Facebook Twitter Pinterest
Rumours [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,19

Rumours [Vinyl LP]

4.7 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen

Preis: EUR 42,74 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 22. April 2011
EUR 42,74
EUR 42,74 EUR 14,74
Hörkassette, Import, 14. August 2002
"Bitte wiederholen"
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
9 neu ab EUR 42,74 5 gebraucht ab EUR 14,74

Hinweise und Aktionen


Fleetwood Mac-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Rumours [Vinyl LP]
  • +
  • Tusk (Deluxe) [Vinyl LP]
  • +
  • Fleetwood Mac (Deluxe Edition)
Gesamtpreis: EUR 127,62
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (22. April 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Reprise Records (Warner)
  • ASIN: B004OKFIQI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  DVD-Audio  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 66 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 128.140 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Fleetwood Mac's Rumours ist womöglich nicht nur ihr kommerziellstes, sondern mit Sicherheit auch ihr erfolgreichstes Album. Zu Recht, auch wenn die Kritiker damals beim Erscheinen der LP aufjaulten, wo denn der gute alte Blues geblieben sei, der doch die ersten Jahre Fleetwood Mac's Schaffen in England bestimmte. Mit dem Rumours-Vorläufer "Fleetwood Mac" wurde bereits die Trend-Wende zur eingängigeren Pop-Folk-Country-Richtung eingeleitet. Die neu hinzugekommenen Band-Mitglieder Buckingham/Nicks drückten dem heute typischen Fleetwood-Mac-Sound endgültig ihren Stempel auf.
Der Erfolg gab ihnen Recht. Alle Stücke auf Rumours sind perfekt, das Album ist aus einem Guss. Kaum ein Werk einer anderen Band hat konzentriert so viele Hits zu bieten wie Rumours. Bei der Deluxe-Edition handelt es sich nun um eine Doppel-CD, die erste enthält das komplette sorgfältig remasterte Album plus das seinerzeit nur als Single veröffentlichte Silver Springs von Stevie Nicks (absolut hörenswert), CD 2 fast sämtliche Songs in Alternativ-Versionen, teils länger und anders instrumentiert als das Original. Ein Genuss, denn so hört man die grandiosen "Gerüchte" mit völlig neuen Ohren!
Für Fans ein absolutes Muss!!!!!!
2 Kommentare 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Rumours - Gerüchte, heißt das zweite Werk der Nicks-Buckingham-Ära, mit dem die Band 1977 einen absoluten Volltreffer landete. Das Album schlug vor allem in Amerika ein wie eine Bombe, was wahrscheinlich auch an den beiden Singlehits - Go your own way und Don't Stop - lag, die im Gegensatz zu den normalen und herkömmlichen, textlich oft inhaltsleeren Popmusiktitel, unmittelbar den "American Way of Life" verkörperten und repräsentierten. Die beiden positiven Songs machten damals den Menschen nicht nur Mut für einen Neuanfang, sondern gaben ihnen vor allem Hoffnung für die Zukunft.

Neben den beiden großen Hits, vereint dieses Album zwölf exzellente, zeitlose und abwechslungsreiche Titel miteinander, von denen jeder meiner Meinung nach so stark ist, dass er eigentlich auch problemlos als Single hätte ausgekoppelt werden können. Auf - Rumours - befindet sich auch der Fan-Kult-Klassiker - The Chain - ein Song, der leider nicht als Single veröffentlicht wurde, der aber vor allem live eine unglaubliche Dynamik entwickelt. Diese knisternde Spannung, bzw. diese Richtungswechsel von leise nach bombastisch laut, zeichnete die Band damals sehr aus.

Wie das im Künstlerleben, oder vielleicht sollte man besser auch sagen - schrecklichen Künstlerleben - so spielt, konnten auch die Musiker von Fleetwood Mac mit diesem großen und unerwarteten Erfolg von Rumours - dieses Album ist eines der Meistverkauftesten Rockalben aller Zeiten - nicht richtig umgehen, und es gab gleich darauf große persönliche Differenzen. Die beiden Liaisons zwischen Christine und John, sowie zwischen Stevie und Lindsey gingen dabei zu Bruch, wobei die musikalische Zusammenarbeit zum Freude der Fans weiter bestehen blieb.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Rumours ist was es ist, aber nicht mehr wie es war! Die neue Veröffentlichung hat mit dem staubigen Sound der alten CD nichts mehr gemein. Dieser Klang entschädigt die lange warte Zeit. Ich habe dieses Album jetzt in der 4.Version und diese ist mit ausnahme der DVD-Audio die Beste. Würde sagen es ist in Stereo sogar noch besser als die DVD. Was besonders überrascht, ist die Bonus CD, zwar nicht für alle Tage, aber für Fans ein Muß! Wie schon bei der DVD-Audio ist auch Silver Springs mit dabei. Also klasse Band, klasse Album, klasse Sound was will man mehr? Vielleicht eine neue "Mac is Back" Fangemeinde, hört's euch an!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ralf am 30. September 2004
Format: Audio CD
Mit meiner CD-Erstausgabe dieses Album war ich nie besonders glücklich, fand sie klanglich dumpfer als die Vinyl-Ausgabe. Das hat sich nun geändert: nicht nur, dass der Klang beachtlich verbessert wurde (das klingt ja beinahe wie eine Aufnahme aus der Gegenwart), auch gibt es eine Reihe von Extras.

Zur Scheibe braucht man eigentlich nicht viel zu sagen: als besonders herausragend würde ich die Stücke "The chain", "Go your own way" und "Gold dust woman" beschreiben, ohne damit aber den Rest abwerten zu wollen. Ich habe die Gruppe erst durch diese Scheibe kennengelernt, die Ur-Fleetwood Mac (viel) später entdeckt. Die Ausgabe der Schallplatte stand seinerzeit in vielen Sammlungen - quasi als ein Standardwerk.

"Rumours" war quasi eine Wiedergeburt der Band in veränderter Besetzung (auch wenn die musikalische Wiedergeburt das Vorgängeralbum "Fleetwood Mac" war) mit veränderte musikalischer Ausrichtung (weg vom Blues der Sechziger). Vorzufinden ist Popmusik auf hohem (wenn nicht höchstem) Niveau, wobei alle Songs kurz gehalten sind.
Bereits der Einstieg mit "Second Hand News" gestaltet sich angenehm klar, frisch und druckvoll, geht über "Dreams" und "Don't Stop" bis zur "Gold Dust Woman". Wunderbar, es gibt keinen klanglichen Schleier.

Die Bonusstücke fallen klanglich etwas ab, aber das ist ja meist so.

Der Fan wird die Extras lieben, ich finde sie nett, das Wichtigste sind mir jedoch die Songs der LP-Ausgabe (auch wenn sich dort mit "Silver springs" ein zusätzlicher Song eingeschlichen hat) auf der 1.CD.

Fazit: dieser Klassiker in edlem Klanggewand ist in jedem Fall lohnenswert - als Erstkauf, als Vinyl-Ausgaben-Besitzer wie auch als CD(Erstausgaben)-Besitzer.
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden