Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rosendahl Herren-Armbanduhr Digital schwarz 43103


Unverb. Preisempf.: EUR 149,00
Preis: EUR 119,00 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 30,00 (20%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Timepieces Direct und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
  • 3ATM Wasserdicht
  • 24H/12H/YEAR
  • Digitaluhr
  • Datumsanzeige
  • Faltschließe

20% Extra-Rabatt auf ausgewählte Uhren
Jetzt zuschlagen: Sie erhalten 20% Extra-Rabatt auf ausgewählte Uhren. Alle Artikel der Aktion finden Sie hier.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 134,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Zocholl24

Hinweise und Aktionen

Details

Uhrendetails
Marke Rosendahl
Modell RS43103
Artikelnummer RS43103
Form des Gehäuses eckig
Glas Gehärtetes Mineralglas
Anzeige Digital
Verschluss Faltschließe
Gehäusematerial Edelstahl
Gehäusedurchmesser 23.5 Millimeter
Höhe des Gehäuses 12
Armbandmaterial Plastik
Armbandlänge Herren Standard
Breite des Armbands 10 Millimeter
Armbandfarbe schwarz
Zifferblattfarbe schwarz
Kalenderfunktion Datum - Monat
Uhrwerk Quarz
Wasserdichtigkeitszertifizierung 3 bar
Garantiebezeichnung Die Garantie kann je nach Anbieter abweichen.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

 

Geschichte

 

Ende der 1980er Jahre entwarf Flemming Bo Hansen eine der schlichtesten und schönsten Digitaluhren, die bislang das Licht der Welt erblickten. Sie unterschied sich markant von anderen Digitaluhren auf dem Markt und seit 1990 ist sie im Museum of Modern Art in New York zu sehen. Die Uhr folgt dem Prinzip der Schlichtheit und der klaren Linien. Alles Überflüssige ist weggelassen – übrig ist eine Uhr in ihrer denkbar reinsten Form. Nichts ist entbehrlich – nichts ist hinzuzufügen. Über 10 Jahre nach dem ersten Erscheinen wurde die Uhr WATCH mit ihrer ursprünglichen und schlichten Funktionalität in neuen Digital- und Analogausgaben präsentiert. Treu gegenüber der ursprünglichen, berühmten Uhr.

 

 

Die Uhr WATCH wurde nach den Proportionen des Goldenen Schnitts geschaffen. Der Begriff beschreibt das Verhältnis zwischen zwei Größen, das seit der Antike bei Mathematikern, Wissenschaftlern und Künstlern als harmonisch gilt. Diese Proportionen gibt es in der Natur, u. a. in unserer DNS und in den Spiralen der Muschel, aber auch in Architektur und Malerei weltweit.

Von Tokio bis New York sind Flemming Bo Hansens Uhren und sein Gesicht bekannt. Die Arbeitsjahre in den beiden Metropolen prägen seine einzigartige Formensprache, wobei er deutlich den Respekt vor der dänischen Designtradition bewahrt. Es ist also kein Zufall, dass die WATCH-Uhr die Grundlage der Rosendahl WATCH-Kollektionen bildet und in der permanenten Sammlung des Museum of Modern Art in New York vertreten ist.

 

 

 

 

Rosendahl's Philosophie

Als dänisches Unternehmen ist unsere tägliche Arbeit des Erhaltens und Erschaffens stark geprägt durch minimalistische, skandinavische Design-Traditionen. Aber wir merken, dass mit der Fülle der Produkte in der heutigen Zeit immer mehr Menschen auch an dem Grundgedanken und der Geschichte des Designs Interesse zeigen.

Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche des Produkts. Dies bedeutet, dass wir es für wichtig erachten, eine klare Verbindung zwischen der Funktion und der ästhetischen Erscheinung des Fabrikats herzustellen - unseren Kunden muss es möglich sein, die dahinter stehende Idee zu erkennen und zu verstehen. Es entspricht nicht unserer Unternehmensphilosophie, ein exotisches Stück Illusion zu erschaffen und dem Kunden am Handgelenk eines Stars zu präsentieren. Ganz im Gegenteil, wir halten es für notwendig unsere Fabrikate auf ihr Minimum zu beschränken und lassen sie ihre Geschichte selbst erzählen.

 

Wir wählen unsere Partner, Lieferanten, Designer- und Sport-Profis auf der Grundlage ihres Bestrebens etwas Neues erschaffen zu wollen und ihres Engagements während des gesamten Prozesses – von der ersten Idee bis zur fertigen Ware. Jeden Tag stellen wir uns darauf ein, herausgefordert zu werden und Andere herauszufordern, um gemeinsam die ganzheitliche Entwicklung des Produkts zu fokussieren. Dabei geht es uns um Qualität, die Produktion, Umweltschutz und die Vermarktung – kurz, den gesamten Produktzyklus.

Uns ist wichtig, diese Philosophie klar ersichtlich zu präsentieren, so dass jedem verständlich wird warum wir so glücklich und stolz sind diese Produkte herzustellen.

Markenbeschreibung

 

Geschichte

 

Ende der 1980er Jahre entwarf Flemming Bo Hansen eine der schlichtesten und schönsten Digitaluhren, die bislang das Licht der Welt erblickten. Sie unterschied sich markant von anderen Digitaluhren auf dem Markt und seit 1990 ist sie im Museum of Modern Art in New York zu sehen. Die Uhr folgt dem Prinzip der Schlichtheit und der klaren Linien. Alles Überflüssige ist weggelassen – übrig ist eine Uhr in ihrer denkbar reinsten Form. Nichts ist entbehrlich – nichts ist hinzuzufügen. Über 10 Jahre nach dem ersten Erscheinen wurde die Uhr WATCH mit ihrer ursprünglichen und schlichten Funktionalität in neuen Digital- und Analogausgaben präsentiert. Treu gegenüber der ursprünglichen, berühmten Uhr.

 

 

Die Uhr WATCH wurde nach den Proportionen des Goldenen Schnitts geschaffen. Der Begriff beschreibt das Verhältnis zwischen zwei Größen, das seit der Antike bei Mathematikern, Wissenschaftlern und Künstlern als harmonisch gilt. Diese Proportionen gibt es in der Natur, u. a. in unserer DNS und in den Spiralen der Muschel, aber auch in Architektur und Malerei weltweit.

Von Tokio bis New York sind Flemming Bo Hansens Uhren und sein Gesicht bekannt. Die Arbeitsjahre in den beiden Metropolen prägen seine einzigartige Formensprache, wobei er deutlich den Respekt vor der dänischen Designtradition bewahrt. Es ist also kein Zufall, dass die WATCH-Uhr die Grundlage der Rosendahl WATCH-Kollektionen bildet und in der permanenten Sammlung des Museum of Modern Art in New York vertreten ist.

 

 

 

 

Rosendahl's Philosophie

Als dänisches Unternehmen ist unsere tägliche Arbeit des Erhaltens und Erschaffens stark geprägt durch minimalistische, skandinavische Design-Traditionen. Aber wir merken, dass mit der Fülle der Produkte in der heutigen Zeit immer mehr Menschen auch an dem Grundgedanken und der Geschichte des Designs Interesse zeigen.

Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche des Produkts. Dies bedeutet, dass wir es für wichtig erachten, eine klare Verbindung zwischen der Funktion und der ästhetischen Erscheinung des Fabrikats herzustellen - unseren Kunden muss es möglich sein, die dahinter stehende Idee zu erkennen und zu verstehen. Es entspricht nicht unserer Unternehmensphilosophie, ein exotisches Stück Illusion zu erschaffen und dem Kunden am Handgelenk eines Stars zu präsentieren. Ganz im Gegenteil, wir halten es für notwendig unsere Fabrikate auf ihr Minimum zu beschränken und lassen sie ihre Geschichte selbst erzählen.

 

Wir wählen unsere Partner, Lieferanten, Designer- und Sport-Profis auf der Grundlage ihres Bestrebens etwas Neues erschaffen zu wollen und ihres Engagements während des gesamten Prozesses – von der ersten Idee bis zur fertigen Ware. Jeden Tag stellen wir uns darauf ein, herausgefordert zu werden und Andere herauszufordern, um gemeinsam die ganzheitliche Entwicklung des Produkts zu fokussieren. Dabei geht es uns um Qualität, die Produktion, Umweltschutz und die Vermarktung – kurz, den gesamten Produktzyklus.

Uns ist wichtig, diese Philosophie klar ersichtlich zu präsentieren, so dass jedem verständlich wird warum wir so glücklich und stolz sind diese Produkte herzustellen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Modellnummer: RS43103
  • ASIN: B000N0OR92
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Juli 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.243 in Uhren (Siehe Top 100 in Uhren)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Kurtchitski am 28. Mai 2010
Die Rosendahl Watch II ist durchdacht, zeitlos designt und makellos gefertigt. Finde ich. Strahlt selbstbewusste Ruhe aus, ein Gegensatz zu schrillen, überladenen Moden. Tickt nicht, blinkt nicht, hetzt nicht. Nur die Zahl ändert sich einmal pro Minute. Lautlos. Eine Uhr nicht als laufende Maschine, sondern als stiller, statischer Gegenstand. Wirkt auf mich absolut zeitlos und beständig, aber genau da gehen die meisten Uhrendesigner anders vor und verkaufen einem nach der Watch II ein wenig das Gefühl, mit Zeitbomben am Arm zu laufen. Die Reduktion auf funktionale, wesentliche Linien bringt der Uhr was elitär-Futuristisches bei; gewöhnt man sich an sie, empfindet man viele andere Zeitmesser als halb entwickelte Anachronismen.

Glas und Edelstahl passen ins Konzept! Zwar bekommen die hochglanzpolierten Stahloberflächen relativ bald feinste Kratzer, ja. Und glänzen etwas weniger. Aber das tut jeder Metallschmuck. Dafür wirkt Stahl verlässlich und hat keine Beschichtung, die abgeht. Das Zweite und Letzte, was mir anfangs einen Moment zu denken gegeben hat, war ein kaum wahrnehmbares Flimmern der Anzeige in sehr starkem Licht aus einigen Winkeln. Auch das ist kein Fehler, sondern scheint bei Flüssigkristall-Anzeigen technisch bedingt zu sein und am Wechselstrom zu liegen, der sie betreibt; andere Geräte mit solchen Displays haben das auch. Aber nochmals: dieses Flimmern kann man höchstens merken, wenn man sich die Ziffern etwa in der gleißenden Sonne aus einem bestimmten Winkel sehr nah und genau anschaut, andernfalls gar nicht.

Sonst finde ich an dieser Uhr beim besten Willen keine Kritikansätze. Fürs Geld bekommt man wertige, ehrliche Arbeit.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Eberle am 5. Dezember 2011
Verifizierter Kauf
Seit einigen Tagen nun trage ich die Rosendahl Watch II, 43103. Diese Uhr ist an Schlichtheit kaum zu übertreffen - tatsächlich benötigt man meist nicht mehr als die Uhrzeit und das Datum. Genau das bietet die Rosendahl, nicht mehr nicht weniger. Das Invers-Display ist - sicher auch auf Grund der Größe der Zahlen - relativ gut ablesbar und kontraststark; manche anderen Uhren, welche sich dieser Inverstechnik bedienen, sind hier wesentlich schlechter abzulesen.

Wie bereits ein Vorrezessent bereits festgestellt hat, wirkt die Uhr in natura wesentlich zierlicher, als auf dem Bildern hier. Sie könnte meines Erachtens leicht auch als Damenuhr Verwendung finden.

Leider besteht das Uhrenband aus vergleichsweise starrem Kunstoff, nicht aus Kautschuk. Es schmiegt sich daher kaum an das Handgelenk an und trägt sich nicht so komfortabel. Außerdem wirkt es etwas "billig" (was ansonsten von der Uhr selbst sicherlich nicht behauptet werden kann).

Den größten Nachteil stellt sicherlich der angebrachte Zwillingsverschluss dar. Zwar sieht er formschön aus und passt gut zur Schlichtheit der Uhr, nur springt er immer wieder auf, wenn man etwa das Handgelenk zu stark abwinkelt oder der Verschluss mit Kleidungsstücken (Hemdsärmeln!) touchiert. Das passiert immer wieder, den ganzen Tag hindurch - sehr lästig. Bei anderen Uhren, welche sich eines vergleichbaren Schließmechanismus bedienen, tritt dieses Problem nicht auf. Außerdem ist der Verschluss im Vergleich zum Band stark erhaben und besteht aus hochglänzendem Edelstahl, sodass angenommen werden muss, dass dieser nach kurzer Zeit unschön verkratzen wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Philippi am 29. März 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe vor einigen Monaten lange nach einer außergewöhnlichen Uhr gesucht und bin per Zufall auf dieses Schmuckstück gestoßen.

Ich trage diese Uhr nun schon gut 4 Monate und kann mich in keinster Weise beschweren!

Zu dem Design:
Eine Uhr als "Zeitlos" zu betiteln hört sich für mich etwas nachteilig an ;D trifft aber perfekt auf das Design!
Es ist minimalistisch gehalten, schlicht und komplett ohne Schnickschnack. Was mir sehr gefällt, ist das Ich mir nicht wie bei etlichen anderen Marken vorkomme als wäre ich eine Reklametafel! Denn die "Rosendahl" Aufschrift ist sehr dezent auf dem Verschluss zu veranschaulichen.

Da ich ein schmales Handgelenk habe, ist diese Uhr wie für mich gemacht. Ich kann mir aber gut vorstellen das sie einigen Männern zu klein b.z.w. zu schmal ist.

In anderen Testberichten hier wurde behauptet, dass sie sehr feminin wirkt, dem kann ich nicht ganz zustimmen, sie ist einzig "elegant".

Nach gut 4 Monaten TÄGLICHEM Gebrauch schaut die Uhr von oben aus wie neu! Ich habe nicht einen Kratzer auf dem Display! Einzig der Verschluss an der Arminnenseite hat leichte Gebrauchsspuren, was vermutlich auf meinen Job am Computer zurückzuführen ist, da der Verschluss beim Tippen auf der Tastatur immer auf dem Tisch aufliegt.

Zu dem Uhrenband:
Da ich ein schmales Handgelenk habe, musste das Uhrenband gekürzt werden. Dies habe ich nach langem überlegen und der Angst das Band zu vernichten selbst getan und es hat sich als äußerst einfach herausgestellt. Man sollte hierbei nur beachten ... "Was weg ist, ist weg!"... und deshalb lieber zweimal zu kleine Stücke abschneiden, als einmal ein zu großes.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Ähnliche Artikel finden

Uhren > Armbanduhren