Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Russell Hobbs 18528-56 Glass Line Wasserkocher
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Russell Hobbs 18528-56 Glass Line Wasserkocher


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Verdecktes Schnellkochelement
  • Heizboden aus Edelstahl
  • Herausnehmbarer, auswaschbarer Kalkfilter
  • Dampfstoppautomatik
  • Überhitzungsschutz

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,9 Kg
  • Modellnummer: 18528-56
  • ASIN: B005QY66OY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 176.793 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Glass Line WasserkocherRussell Hobbs Glass Line Wasserkocher
Bereits der Anblick ist ein Hochgenuss:
schimmernd satiniertes Hartglas, kombiniert mit poliertem Edelstahl. Zeitlose Eleganz für moderne Individualisten. Einfach in der Handhabung, außergewöhnlich in Ästhetik und Funktion!

  • Formschöner Design-Wasserkocher mit hochwertiger veredelter Oberfläche aus Edelstahl und klarem Hartglas
  • Deckel aus satiniertem Hartglas öffnet auf Knopfdruck
  • Handgriff aus stilvoller Holzoptik
  • Ausguss aus Edelstahl
  • Verdecktes Schnellkochelement, für leichte Reinigung, Heizboden aus Edelstahl
  • Herausnehmbarer, abwaschbarer Kalkfilter
  • Dampfstoppautomatik, Trockenlaufschutz
  • Überhitzungsschutz
  • Automatische Abschaltung beim Abnehmen vom Sockel
  • Ein-/ Ausschalter
  • Kontrollleuchte
  • Sicherer Stand durch Anti-Rutsch-Füße
  • 360° Sockel mit satiniertem Hartglas und mit Kabelaufwicklung
  • 1,7 l Füllmenge
  • 3000 Watt


  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Inge Kuhnert am 2. November 2012
    Hallo,

    über den Preis kann man sicher sagen dass er für einen Wasserkocher doch recht hoch ist. Allerdings ist es optisch schonein echter Hingucker. Als ich ihn bei MM sah wars schon geschehen.

    Bislang funktioniert er auch noch tadellos. Mit lockernden Griff oder ähnlichen haben wir bislang nicht zu kämpfen. Ist jetzt seid etwa einem Jahr im Einsatz. Allerdings nicht täglich.

    Wollen mal hoffen, dass er lange hält.

    Mfg

    I.K.
    2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 10nic66 am 27. Januar 2012
    Es war Liebe auf den ersten Blick, deshalb musste er es sein: der Russell Hobbs Glas Line Wasserkocher. Er sieht bzw. sah auf der Fensterbank sehr gut aus, es gibt keinen Kabelsalat, da unter dem Glasfuß das Kabel aufgerollt werden kann, und da das Glas milchig ist, sieht man es auch nicht.Der Name ist an den Rand des Glasfußes nochmals durch Klarglas gut zu erkennen. Also, vom Design her ist dieser Wasserkocher richtig schön, allerdings bin ich von der Qualität nicht wirklich überzeugt: Er ist mit Wasser sehr schwer, so, dass ich es am Anfang als sehr störend empfand und selbst noch nach drei Jahren nicht wirklich zufrieden bin. Der Firmenname, in schwarz vorne unten auf dem glänzenden Metall angebracht, löste sich schon nach wenigen Wochen, da ich den Wasserkocher regelmäßig mit einem Geschirrhandtuch trocken gerieben habe. Der Deckel lässt sich durch einen Knopf oben am Holzgriff entriegeln, so dass der Deckel in der Mitte hochschwingt. Beim Reinigen ist er etwas im Weg, dies lässt sich aber mit einer Flaschenbürste umgehen. Eine Wasserstandsanzeige brauche ich nicht, oben reingeguckt und alles ist gut, das ist definitiv Übung. Wenn er dann also kocht, braucht er relativ lange und er wird richtig, richtig laut. Das nervt mich auch heute noch. Da der Wasserkocher rundherum aus Metall ist, wird er auch von außen heiß, da der Holzgriff aber weit genug entfernt ist, habe ich mich noch nie verbrannt. Der Ausguss hat eine angenehme Größe, man kann gut dosieren, wenn man genügend Kraft in den Armen hat. Zum gründlichen Entkalken hatten wir den Deckel abgeschraubt und hatten dann doch ziemlich zu puhlen, um die kleinen Schräubchen wieder dran zu bekommen.Lesen Sie weiter... ›
    1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sylvia Andreassen am 1. März 2012
    Das ist jetzt mein zweiter Wasserkocher. Und ich war begeistert, dass es ihn noch gab. Denn nachdem er seinen Geist (nach ca. 5 Jahren Gebrauch) leider aufgab war ich auf der Suche nach adäquaten Geräten und hatte die Hoffnung schon aufgegeben und freundete mich nur schwer mit Alternativen an. Doch er ist ja wieder im Programm. Formschön, funktional. Eben nicht der "allerwelts Wasserkocher". Meine Freude war gross, ihn wieder in Gebrauch nehmen zu können. Ein wirklich schöner Gebrauchsgegenstand.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dippedinorange am 5. Mai 2012
    Ich gebe zu, ich habe den
    Wasserkocher hauptsächlich wegen des Designs gekauft, er war der schönste und ich wollte nur ihn...- und weil er aus Edelstahl ist und im inneren kaum Kunststoffteile hat (bis auf das kleine entfernbare Kalksieb am Ausguß). Leider hatte ich keine dem damaligen Preis entsprechend geschuldete längere Freude. Die chromgefärbten Zierabdeckungen am Glasdeckel gingen ziemlich schnell ab und mussten von mir nachgeklebt werden. Das Gefäß ist auch unbeladen schon recht schwer. Das Aufkochen dauert lange und ist sehr, sehr laut. Der Griff ist nach zwei Jahren täglichen gebrauchs locker und wenn man über der Stelle der Verschraubung Wasser einfüllt (noch unter der Max. Markierung)sickert Wasser an der Stelle aus. Die an dem Griff angebrachte Verbindung, die wie ich feststellte lediglich mit Chromfolie!!! bezogen ist kräuselt sich mittlerweile. Dadurch dass die polierte oberfläche sehr fleckanfällig ist wird oft drübergewischt (mit weichem Tuch)dadurch geht die Beschriftung ab und sieht unschön aus.
    Fazit: ein wirklich gelungenes Design, das mir heute noch gefällt. Leider hält die Qualität nicht was der äussere Schein verspricht. Ich kaufe mir jetzt einen anderen Wasserkocher. Schade!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Orangina am 18. Mai 2014
    Wir haben den gleichen Wasserkocher in Schwarz (Black Glass) 2011 gekauft, wegen der coolen Optik.
    Schon lange wollte ich zu diesem Kauf eine Rezension schreiben, weil ich nicht zufrieden bin.
    Die Lautstärke, die das Gerät beim Erhitzen produziert, ist schon sehr erstaunlich. Er ist so laut, dass ein Gespräch fast nicht möglich ist.
    Das Gehäuse wird aussen sehr heiss, man muss wirklich vorsichtig sein wenn der Wasserkocher gerade benutzt wurde.
    Weiterhin ist die Qualität der Aussenhülle nicht sehr hochwertig, z.B. löst sich im Innern des Deckels die (schwarze) Farbe ab - dass das Gerät hohe Temperaturen erzeugt ist doch aber klar und sollte nicht zu so einer Beeinträchtigung führen. Meinen vorherigen Wasserkocher hatte ich 10 Jahre, Materialablösung kam dort nicht vor, er war auch leiser und schneller und der Deckel war mit einem Klick abnehmbar. Wenn man Kalk entfernen möchte, behindert nämlich der Deckel eine gründliche Reinigung dieses Gerätes (abgeschraubt habe ich ihn noch nie)
    Ich würde den Wasserkocher nicht weiter empfehlen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen