Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Roter Drache [VHS]

William L. Petersen , Kim Greist    Freigegeben ab 16 Jahren   Videokassette
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Darsteller: William L. Petersen, Kim Greist, Joan Allen, Brian Cox, Dennis Farina
  • Format: PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: VCL
  • Erscheinungstermin: 1. März 1993
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RMLW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.986 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Obwohl man sich immer an ihn als den Film mit "dem anderen Hannibal Lecter" erinnern wird, ist Michael Manns Thriller Manhunter von 1986 beinahe so gut wie Das Schweigen der Lämmer, in mancher Hinsicht vermutlich sogar besser. Er basiert auf Thomas Harris' Roman Red Dragon, in welchem die Welt zum ersten Mal auf den ruchlosen Killer Hannibal "the Cannibal" Lecter aufmerksam wurde.

Star des Films ist William Petersen (mit einer angemessen brütend-grüblerischen Darstellung) als Ex-FBI-Agent Will Graham, den man aus dem Vorruhestand holt, um einen Serienkiller dingfest zu machen, der die Behörden bei jeder Gelegenheit irreführt. Grahams Herangehensweise an den Fall ist äußerst gefährlich. Zuerst sucht er Rat bei Lecter (Brian Cox) in dessen Hochsicherheitszelle in einem Gefängnistrakt -- eine von ihrer psychologischen Wirkung her gänzlich Furcht erregende Begegnung -- dann beginnt er sich langsam in die Psyche des Killers zu versetzen, mit potenziell verheerendem Resultat.

Unter der Regie von Mann (der den Gipfel seines Erfolges mit der TV-Serie "Miami Vice" hatte), flüchtet sich dieses subtile Katz-und-Maus-Spiel niemals in billige Horroreffekte. Anthony Hopkins' Lecter-Darstellung um vier Jahre vorwegnehmend, bewegt sich Cox' Charakter näher an der ursprünglichen, zurückhaltenderen Konzeption von Harris, wobei er in der Rolle nicht weniger überzeugend ist. Petersen ist eine gleichermaßen gute Besetzung, während Mann -- wie gewohnt -- Rockmusik erstaunlich effektvoll einsetzt, indem er das fast komplette Heavy-Metal-Epos "In-A-Gadda-Da-Vida" von Iron Butterfly zur dramatischen Untermalung des filmischen Höhepunkts verwendet. All dies macht Manhunter zu einem der besten Filme dieses Genres und ist ein weiterer Beweis, dass Harris' Stoffe ein Geschenk für jeden Regisseur sind, der den Mut besitzt, sie zu adaptieren. --Jeff Shannon

Kurzbeschreibung

"Der Welthit "DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER" war das dritte Buch der sensationellen Psycho-Thriller-Trilogie von Erfolgsautor Thomas Harris. "ROTER DRACHE" ist der Vorgänger. Auch in diesem Fall ist das FBI auf die Hilfe des genialen Psychiaters und Menschenfressers Dr. Hannibal Lecter angewiesen. Er soll helfen, einen psychopathischen Mörder zu finden, der seine grauenvollen Bluttaten immer bei Vollmond begeht. Erst studiert er die Lebensgewohnheiten seiner Opfer, dann schlägt er zu. Zwei Familien hat er bereits brutal massakriert. Ex-FBI-Agent Will Graham soll den Fall lösen. Mit Hilfe der verschlüsselten Hinweise Lecters versucht er sich in die Gedanken des Mörders hineinzuversetzen, seinen Wahn zu begreifen. Bis zum nächsten Vollmond bleibt jedoch nur noch wenig Zeit und Graham weiß, daß er den Mörder schnell finden muß."

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atmosphärischer Psychothrill vom Feinsten 29. April 2006
Von Hansmann
Format:DVD
Einer der besten Filme zum Thema Serienmörder der je gedreht wurde.

Der düstere und durchgestylte 80er-Jahre Look fasziniert.

Die Musik zum Film ist eine der besten die ich je gehört habe.

Anders als im "Schweigen der Lämmer" wird hier - da muss ich hier jemandem widersprechen - viel mehr aufs Psychologische eingegangen als im etwas platten Konkurrenzfilm. "Manhunter" war die erste Thomas Harris-Verfilmung und die bis dato beste. Selbst überzeugen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen künstlerisch wertvoll 31. Juli 2011
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Auch wenn die Verfilmung Schwächen hat, die Schauspieler nicht alle überzeugen und man den Film sicher etwas hätte kürzen können, gebe ich trotzdem vier Sterne.

Denn was diesen Film so herausragend und in meinen Augen empfehlenswert macht, ist die enorm kunstvolle Inszenierung. In ähnlichem Maße nur bei Mario Bava oder Dario Argento zu finden, werden Farben gezielt verwendet und in Szene gesetzt, um die morbide Stimmung zu transportieren. Jedes Detail stimmt und trägt zur eigenartigen Szenerie bei. Man hat den Eindruck, in einem Alptraum zu sein. Alles in diesem Film wirkt kalt und seltsam distanziert - sicherlich auch ein wenig dem Zeitgeist der 80er geschuldet - aber zum größten Teil bewusst als Stilmittel eingesetzt und deshalb auch nach fünfundzwanzig Jahren immer noch zeitlos. Untermalt wird dieser Film meist von einem simplen aber effektiven Synthie-Teppich, der ebenfalls seinen Beitrag zum Gesamtwerk leistet.

Dieser Film ist verstörend und in seiner ganzen Machart so weit vom üblichen Hollywood-Kino entfernt - es überrascht nicht weiter, dass er damals ein Flop war. Das Werk hätte auch zu David Lynch gepasst (der angeblich ja zunächst Regie führen sollte).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzfassung vom "Roten Drachen" 1. April 2006
Von Ein Kunde
Format:DVD
Ich habe diesen Film - die Erstfassung des "Red Dragon" - erst kürzlich entdeckt und mir gekauft. Man kann ihn als durchaus gelungen betrachten; wenn ich auch finde, dass im Remake mit Edward Norton die verschiedenen Ebenen des Romans besser verarbeitet sind. Bei Michael Mann muss man sich vieles selber dazudenken. Ich werde den Eindruck nicht ganz los, als hätten 90 Minuten Filmdauer nicht überschritten werden dürfen.
Was ich nicht gut finde, ist die Tonqualität der deutschen Fassung - mono... Da hätte man sich schon 5.1 Dolby digital Stereo leisten dürfen, wie im englischen Original. Gott sei Dank gibt es Untertitel...
Trotz der Einwände - vier Sterne und Kaufempfehlung!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gut, bis auf den Schluss... 25. Juli 2002
Von Ein Kunde
Format:Videokassette
Ich habe das Buch "Roter Drache" gelesen und bin deshalb auf Manhunter aufmerksam geworden. Zuerst gab es in Deutschland weder die DVD noch das Video zu kaufen, und genau deshalb war die Vorfreude so riesig als ich das Video in den Recorder schob. Und ich wurde wirklich nicht enttäuscht! Es entseht auf alle Fälle eine Riesenspannung und der Drang, ihn weiterzusehen. Jedoch wird in Manhunter nur die Handlung von "Roter Drache" gezeigt, die Phantasien und die Psychen wenig ausgemalt. Und der Schluss ist in Bezug zum Buch komplett verändert, mir kam es so vor als ob der Regisseur keine Lust mehr hatte den Film ordentlich zu Ende zu bringen. Im Buch wurde die Zerissenheit von Francis Dollarhyde mit dem roten Drachen in ihm ausführlich geschildert, in Manhunter sieht man nur kurz das Bild an der Wand hängen. Auch die Dinge mit Symbolcharakter, wie z.B. das Gebiss, der Rollstuhl, das Hanteltraining und das Töten von Haustieren fehlen.
Aber trotzdem gebe ich 4 Sterne, weil bis auf den Schluss der Film eine Sannung im Bauch erzeugt, die man auch mit mehrmaligem Sehen nicht stillen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hannibal, Die Erste 16. Juli 2001
Von Ein Kunde
Format:DVD
Manhunter oder die Romanvorlage Roter Drache sind der erste Teil der Hannibal-Lecter-Trilogie. Der ehemalige FBI-Agent Will Graham wird auf einen Serienkiller angesetzt, der zu jedem Vollmond eine Familie tötet und regelrecht zur Schau stellt. Graham macht sich nun mit Hilfe von Dr.Hannibal Lecter, wohl bestens bekannt, auf die Suche nach der "Zahnschwuchtel". Dank der vielen Wendepunkte ist der Film wirklich gut, vielleicht sogar besser als Hannibal, leidet vielleicht nur ein wenig unter der schwachen Besetzung, die ab dem Schweigen der Lämmer deutlich besser wurde. Kaufen!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der einzig wahre "Rote Drache" 9. März 2003
Von Ein Kunde
Format:Videokassette
Bei weitem die bessere Adaption des Buches - es gibt halt Filme, die sollte man nicht noch mal drehen (vor allem nicht allein aus dem Grund, eine Trilogie vervollständigen zu wollen, die bereits mit "Das Schweigen der Lämmer" ihren Höhepunkt gefunden hat).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The FIRST Hannibal Lecter 7. Dezember 2002
Format:DVD
Almost Hitchcockian in is sterile horror - refrains from showing you the gore, rather lefts you imagination fill in the gaps. Stylisht Michael Mann (Miami Vice director and a perfection in the Hitchcock school of doing some of the camera work yourself) shows the visions from the same source material can be so different. Manhunter is from the Thomas Harris Book 'Red Dragon' the prequel, if you will, to the Silence of the Lambs, also by Harris. It is so interesting to view both films together and see the contrasts. Manhunter has a male, William Petersen, as FBI's fey tracker, while Lamb's focus is female through Jody Foster. Lambs is so dark, brooding and dank, you think of bad 1950's mad scientist movies, while Manhunter is blinding awash in light. Compare the cells of the different version of Lector. Hopkins is house in a madhouse basement, where shadows are deep and bogeymen lurk just out of sight...Brian Cox's lector is in a pure white cell, white pants and TV shirt, so clean and sterile it evokes the slightly nauseating sense of antiseptic hospitals. Hopkins' keeper is the kindly blackman, Benny; Cox's 'step back or I'll mace you in the face' redneck. The polarisation of these films is nearly endless, and yet both are so on target in achieving their aim.
Which do I prefer? Hard to say, but I think in repeated watching that Manhunter edges out Lambs. Mann 'paints' his movie in imagery that is so evocative, so compelling, but in a less is more manner that cause many to put him down as all style but no substance. I have never bought that. Anyone can watch "Evan" episode of Miami Vice or "Out Where the Buses Don't Run" and see there are so many layers to a Mann production - but it is for YOU to find the many textures and nuances. If you don't, it's your loss.
Manhunter just get better and better with age, and is a sheer treat on DVD.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen ...kaum vorstellbar...
Es gibt Dinge auf dieser Welt, die gibt es nicht - meint man jedenfalls.
Aber das Böse ist immer und überall! Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Nicole Moos veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Original
Habe vor Jahren das Buch gelesen und dann auch diesen Film gesehen. Habe jetzt lange gesucht bis ich diesen Film gefunden habe.
Vor 10 Monaten von Kaybee veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht!
Toller Film. Auch wenn ich die Neuverfilmung mit Anthony Hopkins besser finde. Da bekommt man bissel mehr Infos über den "Roten Drachen"!
Vor 10 Monaten von Huschelpieps veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gruselig
Mir gefällt diese Version viel besser als die Neuverfilmung. Manches metet zwar ein wenig altmodisch an, aber Handys etc. gab es damals eben nicht
Vor 11 Monaten von kea veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Mir ist bewusst, dass man die Buchvorlage selten mit der Verfilmung vergleichen kann. Aber was mir hier als Red Dragon verkauft wird, ist gruselig. Und das nicht im guten Sinn. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Loveel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Erlebnis des Grauens
....denn Hannibal und seine Nachahmer garantieren Grauen und Gruseln pur. Der Inhalt ist sicher vielen bekannt , aber an alle die ihn noch nicht kennen - bitte Filme ansehen !
Vor 15 Monaten von Beate Gruber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Endlich habe ich ihn!
Ich wollte diesen Film schon lange haben. Nun hat es schnell und ordentlich geklappt. Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden.
Vor 15 Monaten von Volley-Cat veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Oberflächlich im Vergleich zur Neuverfilmung...
...also icvh finde diese alte version sehr oberflächlich...
wenn man beide versionen kennt könnte man denken das publikum war
damals noch nicht so weit so... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von LedZeppelin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mehr Thriller geht kaum
Will Graham ist ein genialer Profiler, der in seinem letzten Fall den brühmten Hannibal Lector zur Stracke brachte. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von Silent Angel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bewertung
Es war eine schnelle+ordentliche Lieferung. Die Ware hält das was versprochen wurde. Ich kann diesen Händler / Verkäufer nur weiter empfehlen. DANKE
Veröffentlicht am 9. Dezember 2011 von minimi
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar