1 gebraucht ab EUR 30,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Russell Hobbs Essentials 18992-56 Glas-Standmixer weiß / schwarz


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 30,95
  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Sicherheitsverriegelung am Sockel
  • 4-flügelige gezahnte Edelstahlmessereinheit für ein schnelles und effizientes Mixen
  • Impuls-/Ice-Crush-Funktion

Weihnachten bei Küche, Haus & Wohnen
Weihnachtsdekoration, Festlich Kochen & Backen, Weihnachtsbeleuchtung, Geschenkideen und vieles mehr. Feiern Sie mit.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4 Kg
  • Modellnummer: 18992-56
  • ASIN: B00FDRMSJQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. September 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.103 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Russell Hobbs Essentials Glas-Standmixer

Essentials Glas-Standmixer
Essentials Glas-Standmixer


Der Essentials Glas-Standmixer von Russell Hobbs gehört mit seiner erstklassigen Verarbeitung zur perfekten Ausstattung für jeden Haushalt.

Mit einem Fassungsvermögen von 1,5 l und 2 Geschwindigkeitsstufen ist er ideal für die Zubereitung frischer und vitaminreicher Smoothies, Milchshakes, Cocktails und Suppen. Außerdem bietet er zusätzlich auch eine Ice-Crush-Funktion.

Die Sicherheit des Geräts wird durch eine Sicherheitsverriegelung am Sockel sowie Anti-Rutsch-Füßen garantiert.

Essentials Glas-Standmixer

2 Geschwindigkeitsstufen
Ice-Crush-Funktion
Essentials Glas-Standmixer

Hochwertiger Glasbehälter mit Füllstandanzeige

Essentials Glas-Standmixer

Sicherheitsverriegelung am Sockel

Essentials Glas-Standmixer

Anti-Rutsch-Füße
Verhindern ein Verrutschen während des Benutzens


Produktmerkmale:

  • 2 Geschwindigkeitsstufen
  • Impuls-/ Ice-Crush-Funktion
  • Glasbehälter (1,5 l Fassungsvermögen) mit Scharnierdeckel und Füllmengenmarkierung
  • 4-flügelige gezahnte Edelstahlmessereinheit für ein schnelles und effizientes Mixen
  • Sicherheitsverriegelung am Sockel
  • Anti-Rutsch-Füße
  • Kabelaufwicklung
  • Durchschnittliche Leistung: 600 Watt
  • Maximale Leistung: 750 Watt

Russell Hobbs - At the heart of your home.

Die Produkte von Russell Hobbs sind nicht nur hochwertig, modern und innovativ, sie sorgen auch für die schönen Momente im Leben. Eine erste frisch aufgebrühte Tasse Kaffee am Morgen, das frisch gebügelte Hemd, eine gemeinsame Mahlzeit mit der ganzen Familie – das sind die Dinge, die wirklich wichtig sind. Besuchen Sie auch den Russell Hobbs Shop bei amazon.de.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lesezimmerchen TOP 1000 REZENSENT am 8. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Mixer sind super, man kann mit ihnen so viel anstellen! Eierlikör selber machen, Smoothies, mit diesem soll man sogar vernünftig Eis crushen können.

Der Standmixer von Russel Hobbs wirkt von außen wunderbar hochwertig. Der Aufsatz ist aus schwerem Glas, bringt also den Vorteil mit, dass keinerlei unerwünschte Geschmacksstoffe an das Getränk abgegeben werden. Außerdem wiegt er wirklich einiges und fässt sich gut an.

Der tolle erste Eindruck verfliegt, wenn man genauer hinschaut. Das Messer lässt sich nicht entfernen, was die Reinigung erschwert, aber das ist nicht das große Problem.
Der wunde Punkt dieses Gerätes liegt in der Mitte. Dort, wo der Standfuss in die Basis greift, wodurch das Messer sich drehen und (sofern man nicht nur Bananen zermatschen möchte) auch Kraft aufbauen soll.
Dort nämlich bestehen die Punkte, an denen beides ineinander greift, aus dünnen Plastikstegen.
Das ist eine einzige Sollbruchstelle und ich frage mich, warum man auf diese Idee gekommen ist. Wenn es wenigstens massivere Plastikstege gewesen wären, aber diese erinnern stark an Gardinenhaken, bestehen also wirklich aus dünnen Plastikstreifen, die ineinander gehakt das Messer bewegen sollen.

Dass das nicht lange gut geht, liegt auf der Hand. Wir haben das Gerät inzwischen selber repariert, aber das kann ja nicht der Königsweg sein, wenn man einen Mixer kauft, möchte man davon auch etwas haben und nicht jeden Moment damit rechnen müssen, dass die Aufhängung des Messers wegbricht.

Wenn das bei einer neuen Generation verbessert wird, kann ich problemlos über das feste Messer hinwegsehen, denn das ist mehr ein Punkt der Bequemlichkeit. Aber so eine Sollbruchstelle zu verarbeiten finde ich sehr schade, da nutzt eine noch so hochwertige Karaffe nichts.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ka Chi VINE-PRODUKTTESTER am 7. Januar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Die Bandbreite bei Standmixern ist groß und man kann eine Menge Geld ausgeben, wenn man einen Guten möchte. Dieser Mixer ist im Bereich der sehr Günstigen und kann daher auch nicht die Erwartungen erfüllen, die man an ein teures Qualitätsgerät haben kann. Der Aufbau des Mixer geht locker und schnell vonstatten. Für einen günstigen Mixer sieht er auch ganz schick aus und lässt sich auch einfach und intuitiv bedienen. Es gibt 2 Geschwindigkeitsstufen sowie eine sogenannte Impulstaste, auf höchster Stufe läuft das Gerät mit stolzen 750 Watt, damit lässt sich auch locker und problemlos Crushed Ice herstellen. Der Glasbehälter fasst bis zu 1,5 Liter, leider sind die Klingen darin fest montiert, da man den Behälter aber in der Geschirrspülmaschine reinigen kann, kann man damit leben. Die rutschfesten Gummifüße sind tatsächlich rutschfest und insgesamt würde ich sagen hat der Mixer einen guten Stand. Alle Smoothies, die ich darin zubereitet habe, sind 1A geworden. Allerdings sollte man besser nicht Nachts auf Smoothiegelüste kommen, denn das Gerät hat einen ziemlich ohrenbetörenden Sound. Alles in allem kann man klar sagen, dass man hier für kleines Geld ein ganz ordentliches Einsteigergerät bekommt. Ich kann den Mixer empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von www.smoothie-mixer.de am 29. Mai 2014
Gerne schildere ich kurz meine Erfahrungen mit diesem Mixer. Die Verpackung des Gerätes wirkt sehr hochwertig, ja fast schon edel. Direkt beim Auspacken fällt schon auf, dass es sich hier um ein schwergewichtiges (4 kg) Designer-Stück handelt. Die Bedienungsanleitung kann ich überspringen, denn zum einen ist diese nur wenig aussagekräftig, zum anderen hat mich die Anwendung dieses Smoothie-Mixers vor nicht allzu große Probleme gestellt. Auch das Design ist wirklich sehr ansprechend und gut gelungen. Der Aufbau des Mixers ging locker und zügig vonstatten.

Nach geeigneter Platzwahl in der Küche war mein erster Versuch ganz sachte mit ein wenig Himbeeren, Erdbeeren, einer Banane und einer Kiwi. Früh fiel mir auf, dass der Mixer zwei Geschwindigkeitsstufen hat. Die Leistung hat mir sehr gut gefallen, wobei diese dahingehend nicht sonderlich überraschend war, dass 750 Watt bei einem Einsteiger-Gerät ja auch eher die Seltenheit ist. In Windeseile zerlegte das kleine Schwergewicht, welches neben dem hohen Gewicht von 4 kg auch noch rutschfeste Gummifüße zu bieten hat, ohne auch nur ansatzweise die Standhaftigkeit zu verlieren alle Inhalte problemlos. Hierbei sollte ich allerdings erwähnen, dass man den Deckel optimalerweise lieber selbst festhält, da die Verankerung eher ungenügend ist. Letztlich ist das natürlich wiederum alles eine Frage des Preises. Die 4 Edelstahlmesser scheinen gut zu funktionieren. Etwas Flüssigkeit hinzu und im Nu war der erste Milchshake auch schon vorbereitet. Dieser war definitiv sehr gut gelungen, eine ganz leckere Angelegenheit. Zugegebenermaßen keine allzu anspruchsvolle Aufgabe, aber zum Testen und Kennenlernen der Maschine optimal.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WolfsBurger TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Dezember 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Lieferung 1-2 Tage von AMAZON direkt. Produkt sehr gut um und -originalverpackt.
Nach dem Auspacken und "Installation" ein wirkliches schwergewichtiges Designer-Stück für die Küche. Kann der Mixer in der Praxis das bestätigen? Ich meine ja ! Die wenig aussagefähige Bedienungsanleitung benötigen Sie dazu in der Regel nicht. Standfestigkeit und gute Platzwahl in der Küche mal vorausgesetzt, ist es zwar ratsam den Mixer, den Deckel oben festzuhalten, aber den Rest macht der Russell Hobbs 18992-56 dann auch schon alleine.
Im "Erstversuch" ein Milchshake 0,5l mit 1 Apfel und 1 Birne, jeweils geschält, entkernt, gestückelt. Angemixt auf Stufe 1, weiterprobiert auf Stufe 2, und auch der linksseitige Power-Betrieb ohne Rastung, macht mächtig Leistung und lässt von Apfel&Birne optisch wenig übrig.
Kurze Mixpausen oder Wechsel der Mix-Stufe rächen sich allerdings, indem der Mix bis an den Deckel innen hoch spritz. Dies passiert nicht, wenn Sie in einem Durchgang auf einer Stufe durchmixen. Übung macht auch hier den Meister. Vom Hersteller hätte ich mir schon ein paar mehr leckere Rezeptideen auf der Anleitung gewünscht. Das ist aber zu verschmerzen, denn im Internet findet sich dies in leckeren Abwandlungen zu Hauf. Da ich für meine "Erstversuche" dann doch einen "Obst-Überbestand" hatte wurde der kurzerhand eingefroren und zwischenzeitlich auch schon wieder in leckere Smoothies eingemixt. Auch Gefrorenes schafft dieser Standmixer-Koloss also auch ohne zu murren, zwar dann mit einem leicht erhöhten Lautstärke-Pegel, aber Eis hacken macht eben schon mal ein bisschen Krach !
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen