EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland 5 Krautige Zier- und Nutzpflanzen. Gebundene Ausgabe – 27. September 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 27. September 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 12,00
38 neu ab EUR 19,99 3 gebraucht ab EUR 12,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland 5 Krautige Zier- und Nutzpflanzen. + Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland, Gefäßpflanzen: Atlasband + Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband
Preis für alle drei: EUR 94,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 880 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 2001 (27. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827409187
  • ISBN-13: 978-3827409188
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 3,7 x 19,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 389.369 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Für Liebhaber von Zier- und Nutzpflanzen ist das vorliegende Werk (..) eine wahre Fundgrube.

Nationalpark

Der "Rothmaler 5" überzeugt in Konzeption, Originalität und Sorgfalt als eine Art Handbibliothek im Taschenbuchformat. Dem Herausgeber- und Autorenteam sowie dem Verlag ist herzlich zu gratulieren und dem Buch ein weiter Leser- und Anwenderkreis zu wünschen.

Kochia

Das Buch ist ein Meilenstein in der deutschen Bestimmungsliteratur und füllt eine Lücke, die bisher nur ungenügend durch fremdsprachige Spezialwerke abgedeckt worden ist. Eine unbedingte Kaufempfehlung.

Garten Praxis

Das Buch aus der bewährten Reihe der Rothmalerschen Exkursionsfloren, als 5. Band von E.J. Jäger et al. herausgegeben, füllt eine echte Marktlücke für alle botansich Interessierten. (...) der neue Zierpflanzen-Band ist ein unverzichtbares Werk für alle Interessierten und wird in Zukunft die sichere Ansprache vieler Kulutrpflanzen, auch von deren Verwilderungen in der freien Landschaft, wesentlich erleichtern. Damit wird er auch Impulse für die Erfassung von Unbeständigen und Gartenflüchtlingen geben können, was der Erforschung der Spontanflora auf lokaler wie überregionaler Ebene zugute kommt.

Regensburgische Botanische Gesellschaft

Das neue Werk ermöglicht insbesondere die Ansprache der in Gärten kultivierten Arten. Es behandelt sowohl Zier- und Nutzpflanzen als auch kultiverte Arten, die in Deutschland auch wild vorkommen. Dabei wird versucht, der Vielfalt in unseren Gärten im Bestimmungsschlüssel auch in quantitativer Hinsicht gerecht zu werden. (...) Das gelungene Buch kann einem breiten Nutzerkreis empfohlen werden, der sowohl neue Detailinformationen zu bekannten Taxa aber auch über eine Fülle bisher bekannter Sippen nachschlagen kann.

Mitteilungen zur floristischen Kartierung in Sachsen-Anhalt

Es ist ein klassisches Bestimmungsbuch, das über feiner werdende Merkmalsbeschreibungen zu den Pflanzenarten gelangt. (...) Mit dem Buch ist es möglich, die fremden, im Garten wachsenden krautigen Pflanzen sicher zu identifizieren. Ein Buch, auf das Gärtner, Pflanzen- und Naturfreunde lange gewartet haben.

Botanicus - Brief

Eines der wenigen Bücher, auf die auch in der privaten Gartenbibliothek nicht verzichtet werden kann.

Zandera

Die seit Jahrzehnten bewährte und ständig verbesserte "Exkursionsflora von Deutschland", wurde erweitert. (...) Die fünf Bände des "ROTHMALER" sind ausgezeichnete Bestimmungshilfen für jeden Pflanzenliebhaber.

Mikroskopische Gesellschaft Wien

Der fünfte Band der Exkursionsflora von Deutschland (...) ist mehr als ein wissenschaftlich gestaltetes Buch zur Bestimmung der Zier- und Nutzpflanzen. Dieses Buch enthält eine kaum glaubliche Fülle an Informationen für jeden, der sich ernsthaft mit den Blumen beschäftigt, die ihn im Garten umgeben (...). Dank der verwendeten Symbole und Abkürzungen konnte der Umfang des Werkes trotz der Behandlung von 3500 Arten auf einen handlichen Umfang beschränkt werden.

Deutsche Apotheker Zeitung

Rezension

Der lang ersehnte Rothmaler 5 schließt eine seit langem klaffende Lücke in der Bestimmungsliteratur und ist damit eine wunderbare Ergänzung der anderen 4 Bände, die alle hervorragend gelungen sind. Ein großes Kompliment geht auch an die hervorragende zeichnerische Darstellung wichtiger Merkmale. Dr. Christiane Evers, TU Braunschweig

Der "Rothmaler" setzt mit dem Band 5, "Krautige Zier- und Nutzpflanzen", seine bewährte und beim Nutzer wegen der Fülle an Details geschätzte Buchreihe erfolgreich fort. Prof. Dr. Gerhard Gottsberger, Universität Ulm

Ein sehr schönes Bestimmungsbuch. Der neue 5. Band der Rothmaler Reihe ist die ideale Ergänzung für alle Botaniker und Gärtner. Zunehmend finden wir in unserer Natur verwilderte Kulturpflanzen. Diese können nun sicher angesprochen werden. Die Schlüssel sind gewohnt übersichtlich und führen schnell zu Ziel. Besonders hervorzuheben sind die schönen Hintergrundinformationen die zu jeder Art gegeben werden. Erstmalig werden in einem Bestimmungsbuch die Herkunft, Einführung sowie die kulturelle Bedeutung der Arten abgehandelt. Dies ist sehr hilfreich bei der Bestimmung und macht das Buch auch zu einem sehr interessanten Nachschlagewerk und somit auch für Studenten und Beginner sehr interessant. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die neue systematische Zuordnung (insbesondere Liliaceae) die für den Praktiker nicht immer vorteilhaft ist. Insgesamt ist aber die konservative Herangehensweise der Systematik zu begrüßen.  Christian Schröder, Universität Greifswald


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Richard Wolf am 24. März 2008
Es gibt unzählige Bestimmungsbücher für Ziergehölze. Mehr oder weniger anschaulich illustrierte Blumen- und Gartenbücher sind ebenso zahlreich am Markt und informieren über Aussehen und Verwendungsmöglichkeiten von Gartenstauden und Sommerblumen; meist, ohne auf konkrete Artunterschiede einzugehen (die an unterschiedliche Standortansprüche gekoppelt und deshalb wichtig sind). Aber wie sind verschiedene Funkien- oder Astilbenarten nun voneinander zu unterscheiden? Die Autoren haben das in Spezialwerken verstreute Pflanzenwissen zusammengetragen und in ein kompaktes Bestimmungsbuch für nun auch die krautigen Zier- und Nutzpflanzen verpackt und damit eine immer wieder schmerzlich empfundene Lücke geschlossen. Über die Bestimmung hinaus gibt es viele Zusatzinformationen (Ausläufer, immergrün ...), wobei die Beschreibungen der Standortbedingungen, unter denen die Pflanzen in ihrer Heimat wachsen, für den Pflanzenanwender hier besonders aufschlussreich sind. Wer könnte die alle selbst erreisen?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen