Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,11
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rossini, Gioacchino - La Cenerentola [2 DVDs]


Preis: EUR 22,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch inandout und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 17,65 9 gebraucht ab EUR 5,94
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ruxandra Donose, Raquela Sheeran, Lucia Cirillo, Luciano di Pasquale, Maxim Mironow
  • Regisseur(e): Sir Peter Hall, Robin Lough
  • Künstler: Vladimir Jurovski
  • Format: Classical, PAL
  • Sprache: Italienisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Opus Arte (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 27. Februar 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 187 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000E1P3BQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 150.812 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Libretto"
Jacopo Ferretti, nach Charles Perrault

"Interpreten"
Angelina - Ruxandra Donose
Clorinda - Raquela Sheeran
Tisbe - Lucia Cirillo
Don Magnifico - Luciano di Pasquale
Alidoro - Nathan Berg
Don Ramiro - Maxim Mironov
Dandini - Simone Alberghini

"Musik"
The Glyndebourne Chorus
London Philharmonic Orchestra
Leitung: Vladimir Jurowski

"Bühnen-Regie"
Sir Peter Hall

"Aufnahme"
2005, Live, Glyndebourne Opera House

"Aschenputtel"
Rossini zögerte nie, dem Appetit seiner Zeitgenossen nach Geschichten zu entsprechen, in denen es um schuldlos unterdrückte weibliche Tugendhaftigkeit geht. Solche Themen waren häufig in seinen frühen venezianischen Farcen vertreten und fanden ihre Apotheose in seiner Oper "La gazza ladra". Mit "La Cenerentola" jedoch erlaubt sich Rossini eine ironische und weltlichere Bewertung der Vorzüge all jener, die das Glück haben, die jeweils gerade allgemein präferierten moralischen Qualitäten zu besitzen. Ein treffendes Thema für "Karnevalsopern" wie "Cosi fan tutte" oder "La Cenerentola" sind zudem die möglichen Wendungen und Verschlingungen, die sich durch die Maskerade ergeben und die sich in Kostümen und Musik gleichermaßen widerspiegelten. Für diese mit großem fernsehtechnischem Aufwand aufgezeichnete Inszenierung des Glyndebourne Festivals 2005 sind Dirigent Vladimir Jurowski und Bühnenregisseur Sir Peter Hall einmal mehr in kongenialer Zusammenarbeit vereint.


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Kinder-Rezension am 13. Januar 2011
Format: DVD
Dies ist endlich nach gut 22 Jahren wieder eine Cenerentola in Glyndebourne. Die Letzte sehr ansehnliche von 1983 mit Kuhlmann und Taddei hat Amazon auch immer noch im Programm.Rossini - La Cenerentola / Kuhlmann, Dale, Rinaldi, Desderi, Taddei; Renzetti, Cox, Glyndebourne Festival Liebevolle Aufführung mit leichtem Staubansatz.....Der Zeitgeist eben.

Nun im Neuen Theater diese Rossini gerechte Neue Produktion von Peter Hall mit unbekannten
(Was nichts negatives bedeutet im Gegenteil)
dennoch Rollengerechten Jungen Künstlern die auch mit gutem Gesang und viel Spielfreudigkeit uns bestens überzeugen.

Gefällig ist auch Ausstattung und detailreiche Regie. Der Junge Dirigent Jurovski braucht sich hinter keinem zu verstecken.

Gelungene Bildregie und Gute Tonauswahl wie bei Opus Arte Üblich, runden das Produkt ab das in der Reihe der auf Video veröffentlichten Fassungen einen Guten Platz bekommt.

Mich Sammler freut es !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Georg Seidel TOP 1000 REZENSENT am 19. Dezember 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die Inszenierung von Peter Hall ist naturalistisch, bodenständig, in anschaulich traditioneller Manier und überzeugt von der Gesamtkonzeption. Sängerisch bewegt man sich auf gutem, soliden Niveau. So wird die Cenerentola von Ruxandra Donose mit leicht geschatteter Mezzotimbrierung überzeugend solide gesungen. Auch der Don Ramiro von Maxim Mironov mit schlankem, lyrischen Tenor ist rollenadäquat. Corinda und Tisbe werden von Raquela Sheeran und Lucia Cirillo typadäquat porträtiert. Komödiantisch, prall saftig, die Interpretation des Don Magnifico von Luciano di Pasquale. Das London Philharmonic Orchestra unter Vladimir Jurowski spielt zündend auf den Punkt, einfach spritzig Rossini-like. Diese Aufführung bietet insgesamt ein zufriedenstellendes Ergebnis. Bei der Vielzahl von Einspielungen dieser Oper, drängt sie sich jedoch nicht zwingend auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen