EUR 28,69 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von musicexport
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 12,60 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 28,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RAREWAVES USA
In den Einkaufswagen
EUR 30,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
In den Einkaufswagen
EUR 30,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ZOverstocksDE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rossini, Gioacchino - La Gazzetta (2 DVDs + NTSC)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rossini, Gioacchino - La Gazzetta (2 DVDs + NTSC)


Preis: EUR 28,69
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch musicexport. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
16 neu ab EUR 28,69 4 gebraucht ab EUR 28,68
EUR 28,69 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch musicexport. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Dario Fo
  • Format: Classical, NTSC, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (DTS), Italienisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2006
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 155 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000FNUDVS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 117.890 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Interpreten"
Lisetta - Cinzia Forte
Don Pomponio - Bruno Pratico
Filippo - Pietro Spagnoli
Alberto - Charles Workman
Madame La Rose - Agata Bienkowska
Doralice - Marisa Martins
Monsu Traversen - Simon Orfila
Anselmo - Marc Canturri

"Musik"
Orchestra Academy of the Gran Teatre del Liceu
Intermezzo Choir
Leitung: Maurizio Barbacini

Die öffentliche Versteigerung seiner Tochter über eine Zeitungsannonce charakterisiert den eingebildeten Don Pomponio als durch und durch moderne Figur. Die althergebrachte arrangierte Heirat wird zeitgemäß abgewandelt - und die Frau zu einer dem Meistbietenden zugesprochenen Ware degradiert. Die Inszenierung ist jedoch nicht nur ein Blick in die Zukunft, sondern auch eine Hommage an die Geschichte der Oper - an die neapolitanische Ader von Goldonis Ausgangstext und Rossinis Tribut an den Schauspieler und Sänger Carlo Casaccia, der als erster die Figur des Don Pomponio verkörperte. Dario Fo typisiert den Part mit theatralisch-komischer Gestik und füllt die bei der "Rekonstruktion" des Werkes verbliebenen Lücken, indem der selbst die Zeilen beisteuert, die Palomba zu schreiben versäumt hat.

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Albrecht Schäpe am 18. Februar 2014
Format: DVD
Die Inszenierung ist so gut, dass ich kaum Worte habe. Sängerinnen und Sänger, der Chor, das Ballett, das Bühnenbild - alles ist stimmig. Selten habe ich mich bei einer Operniszenierung so wohl gefühlt. Und das liegt nicht nur daran, dass es immer wieder recht erotisch zugeht. Glückwunsch zu diesem Ereignis. Schade, dass ich nicht life dabei war. Und wenn diese Oper vielleicht nicht zu Rossinis Meisterwerken gehört, was man in Barcelona daraus gemacht hat, ist überwältigend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dieter Adam am 28. September 2013
Format: DVD
Um es freundlich auszudrücken: Rossinis stärkstes Werk ist das nicht. Das liegt zum einen am Libretto. Bei allem Respekt vor der literarischen Vorlage Goldonis: die Handlung ist arg konstruiert und außerordentlich wirr.
Zum anderen hat es mit der musikalischen Umsetzung zu tun. Zweifellos zündet Rossini auch hier immer wieder ein Feuerwerk mitreißender Partien, vor allem in den Ensembles. Es lässt sich aber nicht überhören, dass - mutmaßlich aus dem oben erwähnten Grund - die Charaktere den Komponisten offenbar nicht gerade vom Hocker gerissen haben und daher die musikalische Zeichnung der Protagonisten wenig Kontur zeigt, ausgenommen allenfalls die Gestalt des Don Pomponio. Im Zweifelsfalle sehe und höre man sich die Meisterwerke „Barbier“, „La Cenerentola“ (wenn irgend möglich in der Inszenierung von Jean-Pierre Ponnelle!) und „La Gazza Ladra“ an, dann wird der Unterschied manifest.
Die Regie versucht, das beschriebene Manko durch eine Fülle von Bühnenturbulenzen zu überspielen. Was aber häufig ein Indiz dafür ist, dass man der Kraft der Musik als Trägerin der Szene an dieser Stelle nicht so recht vertraut. Auch ein ständig hin und her wechselndes Bühnenbild und eine Abfolge von Beleuchtungseffekten, bei denen man sich gelegentlich fast in eine Disco versetzt fühlt, helfen da nicht wirklich.
Am stärksten wirkt die Inszenierung gerade dort, wo man – selten genug – auf derlei Effekte verzichtet, etwa im schönen Duett Lisetta - Filippo im zweiten Akt.
Die musikalische Darbietung ist eine erfreuliche Angelegenheit. Maurizio Barbacini gibt mit Chor und Orchester des Gran Teatre del Liceu eine schwungvolle Interpretation.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von donna giovanetta am 19. September 2013
Format: DVD
Eine großartige Inszenierung einer wenig bekannten Rossini-Oper mit hervorragenden Sängern! Rossini und Dario Fo - eine kongeniale Verbindung. In jedem Fall lohnend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günther Ausfelder am 26. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
ich habe die Oper erst im Fernsehen (ZDF Kultur) gesehen und war begeistert über die Aufführung und über die Bildqualität. Daraufhin wollte ich mir die DVD kaufen, um die Oper zu Hause öfters ansehen zu können. Leider sind die Aufnahmen so dunkel, dass stellenweise keine Handlung zu sehen ist. Korrekturen waren nicht möglich. Jetzt kann ich die DVD wegwerfen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen