3 gebraucht ab EUR 39,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Romanze in Moll [VHS]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Romanze in Moll [VHS]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 39,00

7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie die Aktion 7 Tage Tiefpreise mit über 9.000 reduzierten Filmen und Serien auf DVD und Blu-ray. Nur bis zum 31. Mai. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Marianne Hoppe, Paul Dahlke, Elisabeth Flickenschildt
  • Regisseur(e): Helmut Käutner
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Polyband & Toppic Video/WVG
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00004RN4Z
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.945 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Die große Versuchung einer ausweglosen Leidenschaft. Helmut Käutners Meisterwerk.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes_Kraut am 12. Oktober 2012
Format: Videokassette
Nun, ich habe die Videokassette nicht gekauft, rezensiere hier einfach mal den Film, einfach deswegen, weil es für mich unverständlich ist, wie dieses Melodram, was zu Recht als MEISTERWERK beschrieben wird, es noch nicht auf eine DVD geschafft hat.

Vorab, ich liebe alte Filme wie "Feuerzangenbowle", "Lumpacivagabundus" oder "Opernball". Obgleich so alt, haben sie eine dermaßen Klasse, dass es für mich unverständlich ist, wie so etwas heutzutage morgens um 5 Uhr oder 13 Uhr, wenn überhaupt noch, in Dritte Programmen schafft.

Zum Film, die attraktive Madeleine,gespielt von Marianne Hoppe, verheiratet mit einem biederen Bürovorsteher, gespielt von Paul Dahlke, liegt im Bett, als ihr Mann vom Kartenspiel abends nach Hause kommt. Er spricht mit ihr und merkt erst spät, dass sie nicht mehr bei Bewußtsein ist. Dann sieht er es, sie hat sich vergiftet. Er möchte alles tun für ihre Rettung und sieht das im Auftreiben von Geld und so kommt es zu einer Schlüsselszene in einem Pfandhaus, als eine Perlenkette Madeleines, die einen für den Buchhalter unfassbaren Wert wert hat, sowie eine Bemerkung dazu "Man ist gallant..."den Buchhalter nachdenklich stimmt. Er möchte herausfinden, was es um die Kette für eine Geschichte gibt und das erzählt uns der Film in einer wunderbaren Liebesgeschichte zwischen Madeleine und Michael, dessen tragisches, aber dennoch offenes Ende wir leider am Anfang schon gesehen haben.

Toll gemacht, einfach sich einlassen und genießen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden