Infected: Finde Theresa M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 5,20
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skgames
In den Einkaufswagen
EUR 9,30
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,11
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Cmal2_GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Infected: Finde Theresa Morrisey
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Infected: Finde Theresa Morrisey

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,20 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager
Verkauf durch Postenprofi-com GmbH, Preise inkl. MwSt. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 5,20 7 gebraucht ab EUR 0,71

Wird oft zusammen gekauft

Infected: Finde Theresa Morrisey + Grim Tales: Die Steinkönigin + Grim Tales (Die Braut + Das Vermächtnis)
Preis für alle drei: EUR 20,18

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B008YTM53E
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 109 g
  • Erscheinungsdatum: 15. Januar 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.561 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Oxford muss evakuiert werden! Der Grund ist ein gefährliches Virus, das sich über die ganze Stadt verteilt und die Menschen in Angst und Schrecken versetzt. Nur ein Mensch scheint gegen die Infektion immun zu sein: Theresa Morrisey.

Infected - Finde Theresa Morrisey , Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Infected - Finde Theresa Morrisey , Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Infected - Finde Theresa Morrisey , Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Erlebe einen spannenden Wimmelbild-Thriller!

Mache dich auf die Suche nach Theresa Morrisey, dem einzigen Menschen, der gegen das Virus immun zu sein scheint, und finde mit ihrer Hilfe heraus, wie du das Virus besiegen kannst, das sich bald auf die gesamte Welt auszuweiten droht! Doch um Theresa zu finden, musst du dich zurück in die evakuierte Stadt Oxford begeben, die offenbar nicht völlig verlassen ist…

    Features:

  • Mehr als 220 unterschiedliche Szenerien
  • Ein komplett neuer Wimmelbild-Modus
  • In HD und Breitbild für noch mehr Details!
  • Real existierende Orte
  • Verschiedene Schwierigkeitsgrade
  • Bonuskapitel: Dringe noch tiefer ein in die Welt von Infected!
  • Inklusive Making-of-Video, Wallpapers und Concept Art!

Das Schicksal der Welt liegt in deinen Händen!

Infected - Finde Theresa Morrisey , Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Infected - Finde Theresa Morrisey , Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Infected - Finde Theresa Morrisey , Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Erklärung Wimmelbild-Spiele

Wimmelbildspiele sind Knobel- und Such-Spiele, bei denen es darum geht, in einem detailliert gestalteten, meist unbewegtem Bild (ähnlich einem Stillleben) bestimmte, in einer Liste vorgegebene Gegenstände oder deren Einzelteile zu suchen und zu finden. Häufig können einzelne Gegenstände im Anschluss kombiniert und an andere Stelle zum Lösen eines weiteren Rätsels eingesetzt werden. Neben den Wimmelbild-Levels sind meist auch Logik-Puzzles sowie Geschicklichkeits-Aufgaben oder Kombinationsrätsel enthalten.

Viele Wimmelbildspiele verfügen über eine Rahmenhandlung, eine oft aufwendig erzählte Geschichte, in welche die Rätsel und Suchbilder eingebunden sind. Zur Geschichte gut passende Charaktere, animierte Filmsequenzen, sowie Sprachausgabe und eine stimmige Gesamtatmosphäre runden die meisten Titel des Genres ab und machen ein Wimmelbildspiel schon fast zu einem kleinen Adventure-Spiel. Die Spiele eignen sich hervorragend für kurze Spielzeiten, da man sie fast zu jeder Zeit unterbrechen und den Spielstand abspeichern kann. Der Spieleinstieg in Wimmelbild-Abenteuer ist sehr unkompliziert.


    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    3.7 von 5 Sternen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    Von Martina Zandomeneghi am 27. Juni 2014
    Verifizierter Kauf
    War echt zufrieden mit diesem Spiel! Es war spannend gemacht und auch vom spielen her Klasse ! Die Geschichte ist super und auch wie das Spiel verläuft ! Man kann sich zwar nach und nach einiges zusammen reimen , aber das ist OK ! Kann es weiter empfehlen!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LCardinal am 29. März 2013
    Infected - Finde Theresa Morrisey aus dem Hause rondomedia ist eine etwas andere Art des Wimmelbildspiels, das sich gut zwischendurch spielen lässt. Die Grafik sticht, im Gegensatz zu vergleichbaren Spielen dieses Genres, deutlich ins Auge: Wunderschön gestaltet, man sieht die Staubkörnchen im Licht schweben, kleine Schmetterlinge flattern durch das Bild, die Wolken ziehen am Himmel daher... Die Macher haben sich sogar die Mühe gemacht, extra für das Spiel kleine Filme oder Fotos aufzunehmen, die dann in passenden Situationen ihre Verwendung finden. Grafik einfach top, da kann man nicht meckern.
    Die Story ist im Endzeit-Stil gehalten. Ein Virus breitet sich aus, die ganze Menschheit scheint bedroht und man befindet sich, in der Rolle einer Ärztin, auf der Suche nach dem Gegenmittel. Eine altbekannte Nummer, aber sie verfehlt ihre Wirkung nicht. Die Atmosphäre reißt einen mit und man versinkt in dieser Endzeitwelt. Begleitet wird sie von vielseitigen, aber teilweise leider unlogischen Rätseln. Das Kombinieren in der offenen Welt ist manchmal nicht nachvollziehbar oder mit logischem Denken zu erraten, was auch das einzige Manko ist. Aber alles in allem handelt es sich bei Infected um ein zwar etwas kurzes, aber dennoch unterhaltsames Spiel, das sein Geld mit Sicherheit wert ist.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Von Ruhland Christian am 23. Juni 2014
    Verifizierter Kauf
    Hammer gutes spiel.Es is zwar ziemlich schnell durchgespielt aber dafür sehr gut.ich habe es an einem tag fertig gespielt weil es so spannend war.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grimmo am 5. Mai 2013
    Auf dem cover der Rückseite der Verpackung sowie auf der Amozon-Produktseite steht etwas von Bonuskapitel, Making of-Video und weiteren Extras. All diese sind überhaupt nicht vorhanden. Dazu hätte man sich die Sammleredition von einer Downloadseite runterladen müssen. Die Version, die Rondomedia hier verkauft ist nur die Normalversion ohne Extras.

    Ich bin ziemlich enttäuscht. Wäre dieses Spiel nicht mit Extra-Inhalt angepriesen gewesen, hätte ich es mir gar nicht gekauft, da ich nur an Sammlereditionen, die das vollständige Spiel mit Bonusmatrial enthalten, interessiert bin.

    Abgesehen davon fand ich das Spiel nicht sonderlich gut. Die Grafik ist durchschnittlich, die Rätsel teilweise unlogisch (statt mit einem im Inventar vorhandenem Hammer den Putz einer Wand abzuklopfen, muss mit meiner Armbrust daruf schießen; aber noch dämlicher war, dass man, um eine Schranke zu öffnen damit ein Zug aus einem Gleis rausfahren kann, an der Schranke Münzen einwerfen muss).

    Dem Spiel selber hätte man vllt noch 3 Sterne geben können. Aber für den Etikettenschwindel gibt es gleich mal 2 Punkte Abzug. Meine Empfehlung: nicht kaufen
    2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Ähnliche Artikel finden