oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,64 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Rudolf Buchbinder/Wiener Philharmoniker - The Beethoven Piano Concertos [Blu-ray]

Karina Fibich    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   Blu-ray
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 37,31 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.

  • Möchten Sie 30 EUR sparen? Beantragen Sie jetzt online die Amazon.de VISA Karte und Sie erhalten 30 EUR Startgutschrift. Jetzt beantragen

Wird oft zusammen gekauft

Rudolf Buchbinder/Wiener Philharmoniker - The Beethoven Piano Concertos [Blu-ray] + Beethoven:The Sonata Legacy
Preis für beide: EUR 66,37

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Beethoven:The Sonata Legacy EUR 29,06

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Karina Fibich
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Koreanisch, Chinesisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 21. November 2011
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 215 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0060VI4F6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.294 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

After decades of work on Beethovens original scores, the Austrian pianist Rudolf Buchbinder offers a definitive interpretation of all Beethovens piano concertos in this series of live recordings of his ecstatically acclaimed performances in the Musikverein Vienna from May 2011. Buchbinder conducts the Vienna Philharmonic from the keyboard and achieves a rare degree of tension and chamber-like concentration. Rudolf Buchbinder is firmly established as one of the most important pianists on the international scene, he is a regular guest of renowned orchestras such as the Berlin Philharmonic, Vienna Philharmonic, New York Philharmonic, Orchestre National de France, London Philharmonic, National Symphony, and the Philadelphia Orchestra. He also has over 100 recordings to his credit.

Produktbeschreibungen

Recorded live at the Goldener Saal der Gesellschaft der Musikfreunde in Vienna

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rudolf Buchbinders Interpretation ist ein Hochgenuss 30. November 2011
Von E. Kruse
Format:DVD
Oft von den sog. Kritikern verkannt, gelingt es diesem österreichigschen Tastenmagier sein Publikum in den Bann zu ziehen. Seine Interpretation überzeugt durchweg, da Buchbinder intensives Quellenstudium in sein Pianospiel mit einfliessen lässt. Die Wiener Philharmoniker begleiten kongenial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schön! 4. Februar 2012
Von Baldur
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
R.Buchbinder, ein Perfektionist, wie er im Buche steht.
Ich habe mit dem 30-minütigen Interview begonnen, das auf der Blu-Ray zu finden ist, wo schnell ersichtllich wird,
DER Mann, kennt JEDE Note, jede Bezeichnung, jede Ergänzung, jeden gewollten und vielleicht ungewollten Strich der Originalpartituren,...
Man hat als Zuschauer unweigerlich das Gefühl, der verrennt sich da in etwas, aber die Frage ist letztendlich - Zeichnet sich dieses Wissen auch in seinem Spiel aus?

Nunja, also es sind viele Details, viele Phrasierungen & Artikulierungen, die man so nicht gehört hat, und - sie bezaubern!
Es ist frisch, er ist lang nicht mehr so streng zu sich wie in den jüngeren Aufnahmen, macht viele Rubati und Freiheiten, aber alles im Rahmen,
nicht etwa wie Pletnev, der Beethoven einfach spätromantisiert, umkomponiert, dort kann man ja kaum mehr atmen!

Technisch ist der Mann immer schon souverän gewesen, und ist er auch hier.
Und das ist schon was, zwei Abende im Musikverein, 5 Klavierkonzerte, und das ganze als Live-Mitschnitt.

Die Regie und damit Kameraführung ist tadellos,kein hektisches Rumgefuchtel, immer an der Partitur orientiert,
Blu-Ray Qualität sehr zufriedenstellend.

Zusammenfassend ist es vielleicht nicht die Aufnahme für die Insel, aber in der Konstellation als LIVE-Mitschnitt
und technisch überragender Qualität wahnsinnig wertvoll.

Von mir 4,5 Sterne ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unvergleichlich 1. September 2012
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
es ist wunderbar, dass die musik international ist, und nicht an ländergrenzen gebunden. ich würde sonst dafür beten, ein österreicher sein zu dürfen …
bis heute abend waren für mich die referenzaufnahmen der fünf Beethovschen klavierkonzerte die einspielungen aus den sechziger jahren mit dem blutjungen feuerkopf Daniel Barenboim und dem wohl deutschesten aller deutschen kapellmeister Otto Klemperer. diese aufnahmen leben von der spannung zwischen dem „sturm und drang“ – pianisten und der interpretation des unerbittlichen und ehernen reifen Klemperer. als zuhörer empfindest du mit entzücken, wie diese pole aufeinander prallen, und so einen nie gekannten genuss bereiten.
heute habe ich das genaue gegenteil davon erfahren dürfen. ein genuss, der getragen wird von einer völligen übereinstimmung zwischen solisten und dem orchester, das auch vom pianisten geleitet wird. gemeinhin habe ich für solcherlei konstellationen einen eher kritisches ohr ; aber wenn es sich um die „Wiener Philharmoniker“ handelt und um den böhmisch - österreichischen pianisten Rudolf Buchbinder, zerfallen alle vorurteile, und spätestens nach den fünften takt schwimmst du im strom des entzückens und wünschst dir, dass es nie enden würde.
alles, was sich an interpretationen sonst noch auf dem markt befindet, muss man zwischen diese beiden ecksteine einordnen.
ganz dringend empfehle ich jedem, der sich auch ohne verbotene drogen in extase versetzen will, diese unvergleichliche einspielung .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genuss für Auge und Ohr 3. März 2012
Von W. Dobler
Format:DVD
Die 2 DVD's sind in jeder Hinsicht perfekt. Menüführung, Bild- und Tonqualität, da gibts nichts auszusetzen. Und musikalisch sowieso ein Highlight. Ganz interessant, wenn auch etwas eigenverliebt, das Bonusmaterial mit Herrn Buchbinder im Interview.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar