Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,84

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ruf des Blutes: Ein Anita Blake Roman [Taschenbuch]

Laurell K. Hamilton , Angela Koonen
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

10. Februar 2009
Anita hatte sich entschieden - gegen ihren Verlobten Richard, Anführer der Werwölfe von St. Louis, und für Jean-Claude, den Meistervampir der Stadt. Doch als Richard wegen eines schrecklichen Verbrechens mitten in der Provinz im Gefängnis landet, eilt Anita ihm sofort zur Hilfe - die Zeit ist knapp, denn bald wird die Nacht des Blauen Mondes anbrechen, und kein Werwolf kann sich dann der Verwandlung entziehen. Und wenn Richards Geheimnis ans Licht käme, würde er alles verlieren. Als Anita in Tennessee ankommt, stellt sie schnell fest, dass sich ihr nicht nur Richter und Anwälte in den Weg stellen ...


Produktinformation

  • Taschenbuch: 576 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: 1. Aufl. (10. Februar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404159721
  • ISBN-13: 978-3404159727
  • Originaltitel: Blue Moon
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 309.537 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Immer wieder ein Genuss !!! 10. Februar 2009
Format:Taschenbuch
Endlich ist es soweit, der neue Roman um Anita Blake ist da.
Seid dem ersten Band bin ich süchtig nach Vampir Romanen.
Und Laurell K. Hamilton hat mich am meisten Überzeugt.
Und Sie hat mich auch dieses mal nicht enttäuscht, habe das Buch in einem Stück gelesen ( obwohl ich mich dafür hasse ;-) )
Aber wie schon in anderen Rezensionen erwähnt wird alles ein bisschen Härter: Anita, der Sex und der Kampf um Anitas Liebesleben sowie so.
Es gibt ja bekanntlich zwei Lager der Leser: Lager "RICHARD" und
Lager " JEAN-CLAUDE", ich zählte bis zu diesem Band zu Jean-Claudes Lager, aber dieses Band lässt mich stark an ihm Zweifeln.

Anita eilt zur Hilfe, als Richard verhaftet und der Vergewaltigung angezeigt wird. Dort angekommen muss sie aber erkennen das Richard sich sehr Verändert hat, teils zum Guten( sein Körper) teils zum Schlechten (er schläft sich durch die Betten, auf der suche einer geeigneten Lupa). Aber er lässt sich von ihr helfen.
Damit fängt der Ärger aber erst richtig an, denn Anita fühlt sich doch noch zu Richard hingezogen, und das Verwirrspiel kann beginnen.
Mehr möchte ich an dieser stelle nicht verraten.

Eins möchte ich den Fan's von Jean-Claude sagen, leider geht es in diesem Roman fast ausschließlich um Anita und Richard, wollen wir hoffen, das sich das im nächsten Roman ändert.

Ich hoffe das ich euch einen guten kleinen Einblick in Ruf des Blutes beschrieben habe, wenn nicht dann Sorry war meine erste Rezension.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nie wieder Anita Blake! 12. Februar 2010
Format:Taschenbuch
Ich bin Anita-Blake-Fan seit dem es das erste Buch in einer Sonderausgabe gab und habe die folgenden Romane verschlungen. Doch von diesem Werk bin ich mehr als enttäuscht. Die Gefahren werden langweiliger, da menschlicher, die Spannung schrumpft auf Sexszenen und deren Beschreibung wird immer deutlicher und detailreicher. Mir hatte die Mischung aus Spannung, Sarkasmus, Gefahr und Erotik gefallen. Will ich Sexszenen lesen, nehme ich ein anderes Buch. Dieses war garantiert das letzte aus der Reihe, das ich angelesen habe...fertig lesen werde ich diesen Schund nie.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr interessant.... 13. März 2009
Von M. Z.
Format:Taschenbuch
da der Inhalt ja schon zu genüge genannt wurde, muss ich dazu nichts schreiben.
Da ich zur Fangemeinde von Jean Claude gehöre, finde ich es sehr schade das er fast gar nicht vorkommt, deswegen auch nur 4 Sterne. Ansonsten hat mich das Buch nicht enttäuscht! Konnte es, wie bei den anderen auch, nicht aus der Hand legen! Zwischen der ganzen Erotik und Gewalt, finde ich es immer wieder amüsant, wie sie den Humor rüberbringt, der mir schon mal das ein oder andere Lachen abverlangte! :)

Es hätte mich schon gewundert, wenn sie es nicht mit Richard getan hätte... das musste ja irgendwann passieren. Da die drei ja so eine Art Menage a trois führen, wunderts mich ja schon das zwischen Richard und Jean Claude noch nichts passiert ist, bei der ganzen Erotik... aber wer weiß vielleicht kommt da noch was.
Was ich ja viel interessanter finde ist die Entwicklung zwischen Anita und Asher, hoffe das sich da noch was tut und wir im nächsten Band mehr erfahren.

Freue mich schon tierisch auf den nächsten Band!! Dann hoffentlich wieder mit MEHR Jean Claude!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kaum Vampire 20. Februar 2009
Von Mark B
Format:Taschenbuch
Auch ich bin ein eingefleischter Anita Blake Fan und habe auf dieses Buch gewartet. Es ist gewohnt spannend geschrieben. Es gibt knifflige Wendungen und Werwolffans werden nicht enttäuscht. Was mich zum Punktabzug bewegte war, der böse Vampir kommt fast nicht vor und stirbt ganz nebenbei, das bekommt man eigentlich nicht wirklich mit. Was mit Lucy am Schluss passierte, weiß kein Mensch. Bei Anita gehen kurz die Lichter aus und erwacht wo anders, aber was genau passierte bleib ein Geheimnis. Erotik, Erotik, Erotik, Anita wird langsam für alle unwiderstehlich. Kein Vampir, kein Werwolf, kein Werleopard kommt an ihr vorbei, ohne mit ihr ins Bett zu wollen oder ihr willenlos zu verfallen. An dem Punkt muss Laurell K. aufpassen, dass sie nicht zu hoch greift, das wird langsam unglaubwürdig und liest sich dann auch nicht mehr ganz so gut. Wo bleibt denn da noch der Reiz? Aber immer noch ein lesenswertes Buch und ich werde mir auch das nächste kaufen, da ich Laurells Art zu schreiben sehr schätze. Sie ist und bleibt unterhaltsam.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie immer gut,aber 22. Februar 2009
Von Ela
Format:Taschenbuch
die Austrahlung, Macht, sexuelle Anziehungskraft von Anita steigern sich quasi mit jeder Seite und so gleitet langsam fast alles ins Unglaubwürdige, daher auch von mir nur 4 Punkte statt der zu erwartenden 5.
Das Buch ist spannend, die Story dicht und auch gelegentlich düster mit einigen ziemlich gewaltsamen Szenen (Folter), auch wenn diese nicht ausgewälzt werden. Gerade alles noch im spannend-erträglichen Bereich, da schließlich Vampir- und Werwolfbücher Gewalt erwarten lassen. Da sich diese Entwicklung aber in den letzten Bänden gesteigert hat, besteht nun die Gefahr, dass die Serie kippt...
Zum Inhalt muss ich nichts mehr ausfühhren, da gibt es genug.
Alles in allem: das Buch ist all denen zu empfehlen, die die Serie kennen (die Geschichten und Beziehungen bauen auf einander auf; also in der richtigen Reihenfolge lesen!)- und ich würde sagen wieder ein Muss für Fans!Ich habe das Buch wie gewohnt in einem reinem Rutsch durchgelesen und warte nun wieder ungeduldig auf das Nächste.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen schade...
Ich habe nun alle Teile bis hierher gelesen und überlege wirklich ob ich die Reihe fortsetzen soll.
Anita war am Anfang eine tolle Heldin, ich mochte sie sehr. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. April 2011 von elisa.carolina
1.0 von 5 Sternen Hält leider nicht das Niveau der ersten sechs Bücher!
Eigentlicht bin ich ein großer Fan der Anita Blake Reihe, aber dieses Buch ist einfach nur eine Enttäuschung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Januar 2011 von Velvetdiva
5.0 von 5 Sternen Ein echt gelungenes Buch!
Die Anita Blake Reihe lohnt sich von Anfang bis Ende. Das ist ein Muss für alle Vampir-Fans. Kann ich nur empfehlen!
Veröffentlicht am 15. April 2010 von Sonja Albrecht
2.0 von 5 Sternen Einfach nur vulgär!
Als Anita Blake hört, dass ihr Exverlobter Richard Zeeman verhaftet wurde, macht sie sich sofort auf den Weg um ihn aus dem Gefängnis zu retten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. April 2010 von Ines Müller
5.0 von 5 Sternen Anita immer gerne und wieder!!!
Ich hab mir Ruf des Blutes bis ez aufbehalten weil ja nicht sicher war ob und wenn ja wann ein neuer erscheint. Nun is es ja Gott sei Dank in 5 Tagen so weit und ich freue mich!!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. März 2010 von magozzi
4.0 von 5 Sternen Wieder gut aber etwas anders
Laurell K. Hamillton ist wirklich eine großartige Autorin. Die ersten Bände habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen und die Entwicklung von Anita Blake ist... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Dezember 2009 von H. Rapp
1.0 von 5 Sternen Die "alte" Anita ist weg
Ich war von der ersten Stunde ein großer Fan der Anita Blake Reihe, doch seit "Tanz der Toten" geht es steil bergab. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. November 2009 von lostgirl
5.0 von 5 Sternen Absolut Toll
Die Anita Blake Reihe hat mich absolut fasziniert und ich bin richtig traurig das dass vorerst schon der letzte Teil war. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Oktober 2009 von M.P.
5.0 von 5 Sternen Diese Bisse gehen tiefer!
Das momentane Vampir- Fieber in allen Ehren, aber wahre Spannung und Erotik findet man nur in den Anita- Blake- Romanen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. September 2009 von sunburst
5.0 von 5 Sternen Typisch Anita
Was will man da noch viel sagen, wenn man auch von ihren anderen Bänden fasziniert war, wird man von ihrem neusten Roman nicht enttäuscht sein. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. September 2009 von Sabrina Zenk
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar