oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ruhm und Boden: Texte gegen Krieg und Militarismus [Broschiert]

Jürgen Ludwig Hrsg. , Verena Blecher , Andreas Gers , Uwe Helfrich , Dirk Juschkat , Ernest-Edmond Keil , Kerstin Lange , Harry Michael Liedtke , Sandra Rehschuh , Regina Schleheck , Klaus Schmeing , Eva Schwarz , Shayariel , Slov ant Gali , Brigitte Vollenberg , Rainer Wüst
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 15,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

19. August 2011
Wir fürchten die Urgewalten, weil sie Zerstörung, Verderb und Tod über uns bringen. Was aber haben die Menschen entfesselt? Krieg! Krieg! Krieg! Allein der 2. Weltkrieg hat über 50 Millionen Tote gefordert und die Erde mit dem Blut der Opfer getränkt. Hat die Menscheit daraus gelernt? 16 Autoren erheben ihre Stimme gegen Militarismus, Rassismus und Faschismus! Gegen das Vergessen! Ruhm und Boden Ein Manifest für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte.

Produktinformation

  • Broschiert: 146 Seiten
  • Verlag: Cenarius; Auflage: 1. Auflage 20011 (19. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3940680087
  • ISBN-13: 978-3940680082
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.587.407 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorinnen und Autoren: Verena Blecher Andreas Gers Uwe Helfrich Dirk Juschkat Prof. Ernest-Edmond Keil Kerstin Lange Harry Michael Liedtke Jürgen Ludwig Sandra Rehschuh Regina Schleheck Klaus Schmeing Eva Schwarz Shayariel Slov ant Gali Brigitte Vollenberg Rainer Wüst

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klare Ansage! 22. November 2011
Format:Broschiert
Diese Anthologie (mit teils historischen Fotos) und fantastischen Lyrik & Prosatexten erklären dem Krieg den "Krieg".
Persönliche Betroffenheit, Erinnerungen, Mut zum Widerstand, für den Frieden.
Wunderbar zu lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar