Kundenrezensionen

5
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Rosamunde Pilcher: Heimkehr
Preis:8,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juni 2011
Dies ist das wohl autobiographischste Werk der beliebten englischen Autorin.
Ich las den Roman viermal und sah mir die beiden Filme "Heimkehr" und "Nancherrow" (Das grosse Erbe) mindestens ein Dutzendmal an. Die Unterschiede zwischen Buch und Verfilmung sind minimal und die Fortsetzung "Nancherrow" (DVD) erzaehlt die Geschichte bis in die spaeten fuenfziger Jahre weiter.
Was mir an der Verfilmung besser gefaellt als am Roman: zum einen sieht man die news reel clips aus dem zweiten Weltkrieg zu Beginn eines jeden Jahres. Zum anderen wurden die eher langweiligen 143 Seiten gegen Ende des Buches, die Judith in Singapur verbringt, in der Verfilmung weggelassen, was mehr Raum fuer interessantere Erlebnisse in ihrem Leben gibt.
Ausserdem sind die Landschaftsaufnahmen in der Verfilmung wirklich wunderschoen, das kann selbst eine Rosamunde Pilcher oder Daphne DuMaurier nicht so herrlich beschreiben.

Ich hatte beim Lesen nie den Eindruck, dass Heather Warren oder das fruehere Dienstmaedchen von Judith's Mutter von grosser Bedeutung fuer die Handlung waren, daher habe ich sie in der Verfilmung auch nicht vermisst. Und es ist wirklich nicht so weltbewegend, ob der Butler der Familie Carey Lewis nun Nettlebed oder Dobbs heisst...fuer mich spielt das keine Rolle und traegt auch nicht zur Entwicklung des Romans bei.

Worum es fuer mich vor allem in diesem wunderbaren Roman/Verfilmung geht, ist zum einen die Freundschaft zwischen Judith und Loveday und die gute, wenn auch etwas ungewoehnliche Beziehung der Carey Lewis zu ihren drei Kindern. Wer wuerde sich nicht solche Eltern wuenschen?
Diese Freundschaft/Beziehung ist fuer mich der Dreh-und Angelpunkt des Romans und die beiden Verfilmungen haben den Geist davon sehr gut heruebergebracht.
Zusammen mit den herrlichen Aussenaufnahmen in Cornwall eine ungewoehnlich gute Romanverfilmung, die m. E. 10 Sterne verdient, ebenso wie der Roman.

Ich fand es immer schade, dass Rosamunde Pilcher keine Fortsetzung zu "Heimkehr" verfasst hat, und bin daher froh, dass ein Drehbuchautor (der offensichtlich ein grosser Fan ihrer Buecher sein muss) eine Fortsetzung geschrieben hat, die nichts vermissen laesst. Jede(r), dem das Buch "Heimkehr" und der Film gefallen hat, muss von "Das grosse Erbe" (Nancherrow) angetan sein.

Und zum Schluss moechte ich noch allen Fans von englischen Romanen ein ganz besonderes Buch ans Herz legen: "Nells geheimer Garten" von Kitty Ray. Auch hier geht es z. T. um den zweiten Weltkrieg in England, wenn auch diesmal aus einer anderen Perspektive.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Mai 2012
Außer Joanna Lumley, kann ich diesem Film leider inzwischen nichts Positives mehr abgewinnen.
Ginge es hier um den ROMAN "Heimkehr", dann würde ich auch 5 Sterne vergeben (Wie ein Rezensent vor mir). Diese Verfilmung von 1997 wird dem 1000-Seiten-Wälzer allerdings in keinerlei Hinsicht gerecht! Nicht nur grobe Änderungen in der Handlung, sondern auch unzählige Fehlbesetzungen (allen voran Emily Mortimer)und der unverkennbar deutsche Blick auf das Ganze (Ausstattung, Klischees über "typische Engländer", schlechte Synchronisierung, etc.)machen diese Co-Produktion - zumindest was die Verfilmungen der großen Pilcher-Romane betrifft - zu der am wenigsten gelungenen (nein - ich korrigiere mich: "Wintersonne" ist noch viiiieeel schlimmer!)
Pilchers Vorlage ist Gold wert, aber in diesem Fall ist leider nur Blech daraus geworden... Vielleicht wäre "Coming Home" mal ein schöner BBC-Stoff, um daraus eine aufwendige "Mini-Series" zu machen?!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Mai 2013
Vor Jahren habe ich erst das Buch dann den Film gesehen. Es war schön diesen Film wieder zu gucken.
Jeder entscheidet für sich selbst wie er/sie diesen Film beurteilt. Mir hat er jedenfalls genauso gefallen wie vor Jahren.
Ein Muß für Pilcher-Fans und für mich eine Bereicherung!
Gut ist es nach all den Jahren soetwas bei amazon zu finden. Danke!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Februar 2014
ich habe das buch dazu gelesen und den film vorher im fernsehen gelesen und finde die geschichte sehr schön, einfühlsam
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. September 2009
Ich kann jedem, der ein Fan von Rosamunde Pilcher ist nur empfehlen sich diesen Film zu kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher
Rosamunde Pilcher: Die Muschelsucher von Vanessa Redgrave (DVD - 2007)
EUR 8,99

Die Rosamunde Pilcher Edition [3 DVDs]
Die Rosamunde Pilcher Edition [3 DVDs] von Rosamunde (Buch) Pilcher (DVD - 2004)
EUR 13,07

Rosamunde Pilcher: September
Rosamunde Pilcher: September von Jacqueline Bisset (DVD - 2011)
EUR 8,45