druckvorwahl des Kompressors genau genug ist - z.B. durch Vergleich mit einem geeichten Luftdruckprüfer an der Tankstelle. Eine Abweichung kann ggf. bei der Druck-Vorwahl berücksichtigt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Max W am 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Wir fahren viel Fahrrad und ich warte in der Familie alle möglichen Räder. Lange Zeit wollte ich mir eigens einen richtigen Kompressor kaufen, da mir das Gepumpe auf den Wecker ging, aber wir haben im Schuppen neben der Gartenlaube keinen Strom. Da schon zwei Ryobi Geräte mit 3 Akkus im Haus waren habe ich auch den Kompressor bestellt. Was soll ich sagen? Top! Selbst mit dem kleinen 1,5 Ah Akku lassen sich etliche Ballon-, MTB-, Spikes u.ä. Reifen aufpumpen und zur Not auch mal richtig Druck auf Autoreifen geben! Respekt, klasse Anschaffung:

Klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen