Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Running


Preis: EUR 12,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
39 neu ab EUR 12,20 1 gebraucht ab EUR 18,46

Julian & Roman Wasserfuhr-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Julian & Roman Wasserfuhr

Fotos

Abbildung von Julian & Roman Wasserfuhr

Biografie

Der Young German Jazz wird erwachsen. Julian und Roman Wasserfuhr stehen dafür par excellence, denen das „growing up in public“ – so ein berühmter Albumtitel von Lou Reed – zur zweiten Natur geworden ist. Ihr Album-Debüt „Remember Chet“ (2006) haben die Brüder bereits mit 17 bzw. 20 Jahren eingespielt – eine Huldigung an Julians ... Lesen Sie mehr im Julian & Roman Wasserfuhr-Shop

Besuchen Sie den Julian & Roman Wasserfuhr-Shop bei Amazon.de
mit 6 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Running + Relax-Jazzed (Casebound Book Edition)
Preis für beide: EUR 30,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. August 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Act (Edel)
  • ASIN: B00DR1T09Q
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.207 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Weary Journey 4:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Bachelor (Over the Ear Look) 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Behind Blue Eyes 6:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Adonis 5:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Stoned Remote 5:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Nowhere Man 5:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. 7 Gegner 5:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Rocholz-Korosak 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Go On 6:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Joy and Sorrow 5:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Hilmar 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Uncertainty 4:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. See You Again 4:08EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Mit ihrem vierten Album Running stellen sich die Brüder Wasserfuhr nun endgültig auf eigene Füße. Es ist ihr persönlichstes Album geworden. Ein Großteil der Kompositionen, Aufnahme und Produktion lagen in den Händen von Julian & Roman Wasserfuhr. Dass sie dieses Wagnis auf sich genommen haben, zeugt von einer erstaunlichen Reife, die die beiden Musiker in ihren immer noch jungen Jahren mittlerweile gewonnen haben. Auf Running greifen die Beiden auf die jungen Musiker der Kölner Szene zurück, mit denen sie auch live auftreten. Der Bassist Benjamin Garcia Alonso und der Schlagzeuger Oliver Rehmann sind mit verantwortlich dafür, dass Running ein Album aus einem Guss geworden ist. Streicher und der junge Sänger David Rynkowski vervollständigen das Line-Up als Gäste. Was die Musik der Wasserfuhr-Brüder so besonders macht, ist ihr Mut zu bezaubernder Schlichtheit, ihr absolutes Vertrauen in die Melodie und ihr Gefühl für Lyrik und innere Spannung. Bemerkenswert für die jungen Musiker ist der Verzicht auf jede unnötige Effekthascherei. Neben den Eigenkompositionen ragen zwei instrumentale Cover-Versionen hervor: „Behind Blue Eyes“ von The Who wird bei Julian & Roman Wasserfuhr zu einer verwunschenen Ballade. Die Beatles-Nummer „Nowhere Man“ schließlich entkleiden sie ihrer aufgesetzten Fröhlichkeit und führen sie auf ihre reduzierte Essenz zurück.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von six strings and more TOP 500 REZENSENT am 5. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit grosser Spannung habe ich das neue Album „Running“ der Wasserfuhr Brüder erwartet. Nun ist es endlich erschienen und das Opus habe ich mir mehrmals angehört.

Glaubt man den linernotes des Albums soll dieses das „persönlichste“ der beiden Brüder darstellen. Diese Aussage stimmt wenn man sich die bisherigen Alben der Brüder betrachtet, bei „Running“ hat das Brüderpaar zum ersten Mal die ganze Produktion selber übernommen. Hier muss ich den Brüdern ebenfalls gleiches Talent testieren wie beim Umgang mit ihren Instrumenten. Dezent trägt der Hall bei Piano und Trompete, dynamisch genug ist die Aussteuerung um gefühlvolle Anblasgeräusche der Bläser oder das schwache Schnarren des Kontrabasses zu transportieren.

Das Repertoire des Albums setzt sich bis auf zwei Fremdkompositionen aus eigenen Stücken zusammen, an zweien wirkt ein Sänger mit. Bei den Fremdkompositionen muss ich kurz zucken, denn sowohl „behind blue eyes“ ( the Who) wie „nowhere man“ (the Beatles) weisen auf den ersten Blick nicht zwingend Akkordfolgen der Jazzharmonie auf. Zugleich erinnere ich mich nur zu gerne wie gekonnt ein gewisser Brad Mehldau kürzlich „hey joe“ von Jimi Hendrix mit einem Jazzidiom vortrug, und dies sehr gekonnt.

Beide Fremdkompositionen sind keine up-tempo Titel und den Ansatz finden wir auch bei dem restlichen Material von „Running“. Diese sind in puncto Harmonie- und Akkordfolgen ungleich komplexer und decken das grosse kompositorische Verständnis und Können von Julian und Roman Wasserfuhr auf.

Es bedarf jedoch eines mehrmaligen Abhörens des Albums damit sich dies dem Hörer erschliesst.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nordschwarzwald am 20. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin heute noch dankbar, dass ich auf die Brüder Wasserfuhr gestoßen bin. Hier wird wunderschön arrangierter Jazz mit Abwechslung und perfekt abgestimmt in höchster Qualität präsentiert. Ich freue mich schon auf die nächsten Werke.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von michaelbund am 8. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
die songs auf der CD haben mich sofort begeistert, es ist eine CD zum entspannen, man kann dabei gut abschalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von marion brunnert am 30. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
toll - perfekte Entspannungsmusik, nicht so hektisch und unruhig wie sonstige Jazz-Musik. Es ist die erste Jazz-CD, die ich gekauft habe.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden