summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Rush too Far - Erhofft: Roman (Rosemary Beach 4) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rush too Far - Erhofft: R... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Rush too Far - Erhofft: Roman (Rosemary Beach, Band 4) Taschenbuch – 15. September 2014

52 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 4,80
57 neu ab EUR 8,99 7 gebraucht ab EUR 4,80

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Rush too Far - Erhofft: Roman (Rosemary Beach, Band 4) + Rush of Love - Vereint: Roman (Rosemary Beach, Band 3) + Rush of Love - Erlöst: Roman (Rosemary Beach, Band 2)
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch (15. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492306225
  • ISBN-13: 978-3492306225
  • Originaltitel: Rush Too Far
  • Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 2,5 x 18,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.743 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, schrieb zahlreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope (Alabama).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vanessas Buecherecke am 3. Oktober 2014
Format: Kindle Edition
Inhalt:
Jede Geschichte hat zwei Seiten ...
Rush Finlay weiß, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie ganz offensichtlich Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter nach Paris verschwunden ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr möglichst aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden ...

Meinung:
Diese Geschichte erzählt das erste Buch "Rush of Love - Verführt" der Rosemary-Beach Serie aus Rush's Sicht. Dementsprechend ist der Handlungsverlauf bekannt und bietet keine großen Überraschungen. Das stört einen ja auch nicht als Fan dieser Serie. Leider muss ich sagen, dass ich enttäuscht bin von dem Buch. Kam Rush in den ersten 3 Büchern noch als Bad Boy mit Charme rüber, hat er durch dieses Buch einiges an Sympathie bei mir eingebüßt. Ich kann nicht ganz den Finger darauf legen, woran es liegt. Vielleicht, weil er mir zu unbeständig rüber kommt, seine innere Zerrissenheit kam mir irgendwie zu schnell, wirkte zu aufgesetzt. Insgesamt habe ich den Eindruck, dass die Bücher von Band zu Band nachlassen. Abbi's Männer entwickeln sich von harten Kerlen zu absoluten Weicheiern ohne eigenen Willen, die scheinbar nur noch für die Wünsche ihrer Liebsten leben. Zumindest habe ich diesen Eindruck bekommen.
Zusammenfassend hat es mir zwar gefallen, nochmal nach Rosemary Beach zurück zu kehren und den ersten Teil, der mir damals richtig gut gefallen hat, nochmal durchleben zu können.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jessi am 16. September 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es war wie immer nett geschrieben....aber es gab wenig neue Informationen...die, die es gab hat die Geschichte meiner Meinung schlichtweg nicht gebraucht!
Es gab ein paar Dialoge zwischen Rush,Grant und Nan die neu waren. Aber diese habe keinen Einfluss auf dem Verlauf der Story. Und konnten mich auch weiterhin, nicht zum Nan-Fan werden lassen!

Es war wie Beautiful Desaster...und Walking Desaster! Eben die gleiche Geschichte!

Kann man lesen....muss man nicht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brina am 22. November 2014
Format: Taschenbuch
Abbi Glines und ihre Bücher begleiten mich nun schon eine ganze Weile und mittlerweile möchte ich die sympathische Autorin und ihre vielen Ideen einfach nicht mehr missen, von daher war auch "Rush too far" ein absolutes Muss für mich. Obwohl die Geschichte an sich bereits aus dem ersten Band von "Rush of Love" bekannt ist, fand ich es sehr interessant, diese mal aus einer anderen Sicht zu erleben und es hat mir zum Glück gefallen.

Sicherlich, hier wird man nicht unbedingt mit neuen Informationen geradezu beworfen, allerdings ist es sehr schön zu sehen, wie Rush Finlay das erste Aufeinandertreffen zwischen ihm und Blaire empfunden hat und wie sehr er sich von ihr entfernen wollte. Dass ihm dies nicht gelungen ist, dürfte vielen Fans klar sein, von daher ist dies auch keine Überraschung, wenn hier nahezu der komplette erste Band noch einmal erzählt wird.

Das Buch liest sich leicht und flüssig, man bekommt gute Einblicke in Rushs Leben und die vielen Vorurteile und Erwartungen, die man über ihn hat, weil er der Sohn eines berühmten Rockstars ist. Die erotischen Szenen fand ich zwar aus Blaires Sicht deutlich schöner und gelungener, allerdings muss man hier bedenken, dass man es mit Rush zu tun hat. Dieser nimmt nur selten ein Blatt vor den Mund, spricht aus, was er denkt und flucht dabei auch gern das ein oder andere Mal vor sich hin. Wenn es jedoch um seine Gefühle für seine Schwester Nan oder um Blaire geht, wird er allerdings sehr schnell handzahm. Erst hierbei dürfte dem Leser so wirklich klar sein, weshalb er Nans Verhalten (fast) immer bedingungslos verzeiht und wie viel sie ihm bedeutet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Corinna´s Bücherwelt am 15. September 2014
Format: Taschenbuch
Inhalt :

Rush Finlay weiß, dass er in der Hölle landen wird, als er Blaire zum ersten Mal sieht. Sie ist jung, unschuldig und seine Stiefschwester. Doch für den stadtbekannten Bad Boy ist sie vor allem eines: verboten verführerisch. Da sie Hilfe braucht und ihr Vater gerade mit Rushs Mutter in Paris ist, nimmt Rush sie widerstrebend bei sich auf – und versucht, ihr aus dem Weg zu gehen. Doch sein Widerstand droht mit jedem Tag, den Blaire unter seinem Dach wohnt, zu schwinden ...

Meine Meinung :

In Rush too far- Erhofft von Abbi Glines erfährt man nun endlich aus Rushs Sicht, wie sich seine und Blairs Beziehung für ihn abgespielt hat. Wer den Rush mochte, der sich wie eine Glucke vom seine Blair sorgte, wird in diesem aus seiner Sicht nicht mehr aufhören können zu lesen.
Auch wenn dieser Roman aus Rushs Sicht nochmal den ersten Roman, der beiden und ihre Liebesgeschichte erzählt wurde es für mich aber nie langweilig ihre Geschichte aus der Sicht von ihm zu hören. Man bekommt in diesem Band einen guten Überblick wie es ihm seit der ersten Begegnung zwischen ihnen ging und wie seine Reaktionen und Gefühle in Aufruhr gekommen sind. Was mich noch am Anfang von Rush of Love – Verführt aufgeregt hat, wie er Blair so eiskalt behandelt hat, ist jetzt in einem ganz anderen Licht denn man erfährt auch im Prolog eine interessante Einleitung und wieso Rush sich so fern von Blair halten will und keine Gefühle für sie zulassen will und er sein Herz deswegen so verschließt.
Seit dem ersten Buch, der Trilogie um Rush und Blair habe ich ihn als Lieblingscharakter gesehen, denn wer wünscht sich nicht so einen Mann, der so um die Liebe einer Frau kämpft wie Rush.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen