EUR 14,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Rother Wanderführer Osttirol Nord. Matrei - Innergschlöß - Kals - Virgen - Defereggen. 60 Touren Taschenbuch – 5. August 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 5. August 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 11,32
56 neu ab EUR 14,90 1 gebraucht ab EUR 11,32

Wird oft zusammen gekauft

Rother Wanderführer Osttirol Nord. Matrei - Innergschlöß - Kals - Virgen - Defereggen. 60 Touren + Matrei in Osttirol - Kals am Großglockner: Wanderkarte mit Aktiv Guide, alpinen Skirouten und Radrouten. GPS-genau. 1:50000 + Defereggental - Villgratental - Lasörlinggruppe - Villgrater Berge: Wanderkarte mit Kurzführer, Panorama, alpinen Skirouten und Radrouten. GPS-genau. 1:50000
Preis für alle drei: EUR 34,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Bergverlag Rother; Auflage: 8., erw. u. überarbeitete Auflage 2014 (5. August 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3763340998
  • ISBN-13: 978-3763340996
  • Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 1,5 x 16,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 198.907 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred am 19. Juli 2009
Verifizierter Kauf
Das kleine Taschenbüchlein "Osttirol Nord" von Helmut Dumler aus dem Jahr 2007 ist ein interessantes Nachschlagewerk für alle, die es vielleicht zum ersten mal in die Bergwelt Osttirols verschlägt. Es passt gut in den Rucksack und man kann daher auch unterwegs bei einer Jause mal schnell einen Blick hinein werfen. Über die 50 ausgewählten Touren, lässt sich aber sicher streiten.

Da ich selber schon seit über zwanzig Jahren zum wandern nach Osttirol fahre, kenne ich die ein und anderen Hütten und Wanderwege bereits recht gut. Einige der vorgestellten Touren, sind auch für mich vollkommenes Neuland und es gibt sicherlich immer wieder neue schöne Wanderrouten zu entdecken.

Über einige beschriebene Wanderverläufe, war ich dann aber auch ein klein wenig enttäuscht. So z.B., das in meinem persönlichen Lieblingsgebiet, dem Virgental, die in den 90er Jahren komplett neu gebaute, wunderschöne Bodenalm nur ganz oberflächlich erwähnt wird. Einige Routenvorschläge führen sogar an ihr vorbei. Route 30: Nilljochhütte, 31: Bonn-Matreier-Hütte 33: Eisseehütte, 34: Prägratener Höhenweg

Zudem fällt mir bei den fünzig Wandervorschlägen auf, das bei einigen Routen Hin- und Rückweg identisch sind. Da könnte man sicherlich einige male einen schönen Rundwanderweg draus machen:

Beispiel Route 31 zur Bonn-Matreier-Hütte: Dort heißt es am Ende: "Der Rückweg erfolgt auf dem Anstiegsweg."
Da würde ich die Tour am Parkplatz unterhalb der Bodenalm starten. Von dort ginge es über die Nilljochhütte zur Bonn-Matreier-Hütte hinauf.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Breiden am 27. September 2011
Die Tourentipps sind sehr gut ausgewählt, teilweise ist der Autor aber nicht ganz über die aktuelle Wegsituation informiert und die Schwierigkeitseinstufung wurde sehr übervorsichtig vorgenommen. Das Deferegger Pfannhorn beispielsweise ist als "schwer" eingestuft, beim Kompassführer dagegen als "leicht", meine Einstufung: "mittelschwierig". Beim Almerhorn berichtete der Autor z.B. von "drahtseilgesicherten Steiganlagen", was der Leser (ich) als Klettersteig interpretiert. Tatsächlich ist das Almerhorn eher ein Wandergipfel - mit einer kurzen steilen Passage - ohne Drahtseile. Als reiner Wanderführer trotzdem empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Grønlund (am Nordseeküste, DK) am 23. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Dies ist der Wanderführer nr. 1 für Osttirol. Mit Ausgangspunkt in St. Jakob in Defereggertal haben wir 5 (oder ist es 6?) Sommer-Urlaube in Osttirol gemacht. Es gibt sehr gute Beschreibungen, Höhenkarte und oft mehrere Vorschläge zu verlängerung oder abkürzung. Kla(sse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen