summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More ssvgarden Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Romantic Christmas - Ein Vampir unterm Weihnachtsbaum auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Romantic Christmas - Ein Vampir unterm Weihnachtsbaum [Kindle Edition]

Lynsay Sands , Katrin Reichardt
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Unter Romantic Christmas erscheinen vier romantische Christmas-Storys als E-Book. Für die Weihnachtsfeiertage sieht es düster aus, als der Polizeichef von Port Henry, Teddy Brunswick, in seiner Blockhütte eingeschneit wird … bis er auf seine hübsche Nachbarin Katricia Argeneau trifft. Teddy findet sofort Gefallen an ihr, doch sie scheint viel zu jung für ihn. Katricia wiederum ist entzückt, endlich ihren Lebensgefährten gefunden zu haben – immerhin sucht sie diesen schon seit mehreren Jahrhunderten. Jetzt ist es an ihr, den unbeholfenen Teddy von der besonderen Beziehung zu überzeugen … Diese Kurzgeschichte ist außerdem in der Anthologie "Ein Vampir für jede Jahreszeit" erschienen. Ca. 120 Buchseiten

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 371 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 72 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital (13. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0096DFZE8
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #23.546 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EIN VAMPIR UNTERM WEIHNACHTSBAUM von Lynsay Sands 27. Oktober 2012
Teddy Brunswick, Polizeichef von Port Henry, verbringt die Weihnachtsfeiertage in dem Cottage der Willan-Schwestern. Doch schon am Tag nach seiner Anreise ist er eingeschneit, der Strom ist ausgefallen und er hat keinen Proviant. Als er sich auf den Weg macht, um zu sehen, ob die Straßen freigeräumt sind, begegnet er der jungen und attraktiven Katricia, die im benachbarten Cottage wohnt. Da sie beide von der Außenwelt abgeschnitten sind, beschließen sie, die Hütte von Teddy zu teilen. Er hat Feuerholz und einen Kamin und Katricia etwas zum Essen. Obwohl sich Teddy zu der jungen Frau hingezogen fühlt, die mit ihm flirtet als wäre er nicht gut 40 Jahre älter als sie, kann er sich seinen Gefühlen nicht hingeben, immerhin könnte sie seine Enkelin sein. Was er dabei aber noch nicht weiß, ist, dass Katricia eine Argeneau ist und zu den Unsterblichen gehört …

Der gute alte Teddy. Wir kennen ihn bereits aus Band 6 EIN VAMPIR UND GENTLEMAN, in dem Victor Argeneau seine Elvi trifft. Jetzt bekommt endlich der liebenswerte Polizeichef sein Glück geschenkt, wenn er auch nie damit gerechnet hat.
Ganz nach dem Prinzip der anderen Argeneau-Bücher geht nichts ohne Witz und Missverständnissen, auch hier nicht. Katricia kennen wir noch nicht, aber sie macht mit ihrer lebensfrohen Art, sobald sie auf Teddy trifft, einen unglaublich sympathischen Eindruck. Wieder lustig zu verfolgen, obwohl diesmal die Rolle des Bösewichts ein wilder Bär übernimmt. Trotzdem ist diese Kurzgeschichte ein wahrliches Vergnügen und für alle Fans der Serie ein unbedingtes Muss.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne romantische Wintergeschichte mit Vampirin 22. Dezember 2012
Von micra-cat TOP 500 REZENSENT
Anhand des Titels hatte ich in dieser Kurzgeschichte mit einem männlichen Vampir des Argeneau-Clans gerechnet, doch diesmal geht es um Katricia Argeneau, die unverhofft auf ihren Lebenspartner trifft.

Überhaupt geht es hier eher untypisch zu, denn Teddy Brunswick ist Polizeichef und schon über 60 J. alt, so dass zwischen den beiden zumindest optisch ein gewaltiger Altersunterschied besteht. Außerdem ist Teddy auch durch seinen Job und die Freundschaft zu Marguerite Argeneau über Unsterbliche ziemlich gut im Bilde. Während Teddy sich wie ein Gentleman verhält, geht Katricia recht forsch zur Sache.

Teddy und Katricia begegnen sich als Ferienhaus-Nachbarn, die nachdem sie durch Schnee und umgefallene Bäume von der Außenwelt abgeschieden sind, Proviant und Heizung miteinander teilen müssen und sich so zwangsläufig näherkommen.

Lynsay Sands liefert hier wieder eine schöne, romantische Geschichte ab, die gut zur winterlichen Jahreszeit passt. Die gewisse Atmosphäre mit Kaminfeuer und Schneeballschlachten hat dazu beigetragen, dass ich mich wohlig lesend auf der Couch einkuscheln konnte. Die Story spielt zwar um die Weihnachtszeit herum, das fließt jedoch nicht besonders in die Handlung mit ein, so dass das Buch auch zu einem späteren Zeitpunkt noch lesenswert ist.

Gut gefällt mir außerdem, dass sich die Geschichte sich auch außerhalb der Reihe lesen lässt, denn die letzten 3 Bände kenne ich noch nicht, hatte aber an keiner Stelle das Gefühl, dass mir Vorkenntnisse fehlten. Trotz der Kürze gibt es einige Erotikszenen und auch für Spannung ist gesorgt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu empfehlen! 25. November 2012
Von Jenny
Verifizierter Kauf
Das Buch ist spannend und genauso romantisch wie die vorherigen... Ich bin mittlerweile süchtig nach der Reihe! Würde es mir jederzeit wieder kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Cat
Inhalt:
Theodore Brunswick, kurz Teddy, ist mit seinen 64 Jahren zwar schon etwas in die Jahre gekommen, jedoch absolut nicht auf den Mund gefallen. Um an Weihnachten nicht wieder an irgendwelchen Mitleidsfeiern teilnehmen zu müssen, begibt sich der Polizeichef von Port Henry auf die Flucht, um den Festtagen zu entkommen, denn Familie hat er nicht mehr. Deswegen mietet er sich in ein Cottage mitten in der Wildnis ein, um dort die Feiertage zu verbringen.
Am ersten Morgen wacht er jedoch vollkommen durchgefroren auf – oh Schreck! Der Strom ist ausgefallen! Zu allem Überfluss ist er auch noch eingeschneit, seine Autotür ist zugefroren und er hat keine Lebensmittel im Haus. Zum Glück kann ihm da seine attraktive – und vor allem blutjunge Nachbarin Katricia Argeneau aushelfen. Sie ist jedoch älter, als er je zu träumen gewagt hätte… Und vielleicht werden die Feiertage doch nicht so einsam, wie er gedacht hatte.

Fazit:
„Ein Vampir unterm Weihnachtsbaum“ ist eine Kurzgeschichte von Lynsay-Sands und kann völlig unabhängig von ihrer Argeneau-Serie gelesen werden. Allerdings ist es schon von Vorteil, wenn man diese kennt und vor allem mag. Erschienen ist diese in den USA zusammen mit einer Kurzgeschichte von Jeaniene Frost rund um die Abenteuer von Cat und Bones in dem Band „A Bite before Christmas“.
Teddy Brunswick ist ein in die Jahre gekommener Polizeichef, der nicht mehr viel von seinem Äußeren hält. Umso mehr verwirrt ihn die Wirkung und die Anziehungskraft, die die attraktive junge Frau, die sich ihm als Katricia Argeneau vorstellt, auf ihn hat. Zusätzlich wird sein verloren geglaubter Libido wird wieder zum Leben erweckt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Eine Lebensgefährtin für Teddy
Endlich, das hat Teddy wirklich verdient. Für Fans der Argenau Reihe ist er ja kein Unbekannter, der sympathische Polizeichef von Port Henry Teddy Brunswick. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von schmucknarr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
Ich liebe diese Buchserie. Immer wieder amüsant, liebenswert und kurzweilig. Kann Freunden von netten Vampiren und nett verpackten Erotikgeschichten mit Humor nur empfolen... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Elado veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schön
Ein sehr schönes Buch , hat mir gut gefallen. Romantisch, spannend und kurzweilig. Ich kann es nur empfehlen und werde auch andere aus dieser Reihe lesen.
Vor 9 Monaten von Malermaus 64 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wie immer gute Unterhaltung.
Ich lese schon lange die Geschichte der Argeneau Familie und habe sie kennen und lieben gelernt.
Immer wieder nette und lustige Unterhaltung, obwohl sich die Geschichten immer... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Salome veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen süß
sehr süß geschrieben. und man hatte ein paar Lacher drin. leider ab und an sehr ... ausschweifend und dadurch langatmig
Vor 19 Monaten von Vivienne S veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Weihnachts Vampirroman einfach toll !!!
Ich finde Lindsay Sands schreibt richtig gute und unterhaltsame Bücher!
Diese Serie kann ich nur jedem, der das Thema mag empfehlen, große Suchtgefahr!!!
Vor 21 Monaten von Matthias Decker veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein Buch der Lynsay Sands Reihe der etwas anderen Art...
Wer bislang die Reihe von Lynsay Sands wie "Vampire küßt man nicht" oder "Vampir zu verschenken" könnte von diesem Band ein wenig enttäuscht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Juni 2013 von Annette Lischka
5.0 von 5 Sternen daumen hoch
also ich liebe diese Reihe ich habe bis jetzt alle bücher gelesen und ich mus sagen ich habe bei keinem buch gesagt och ne tu das wech ich wollte immer weiterlesen bitte mehr... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Mai 2013 von Amazon Customer
5.0 von 5 Sternen Ich liebe es
Wie alle anderen von Lindsay Sands einfach traumhaft wenn man angefangen hat zu lesen kann man einfach nicht wieder aufhören.
Veröffentlicht am 29. März 2013 von Sandra Schülling
4.0 von 5 Sternen Schneegestöber mit Lovestory
Auch hier hat L. Sands wieder eine echt süße Lovestory geschrieben. Ist schön und unbeschwert zu lesen, genau richtig wenn man nach nem anstrengenden Tag einfach... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Februar 2013 von Lutzer T.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden