Rush Hour 3 [OV] 2007

Amazon Instant Video

In HD erhältlich
(79)

Der zum Verkehrsdienst verdonnerte Cop Carter kann seinem ehemaligen Partner Lee aus Hongkong bei einer Verfolgungsjagd hilfreich zur Seite stehen. Und schon sind die beiden wieder ein Team, um die Entführung von Lees Nichte durch die Triaden aufzuklären. Der actionreiche Weg führt die beiden nach Paris, wo sie wenig freundlich von den Polizeikollegen und einem Taxifahrer begrüßt werden.

Darsteller:
Jackie Chan,Chris Tucker
Laufzeit:
1 Stunde, 27 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Mehr Inhalte in Originalversion

Hier finden Sie alle Filme und Serien im Original bei Amazon Instant Video.

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie, Action & Abenteuer
Regisseur Brett Ratner
Darsteller Jackie Chan, Chris Tucker
Nebendarsteller Vinnie Jones, Hiroyuki Sanada, NoéMie Lenoir, Youki Kudoh, Yvan Attal, Jingchu Zhang, Tzi Ma, Roman Polanski, Henry O, Michael Chow, Ludovic Paris, Richard Dieux, Philippe Bergeron, Max Von Sydow
Studio Warner Bros
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Philosoph am 7. Februar 2009
Format: DVD
Beim inzwischen dritten Teil der Rush Hour Liga wird das sympathiische Hollywood Dreamteam Carte und Lee auf Paris losgelassen. Wie erwartet, geht es hier auch wieder richtig zur Sache. Grundelemente sind auch hier wieder Action + Humor. Der Film ist nicht besser wie die vorherigen Teile, kann mit ihnen jedoch gut mithalten und ist jetzt nicht unbedingt als schlecht zu bezeichnen. Die Story ist immer noch strak für eine Actionkomödie, bietet selbstverständlich viel Platz für die angesagte Action. Die beiden Hauptpersonen liefern sich auch hier wieder eifrige Wortgefechte, die bei jedem Ruhs Hour Film natürlich absolutes Pflichtprogramm sind.

Fazit: Wie immer sehr unterhaltsam und liebenswert. Nicht der beste Teil, bekommt jedoch trotzdem 4 Sterne, da der Film durch seine gewohnte Action bzw. Humormanier überzeugen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daisy am 18. Januar 2009
Format: DVD
Zum Inhalt wurde ja schon alles gesagt.

Wer sich Rush Hour 3 kauft sollte anhand der beiden Vorgänger eigentlich wissen, auf was er sich einnlässt. So enttäuscht auch Teil 3 der Reihe nicht.Und wer bei einem Actionfilm auf ausgereifte Dialoge oder eine tiefgründige Story wartet, sollte mal über einen Genre-wechsel nachdenken.

Der Film will nur eines: Unterhalten. Und das tut er - in gewohnter Form.
Chan überzeugt mit gelungenen Kampfszenen - Tucker mit gekonnten Quasseleinlagen.

Allerdings muss ich den anderen Rezesenten recht geben: Chan hat nun ein Alter erreicht, wo er wirklich verstärkt über einen gekonnten Abgang in Richtung Ruhestand nachdenken sollte. Das dies durchaus machbar ist, hat der ebenfalls in die Jahre gekommene Bruce Willis mit "Stirb langsam 4.0" bewiesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hk2007 am 30. Dezember 2007
Format: DVD
Rush Hour 3 kommt leider nicht ganz an die ersten beiden Teile heran, und dies gilt nicht nur für den Film selbst, sondern insbesondere auch für die DVD-Umsetzung. Auf dieser DVD gibt es nicht nur GAR KEINE Extras, es wurden obendrein auch noch die Untertitel eingespart! Dies ist insbesondere deshalb ärgerlich, weil sowohl Chris Tucker als auch Jackie Chan nicht gerade für ihre deutliche und akzentfreie englische Aussprache bekannt sind... ;-) So versteht man ohne englische Untertitel vielleicht doch nicht alle Jokes, was wiederum den Film weniger lustig erscheinen lässt, als er eigentlich ist.
Allerdings merkt man dem im direkten Vergleich zu Rush Hour 1 + 2 ziemlich wohlgenährten Chris Tucker doch ein wenig die Routine an, es fehlt etwas von seiner üblichen lockeren Quirligkeit. Tja, und Jackie Chan wird leider auch nicht jünger, die Kampfszenen wirken nicht mehr ganz so spektakulär.
Insgesamt ist der Film für Fans der Serie durchaus noch sehenswert, aber für die lieblose Umsetzung auf DVD hätte Warner eigentlich einen Tritt in den Allerwertesten verdient!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gunnar Petite am 21. Juli 2014
Format: Amazon Instant Video
Auch, wenn man das Duo wirklich mag - hier wurde etwas zusammengeschustert, das keinem der Vorgänger gerecht wird.
Man kann nicht Chris Tucker als den 'Möter' des Films bezeichnen, ohne dabei John Candy zu beleidigen. Selbst, wenn er im englischen Original nicht wie im Deutschen klingt, wie ein Laubfrosch auf Speed - die Sprüche und Witze sind entweder zum x-ten Mal recyclet (z.B. der mit den Typen die Du und Er heißen) oder einfach schlecht.

Jackie Chen ist fast so gut wie gewohnt, aber Tucker einfach nur furchtbar nervig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Geißler am 2. Januar 2008
Format: DVD
Gut, der Film ist vielleicht von der Handlung her gesehen Durchschnittskost, aber dafür laufen Jackie Chan und Chris Tucker meiner Meinung nach zu Hochform auf - was die Wortwitze angeht. Ich bin persönlich ein großer Fan von Rush Hour 1&2, und muss sagen, dass der dritte Teil meinen Sinn für Humor eindeutig am besten getroffen hat. Wer die beiden Hauptpersonen nicht mehr wirklich sehen kann und will, für die ist der Film nicht zu empfehlen, allen anderen denen die beiden herrlich gegensätzlichen Cops - wie mir - irgendwie ans Herz gewachsen sind, kann ich diesen Teil der Rush Hour Serie nur wärmstens empfehlen!Meine persönliche Wertung 5 Sterne für superkurzweilige, jedoch leider auch superkurzen Filmspaß
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
...geben einfach nicht das her,was man von ihnen erwartet.So auch leider Rush Hour 3.

Manchmal sollte man einfach wissen ,wann schluss ist.Brett Ratner wusste das nicht und machte Rush Hour 3.

Zur Story:Die Story ist nichts besonderes und ich sage einfach mal,dass sich das wirklich jeder hätte ausdenken können.Es wurden einige Zusammenhänge zwar wieder aufgearbeitet,wie die Geschichte mit Han und seiner Tochter,die man ja schon aus dem ersten Teil kannte,aber der Film zeigt kaum etwas Neues.

Lee(Jackie Chan) und Carter(Chris Tucker) sind hinter den Triaden her.Die Spur führt sie nach Paris.Sie müssen eine Liste (Shy Shen) finden und die Triaden zerstören.

Klingt irgendwie nach Teil 2.Irgendwie kamen da ja auch schon einmal Triaden vor,die dann bekämpft werden mussten.Wen interessiert das schon,man will ja nicht mehr als etwas Witz und einige gute Kampfszenen.
Der Witz bleibt bis auf wenige Ausnahmen auf der Strecke und es gibt nur wenig gute Gags ,die richtig zünden.In Teil 1 und 2 waren es mehr.
Nun zum zweiten Problem,den Kampfszenen.Da ich ein großer Jackie Chan Fan bin,besitze ich fast jeden seiner Filme.Leider muss ich seit einiger Zeit feststellen,dass auch er nicht jünger wird.Natürlich kann man das nicht mehr mit Filmen wie Meister aller Klassen oder Drunken Master vergleichen,aber etwas mehr an Action hätte ich eigentlich schon erwartet.

Zur DVD:
Die DVD ist ein reiner Reinfall.Ich finde es absolut unmöglich eine DVD für 17,95 Euro anzubieten auf der sich noch nicht einmal ein Audiokommentar befindet,was eigentlich auf einer DVD von 1986 teils schon Standart ist.Ich schließe mich der Meinung meines Vorgängers an.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen