German Truck Simulator ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: "Händlershop von Softland 2011 (Alle Preise inkl. Mwst.) -ABGs, Garantiebedingungen & Widerrufsbelehrung finden Sie unter Verkäuferhilfe"
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • German Truck Simulator
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

German Truck Simulator

Plattform : Windows XP, Windows Vista
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
63 Kundenrezensionen

Preis: EUR 24,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch Game World und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 24,95 10 gebraucht ab EUR 0,81

Wird oft zusammen gekauft

German Truck Simulator + Euro Truck Simulator 2
Preis für beide: EUR 34,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B002KCO3D6
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 2,3 x 19,6 cm ; 168 g
  • Erscheinungsdatum: 12. Januar 2010
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (63 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.381 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Es ist soweit: Kassenschlager wie "18 Wheels of Steel" und "Euro Truck Simulator" haben dem neuen Produkt der Softwareschmiede SCS Software bereits den Weg geebnet. Mit dem German Truck Simulator kommen Truckfans in das Vergnügen samt Ihrer Fracht durch Deutschland brettern zu können. Detailverliebte Zugmaschinen mit grafischen Highlights bringen jedes Truckerherz zum Schmelzen.


Mit dem German Truck Simulator können Sie nun mitsamt Fracht durch Deutschland brettern

Unterwegs auf deutschen Straßen!
Rauf auf den Bock, Zündschlüssel gedreht und dann rauf auf die Autobahn! Fahren Sie in dieser realistischen Simulation große Trucks zwischen Städten, wie München, Hamburg oder Köln! Arbeiten Sie sich hoch, in dem Sie als Angestellter einer Spedition anfangen und sich Schritt für Schritt Ihrem eigenen LKW nähern!

Kaufen Sie weitere Trucks und stellen Sie Fahrer ein – es ist schließlich IHR Imperium! Eröffnen Sie Ihre Firma in den 18 deutschen Städten und liefern Sie Waren pünktlich und ordnungsgemäß beim Kunden ab! Wählen Sie aus zwischen verschiedenen, detailgetreuen Zugmaschinen und befördern Sie unzählige verschiedene Frachten durch Deutschland!


18 deutsche Städte und ein gewaltiges Straßen- und Autobahnnetz warten auf Sie

Der Erfolg liegt in Ihren Händen!
Der German Truck Simulator ist der offizielle Nachfolger des Verkaufshits Euro Truck Simulator. Der Euro Truck Simulator, der derzeit als Gold-Edition erhältlich ist, wurde bisher mehr als 150.000mal verkauft. Genau wie der Euro Truck Simulator, wird auch der German Truck Simulator von SCS Software entwickelt, dem Team, welches bereits für die erfolgreiche 18-Wheels of Steel – Reihe verantwortlich zeichnete. Der German Truck Simulator baut inhaltlich auf dem erfolgreichen Konzept des Vorgängers auf, erweitert dieses jedoch um eine Vielzahl neuer und abwechslungsreicher Features.


Inklusive umfangreichem Karrieremodus und 60 unterschiedliche Ladungen

Der German Truck Simulator bietet dem Spieler ein riesiges Straßennetz, das ihn quer durch Deutschland führt. In diesem Straßennetz finden sich 18 detailliert abgebildete Städte des Landes, in denen sich eine Vielzahl von Speditionen mit abwechslungsreichen Transportaufgaben und vielfältigen Herausforderungen finden.

Darüber hinaus werden, dank entsprechender Lizenzabkommen mit den Herstellern, diesmal auch Original-Trucks – zum Beispiel von MAN – in das Spiel integriert. Neben einem freien Spielmodus und einem spannenden Karrieremodus wird der German Truck Simulator zudem auch einen Editor beinhalten, mit dessen Hilfe alle Modding-Fans eigene InGame-Objekte erstellen und ins Spiel integrieren können.


Mit Original-Truck-Lizenzen – zum Beispiel von MAN

Marco Nuhsbaum, Produktmanager bei rondomedia: „Der German Truck Simulator hat ein enormes Potenzial. Er baut alle von den Fans geliebten Features des Vorgängers weiter aus, beinhaltet Original-Trucks mehrerer internationaler Hersteller und wird mit dem erweiterten Editor auch die Modding-Fans begeistern. Wir sind davon überzeugt, dass der German Truck Simulator den Erfolg seines Vorgängers, der es immerhin bis auf Platz 2 der Media Control-Vollpreischarts geschafft hat, mehr als nur wiederholen wird.“

demonews.de
„Hach, eigentlich könnte die Welt so schön sein - also die virtuelle. Mit tollen Simulatoren von Rondomedia würde ich mich als Feuerwehrmann, Dixie-Klo-Aufsteller, Diktator, Bauer oder Pornodarsteller versuchen. Doch die Realität sieht leider etwas anders aus, denn die meisten Simulatoren - auch von Astragon oder UIG - scheitern trotz an sich guter Ideen an schlechten Umsetzungen. Glücklicherweise gibt es ein paar Ausnahmen, im aktuellen Fall der „German Truck Simulator“. …

Die Steuerung selbst ist insgesamt überzeugend, so simpel ist das Navigieren eines dicken Trucks eben doch nicht - vor allem dann nicht, wenn ihr etwas transportiert. Soweit wurden sogar die wichtigsten Straßenverkehrsregeln integriert, bei einer roten Ampel in der Stadt solltet ihr also stoppen, zudem empfiehlt es sich, die vorgegebenen Geschwindigkeiten einzuhalten. Originale MAN-Modelle haben den Weg ins Spiel gefunden, der Rest ist aber mal wieder nicht lizenziert worden. Schade. Ansonsten müsst ihr darauf achten, eure Fracht nicht zu verlieren, Ruhepausen einzulegen und den LKW im schlimmsten Fall zu reparieren. Und die gut verteilten Tankstellen haben ebenso ihren Sinn. …

Die Idee vom „German Truck Simulator“ gefällt mir und im Kern wurde kaum etwa Nennenswertes am Spielkonzept falsch gemacht, zumal der Manager-Part eine nette Bereicherung ist.“

Features:

  • 18 deutsche Städte
  • 60 verschiedene Ladungen
  • Original lizenzierte MAN-Zugmaschinen
  • Umfangreicher Karrieremodus
  • Von den Machern des erfolgreichen Euro Truck Simulators
  • Modding-freundlich

Voraussetzungen
Windows XP / Vista; Athlon- / Pentium- oder vergleichbarer Prozessor mit 2,4 GHz; 1 GB RAM; 128 MB 3D-Grafikkarte ab GeForce 4 (außer MX) oder ATI 8500 und besser; 16-Bit-Soundkarte; 900 MB freier Festplattenspeicher; DVD-Laufwerk; DirectX 9.0c / DirectX 10 kompatible Hardware


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Charles the Bookeater VINE-PRODUKTTESTER am 3. Februar 2010
Seit rund zwei Wochen spiele ich nun den German Truck Simulator, Wochenenden inklusive. Aus mir als dem kleinen angestellten Truck-Fahrer ist inzwischen ein stolzer Firmenbesitzer geworden, der in 14 der 18 Städte eine eigene Niederlassung hat, für den rund 30 Fahrer ebenso viele LKW, primär den stärksten MAN-Truck im Spiel, quer durch Deutschland fahren. Und das Spiel macht immer noch einen riesigen Spaß.

Sicher bin in ich inzwischen fast jede Route mehr als einmal gefahren, kenne die Rastplätze, die Tankstellen und habe in jeder Stadt ganz genau jede Straße abgesucht, bis ich alle LKW-Händler, alle Speditionen, alle Jobcenter und alle Werkstätten gefunden hatte. Ich habe mehr als einmal meine Ladung beim Rangierversuch in einen engen verwinkelten Garagenhof ruiniert, bin am Steuer beinahe eingepennt, nur um meine Fracht noch rechtzeitig abzuliefern, habe schon den Pannendienst rufen müssen und wohl schon fast alles erlebt, was einem hier passieren kann. Und ich muss sagen: Verdammt runde Sache dieses Spiel, auch wenn hier und da sicher noch etwas Potenzial nach oben ist. So würde ich mir Autobahnbaustellen oder vielleicht auch mal einen Kreisverkehr in der Stadt wünschen - und wo ist eigentlich die LKW-Maut für die Autobahn?

Mir gefällt hier, dass ich meinen Truck umlackieren und in seiner Leistung steigern kann (was sich so richtig bemerkbar macht) - und das ich eine gute Auswahl an verschiedenen Truck-Modellen habe. Zudem gefällt mir die große Auswahl an Speditionen, die mir eine noch größere Auswahl an Frachtgütern zum Transport anvertraut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Darthbot am 22. Juli 2010
Verifizierter Kauf
Ich muss wirklich sagen, das SCS Soft sich mit diesem Spiele selbst übertroffen haben. Das Spiel ist wirklich besser als Euro Truck Simulator, allein schon durch die Tatsache das diesmal ein enger Zeitlimit im Nacken sitzt.
Man hat entweder 2 Realstunden, 1 Realstunde oder nur 30 Minuten Zeit, die Ladung von A nach B zu bringen.
Am meisten Spass macht jedoch die "Karriere". Man fängt als einfacher Fahrer für eine von drei Firmen an (Tradeaux/Rostock, Transinet/Dortmund, Stokes/Nürnberg) und fährt einen wirklich untermotorisierten C-Klasse LKW. Im laufe der Touren bekommt man E-Mails von Hans, oder neue Jobangebote, mit entsprechendem Gehaltsplus und neuem LKW.
Irgendwann kann man sich dann selbstständig machen (wie auf meinem Bild) und auf eigene Kosten touren fahren. Das ist wesentlich besser, da man so das ganze Geld bekommt, und nicht nur einen Bruchteil als Angestellter. Ab der Selbstständigkeit fühlt es sich an wie ETS, nur mit Zeitlimit.
Wenn man viel Geld verdient hat, kann man sich auch ne eigene Werkstatt leisten, und Fahrer einstellen die dann ebenfalls Geld auf dein Konto spülen.

Fazit:
GTS ist eine bessere Version von ETS, also ein ETS+, beschränkt auf Deutschland. Aber ehrlich gesagt hat mich das überhaupt nicht gestört. Es gibt wesentlich mehr fahrbare LKW (12 bei ETS, 21 bei GTS) und auch mehr Hänger/Fracht was mehr abwechslung auf die Strassen bringt. Zusätzlich gibt es eine wirklich grosse Modder Szene, die das Spiel noch besser macht.
Ich habe den Kauf nie bereut, und würde ohne zu zögern auch den Nachfolger kaufen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angus Mc Manos am 20. Mai 2010
Verifizierter Kauf
MAnn beginnt als Angestellter eines Transportunternehmens und eines Klasse C Fahrzeuges mit niedriger Leistung.
Als Verdienst für erbrachte Lieferungen fällt nur ein kleiner Teil vom Kuchen für einen ab. Sobald man die ersten paar Tausend Scheine zusammen hat, sollte das Geld in einen eigenen LKW investiert werden. Nun bekommt man die gesammte Gage für einen Auftrag ausgezahlt, was näturlich viel Gewinnbringender ist. Jetzt heisst es Gas geben seine Fahrten Gewinnbringend zu Optimieren. Sobald der eigene Ruf in der Geschäftswelt steigt, bekommt man immer lukrativere Aufträge angeboten. Hierbei lohnt es sich seine Touren so anzupassen um möglichst viele der Spezialaufträge, die man per E-Mail erhällt abzuarbeiten. Das füllt schneller die eigene Tasche und ist gut für den Ruf.Die Spezialaufträge mit engerem Zeitplan lassen sich locker mit einem Leistungsoptimierten Klasse C Fahrzeug schaffen.

Nachdem man genug Euros zusammengespart hat sollte man in einen eigen Firmensitz (Lager/Werkstatt) investieren. Hier kann man Seine Fahrzeuge reparieren und wieder betanken, zum Großhandelspreis.
Ab jetzt kann man auch Mitarbeiter einstellen die für die eigene Firma Touren annehmen und somit Geld in die Firmenkasse bringen. Die Aufträge suchen sich die Angestellten automatisch, wobei man hier auf die Fähigkeiten des Angestellten achten sollte. Mehr Sterne bedeutet bessere Leistung des Mitarbeiters.

Bei der Wahl des eigenen Fahrzeuges empfehle ich ein Klasse B Fahrzeg das in einer Werkstatt Leistungsoptimiert wurde. Mit Diesen Fahrzeug lassen sich alle Aufträge schaffen und man kassiert nicht ständug Bussgelder durch überhöhte Geschwindigkeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden