Menge:1
EUR 11,88 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von mecodu
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,28 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,87
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 11,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 11,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dodax-online
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Romy Schneider Collection - 3 DVD Set (Das wilde Schaf / Mado / Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Romy Schneider Collection - 3 DVD Set (Das wilde Schaf / Mado / Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen)


Preis: EUR 11,88
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch mecodu. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
21 neu ab EUR 11,87 4 gebraucht ab EUR 7,10
EUR 11,88 Nur noch 3 auf Lager Verkauf und Versand durch mecodu. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Weitere Top-Titel und Musik-Tipps finden Sie im Into Music-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Romy Schneider Collection - 3 DVD Set (Das wilde Schaf / Mado / Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen) + Die Spaziergängerin von Sans-Souci + Der Swimmingpool (Ungekürzte Fassung, 2 Discs)
Preis für alle drei: EUR 33,86

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Romy Schneider, Michel Piccoli, Jean-Luis Trintignant, Jean-Pierre Cassel uvw
  • Regisseur(e): Claude Chabrol, Claude Sautet u.a.
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Filmconfect Home Entertainment GmbH (Rough Trade)
  • Erscheinungstermin: 26. April 2007
  • Produktionsjahr: 1976
  • Spieldauer: 345 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000PHVYE4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.248 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Romy Schneider - Drei unvergessene Werke einer Legende
3 bewegende Filme mit Schauspiellegende Romy Schneider auf 3 DVDs in einem hochwertigen Schuber mit Goldprägung!

"Mado"
Simon Leotard, Junggeselle, Immobilienhändler, lernt ein junges Mädchen, Mado, kennen und ist gleich von ihr fasziniert. Kurz darauf gerät Simons Teilhaber Julien in die Fänge des ausgekochten Finanzieres Lepidon und stürzt sich in tiefe Verschuldung. Simon kann seinen Freund aus der Klemme befreien, aber er schwört sich, Rache zu nehmen. Während er auf einen Anlass wartet, um die schmutzigen Geschäfte seines Kontrahenten aufzudecken, gerät er selbst in finanzielle Schwierigkeiten.
Da erzählt ihm Mado von einem gewissen Manecca, auch ein Opfer von Lepidon, der auf der Flucht vor der Polizei untergetaucht ist. Simon setzt alles daran, diesen Mann zu finden...
Laufzeit: 120 Min.
Produktionsjahr: 1976
Regie: Claude Sautet
Darsteller: Romy Schneider, Claude Dauphin, Charles Denner, Bernard Fresson, Michel Piccoli, Ottavia Piccoli;

"Das wilde Schaf"
Die Frau eines konservativen Philosophie-Professors wird von dem eher schüchternen Bankangestellten Nicolas Mallet verführt. Der, selbst von seinen Eroberungskünsten überrascht, wird zum Werkzeug seines Freundes Claude Fabre und so beginnt der seltsame, ferngelenkte Aufstieg von Nicolas.
Laufzeit: 101 Min.
Produktionsjahr: 1973
Regie: Michel Deville
Darsteller: Romy Schneider, Jane Birkin, Jean-Pierre Cassel, Jean-Louis Trintignant;

"Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen"
Julie lernt einen jungen Autoren kennen. Sie ist jung, schön und reich. Sie ist verheiratet mit einem älteren Mann, der zu viel trinkt und der seit langem nicht mehr liebt. Sie werden ein Liebespaar. Nachts machen sie ihren Ehemann betrunken und lieben sich dann auf dem Teppich im Wohnzimmer. Bis sie sich entscheiden, den Ehemann loszuwerden. Doch ihr Plan geht schief und für Julie beginnt ein Alptraum...
Laufzeit: 121 Min.
Produktionsjahr: 1974
Regie: Claude Chabrol
Darsteller: Romy Schneider, Jean Rochefort, Rod Steiger;

Synopsis

"Mado"
Simon Leotard, Junggeselle, Immobilienhändler, lernt ein junges Mädchen, Mado, kennen und ist gleich von ihr fasziniert. Kurz darauf gerät Simons Teilhaber Julien in die Fänge des ausgekochten Finanzieres Lepidon und stürzt sich in tiefe Verschuldung. Simon kann seinen Freund aus der Klemme befreien, aber er schwört sich, Rache zu nehmen. Während er auf einen Anlass wartet, um die schmutzigen Geschäfte seines Kontrahenten aufzudecken, gerät er selbst in finanzielle Schwierigkeiten.
Da erzählt ihm Mado von einem gewissen Manecca, auch ein Opfer von Lepidon, der auf der Flucht vor der Polizei untergetaucht ist. Simon setzt alles daran, diesen Mann zu finden...
Laufzeit: 120 Min.
Produktionsjahr: 1976
Regie: Claude Sautet
Darsteller: Claude Dauphin, Charles Denner, Bernard Fresson, Michel Piccoli, Ottavia Piccoli;

"Das wilde Schaf"
Die Frau eines konservativen Philosophie-Professors wird von dem eher schüchternen Bankangestellten Nicolas Mallet verführt. Der, selbst von seinen Eroberungskünsten überrascht, wird zum Werkzeug seines Freundes Claude Fabre und so beginnt der seltsame, ferngelenkte Aufstieg von Nicolas.
Laufzeit: 101 Min.
Produktionsjahr: 1973
Regie: Michel Deville
Darsteller: Jane Birkin, Jean-Pierre Cassel, Jean-Louis Trintignant;

"Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen"
Julie lernt einen jungen Autoren kennen. Sie ist jung, schön und reich. Sie ist verheiratet mit einem älteren Mann, der zu viel trinkt und der seit langem nicht mehr liebt. Sie werden ein Liebespaar. Nachts machen sie ihren Ehemann betrunken und lieben sich dann auf dem Teppich im Wohnzimmer. Bis sie sich entscheiden, den Ehemann loszuwerden. Leider geht ihr Plan nicht auf, so wie sie es geplant hatten. Für Julie beginnt ein Alptraum.
Laufzeit: 121 Min.
Produktionsjahr: 1974
Regie: Claude Chabrol
Darsteller: Jean Rochefort, Rod Steiger;

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

62 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas John am 12. Mai 2007
Format: DVD
Die Filme selbst sind bekanntlich gut, die DVDs allerdings werden dem nicht gerecht. Keine Extras (nur Kapitelauswahl) , grieselig, Ton geht so und die Lauflängen sind nicht die angegebenen 95/105/110 Minuten sondern nur 89/84/108. Wenn man die Filme unbedingt haben muss...okay..aber sonst: Das hat Romy Schneider wirklich nicht verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Magnolia73 am 22. November 2010
Format: DVD
Habe mir kürzlich diese DVD-Box gekauft und bin total begeistert, denn entgegen diesem Cover hier auf Amazon, befinden sich diese tollen drei Filme in einem super eleganten weinroten Pappschuber mit Goldaufdruck (!). Das sieht wirklich super schick aus und eignet sich somit auch hervorragend als Geschenktip!

Zu den einzelnen Filmen die jeweilige Kurzstory:

1. Das wilde Schaf
Das Schaf in der Gestalt eines farblosen Bankangestellten (JEAN-LUIS TRINTIGNANT) wird von einem erfolglosen Schriftsteller (JEAN-PIERRE CASSEL) mit allen Mitteln zu einem wohlhabenden Geschäftsmann aufgebaut. Dieser Weg führt allerdings durch die Betten einiger einflussreichen Damen. Die kühle ROMY SCHNEIDER und die vitale JANE BIRKIN bilden nur zwei der weiblichen Hürden, die das Schaf in seinem Galopp zum Erfolg zu nehmen hat - ein teuflisch unmoralischer Ritt!

2. Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen
Die schöne Julie (ROMY SCHNEIDER) lebt mit ihrem bedeutend älteren Mann Louis (ROD STEIGER) in einer Luxusvilla in St. Tropez. Doch ihn und seine zynische Art hat sie satt und so schmiedet sie mit ihrem jungen Liebhaber Jeff (PAOLO GIUSTI) einen perfiden Plan. Sie wollen Louis umbringen und mit dessen Vermögen ein neues Leben beginnen. Das Ganze soll aussehen wie ein Unfall, doch der Plan geht gründlich schief, denn plötzlich taucht der Totgesagte wieder auf...

3. Mado
Simon (MICHEL PICCOLI), ein 50-jähriger Immobilienmakler, steht vor dem Scherbenhaufen seines Lebens. Zur Ablenkung flüchtet er sich gerne zu der schönen Mado (OTTAVIA PICCOLO), einer jungen Italienerin, die sich gelegentlich in höhreren Gesellschaftskreisen prostituiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Petra G. am 12. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Weniger bekannte Filme mit Tiefgang, überraschend, unterhaltsam, nachdenklich stimmend. Für mich wundervoll. Sicher Geschmacksache!!! Für Romy-Schneider-Fans m.E. ein Muss.Und hat absolut nichts mit "Sissi" zu tun!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B_hoch_5 am 23. Mai 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
alle 3 Filme sind hervorragend.

Mein persönliches Liebling ist auch "Das wilde Schaf", ist halt eine Komödie, so eine Art Lächeln in Tränen.

"Mado" ist etwas zu schwer gemacht, mein Herz konnte die Wehmut und Spannung nicht mehr ertragen, ab dem Moment wo ich ahnte, dass es eine Tragödie wird, habe ich den Rest überflogen(die letzten 30min).

"Die Unschuldigen mit den schmutzigen Händen"ist am Anfang recht langwierig, jedoch nach 20-30min wird der Film besser und besser, ist zwar auch eine Tragödie, aber nicht unerträglich wehmütig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen