EUR 9,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Romeo und Julia /Hamlet /Othello Taschenbuch – 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 4,43
58 neu ab EUR 9,90 9 gebraucht ab EUR 4,43

Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie den Diogenes Shop und finden Sie dort weitere interessante Bestseller.


Wird oft zusammen gekauft

Romeo und Julia /Hamlet /Othello + Faust: Eine Tragödie (Erster und zweiter Teil)
Preis für beide: EUR 16,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Diogenes Verlag; Auflage: 11 (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257206313
  • ISBN-13: 978-3257206319
  • Größe und/oder Gewicht: 11,3 x 2,3 x 18,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.599 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die Welt ist eine Bühne und alle Menschen sind nur Spieler - nach diesem Motto könnte William Shakespeare (1564-1616) gelebt und geschrieben haben. Geboren wurde er in Stratford-upon-Avon, wo er schon früh eine Familie gründete. Später ging er nach London, wo er höchstwahrscheinlich seine weltbekannten Theaterstücke wie "Ein Sommernachtstraum", "Romeo und Julia" oder "Hamlet" schrieb. Sicher überliefert ist jedoch wenig aus dieser Zeit. Ab 1594 war Shakespeare Schauspieler bei den "Lord Chamberlain's Men", die später das "Globe Theatre" bespielten. Übrigens: Auch wenn es wahrscheinlich ist, gilt es nicht als endgültig erwiesen, dass der historische William Shakespeare tatsächlich der Verfasser der die Welt bis heute prägenden Stücke und Sonette ist.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

William Shakespeare hat "nach Gott am meisten geschaffen" (James Joyce), ihm "verdanken wir das weltliche Evangelium" (Heinrich Heine), "er ist das Bewußtsein der Welt" (Gustave Flaubert), und "seine Werke leben heute und immerdar" (Arthur Schopenhauer). Die erste, einzige, billigste, schönste, lesbarste, vollständige Taschenbuch-Ausgabe seiner Stücke in der Übersetzung von Schlegel-Tieck, behutsam revidiert von Hans Matter, mit den Illustrationen von Heinrich Füssli, im Diogenes Verlag.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Traian am 10. September 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist super und für Shakespeare Fans wärmstens zu empfehlen. Es enthält auch mehrere Seiten über Shakespeare selbst, was ich auch toll finde. Die Lieferung erfolgte auch schnell. Also, go for it!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JSK5017 am 2. Dezember 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hab mir das Buch gekauft, da es die drei Geschichten Romeo&Julia, Hamlet und Othello beinhaltet und das genau die drei Geschichten sind die ich haben wollte. Das war mein erstes Shakespearebuch, so dass ich kein Vergleich zu ähnlichen Werken ziehen kann.
Allerdings finde ich dieses Buch gut gemacht, die Schriftgröße ist ganz normal, es wird also nicht zu winzig geschrieben um die drei Geschichten in ein Buch zu pressen. Außerdem steht oben auf jeder Seite um welche Geschichte es handelt, so dass man auch beim durchblättern sofort weiß in welchem Drama man sich befindet, gleiches gilt für Akt und Szene.
Desweiteren finde ich auch sehr positiv, das man auf den ersten Seiten etwas von Shakespeare und seinem Leben erfährt, genauso wie von seinen Werken und die Überlieferung bzw. unterschiedliche Übersetzung, was wohl zum Grundwissen gehören sollte, bevor man mit Shakespeare anfängt und hier bekommt man es, in einfachen Worten.
Deswegen kann ich das Buch absolut empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mareike am 11. November 2013
Format: Taschenbuch
Nicht nur, dass in diesem Büchlein alle drei Geschichten nidergeschrieben sind; des Weiteren gibt es zu jeder Geschichte eine Übersicht über alle mitwirkenden Personen und einige Seiten über Shakespeare selber.
Rundum ein wunderbares Buch, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und rasch versandt wurde es ebenfalls.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tophofen am 25. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe jetzt fast Romeo und Julia gelesen. Gefällt mir ganz gut. Finde diese Sprache ganz witzig. Freue mich schon auf Hamlet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden