4 Angebote ab EUR 26,97

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 15,05 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rom - Die komplette Staffel 2 (5 DVDs in Holzbox)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 63,99 2 gebraucht ab EUR 26,97

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kevin McKidd, Ray Stevenson, Polly Walker, Kerry Condon, James Purefoy
  • Regisseur(e): Michael Apted, Julian Farino, Allen Coulter, Alan Poul, Timothy Patten
  • Komponist: Jeff Beal
  • Künstler: Maurizio Argentieri, Nina Gold, Bruno Heller, April Ferry, Marco Pontecorvo, Joseph Bennett, Alik Sakharov, William J. MacDonald, Anthony Pratt, John Milius, Martin Kenzie, Jane Tranter, Scott Buck, Jonathan Freeman, Gareth Neame, Todd Ellis Kessler, Mere Smith, Anne Thomopoulos, Frank Doelger, John P. Melfi
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), Polish (Dolby Digital 5.1), Spanish (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Ages 16 and over
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 7. November 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 566 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001G429S0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.558 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Im Rom ums Jahr 50 vor Chr. feiert Julius Cäsar militärische Triumphe in Gallien, während die republikanische Opposition um Pompeius ihre Reihen schließt. Der Offizier Lucius Vorenus, Günstling Cäsars und Demokrat gleichermaßen, versucht, vom Oberst auf Politiker umzusatteln und profitiert bei seiner Karriere nicht unerheblich von der brutalen Skrupellosigkeit seiner getreuen Kameraden Titus Pullo. Als offener Bürgerkrieg zwischen Caesar und Pompeius entbrennt, müssen auch Lucius und Titus ihre Seite wählen.

Video.de

Als begeisterter Schreibtisch-Krieger und einer der wenigen Hollywood-Amerikaner, die sich ernsthaft mit Geschichte beschäftigen, war der "Apocalypse Now"-Drehbuchautor John Milius sicher nicht die schlechteste Wahl als Kreateur einer historisch korrekten HBO-Primetime-Miniserie, deren handwerkliche Qualität, Charaktertiefe und Ausstattung nicht die Spur hinter der von "Gladiator" zurück steht. Keine steife Dorfbühne wie "Störtebeker", sondern 100 % handfeste Antike mit allem, was sonst im Amifernsehen (oder bei uns) nicht geht.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

119 von 128 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marinus Ladegast am 22. November 2008
Mir hatte schon die erste Staffel von "Rome" gut gefallen, aber die zweite ist in meinen Augen noch ein Stück besser gelungen. Ich möchte mich einmal zu ein paar zentralen Punkten äußern:

a) Geschichtlicher Ansatz
-------------------------
Nie zuvor wirkte die Optik eines filmischen antiken Roms so lebensecht. Keine verherrlichten alten Propheten mit angeklebten Bärten und Kleidern frisch aus der Kostümschneiderei, und auch kein reines Computergehunze. Womöglich wird es auch hier wieder einige neunmalkluge Schwätzer geben, die die ganze Serie in Bausch und Bogen verdammen, nur weil irgendwo in einem Bild der siebzehnte Soldat von links seine Sandale historisch falsch geschnürt hat. Ich glaube aber, dass die historische Trefferquote des Produktionsdesigns so hoch ist wie nie zuvor.
Vor allem finde ich es sehr anerkennenswert, dass man das Verhalten der Charaktere in der Zeit anzusiedeln versucht hat. Was habe ich mich über die angeblich "historischen" Filme geärgert, die sich mit blödsinnigen Waffen-Gadgets und zirkusartigen Kampfszenen beim Tennie-Publikum anbiedern wollen. Die Macher von "Rome" bedienen sich in ihren Ausdrucksmitteln hingegen in der damaligen Zeit - sicherlich übertreiben sie es hier und da mit der Derbheit und der Brutalität, aber die Richtung stimmt prinzipiell. Man hat das Gefühl, dass hier mal ein Drehbuchautor am Werk war, der als Recherche nicht nur "Herr der Ringe" und "Matrix" geschaut hat.

b) Charaktere / Schauspieler
----------------------------
Ich muss gestehen, dass ich von den Charakteren und den sie darstellenden Schauspielern ziemlich begeistert bin.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kps am 4. November 2008
Ich kann mich kurz fassen: Rom Staffel 1 war sehr gut, Staffel 2 übertrifft alles, was ich bislang gesehen habe.
Seien es die aufgefahrenen Schauwerte (Kulissen, Schlachten), die menschlichen Schicksale (allein die erste Episode hinterlässt den Zuschauer tief bewegt und völlig fassunglos), das politische Ränkespiel oder die "Soap-Opera"-Elemente.
All diese Bestandteile wurden in überzeugender und mitreißender Weise miteinander verwoben und machen jede einzelne Folge zu einem Hochgenuss. Vieles davon ist den Machern bereits mit Staffel 1 gelungen, diesmal gibt es aber im Gegensatz zur Vorgänger-Staffel keinen einzigen dramaturgischen Durchhänger. Diesmal heißt es: Dramatik und Spannung von der ersten bis zur letzten Minute.
Einfach perfekt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von L.T.B. am 20. Juli 2009
Nach der ersten Staffel war ich mir nicht sicher, ob ich die 2. sehen wollte. Schließlich siegte die Neugier und ich wollte wissen, wie es mit Marc Antonius, Brutus, Oktavian, Vorenus und dem sympathischen Schwerenöter Titus Pullo weitergeht.
Wenn auch etwas brutaler und sexlastiger als die erste Staffel (meiner Meinung nach doch Stoff für über 16) bietet auch die 2. Staffel eine pure und lebendige Geschichtslehrstunde. Dramaturgisch kann man eine Serie nicht besser aufbauen, man möchte nach jeder Episode weitersehen...wenn man nur immer könnte.
Persönlich hätte ich Pullos Schicksal etwas anders gestaltet, seine Ehe mit Eirene, der ehemaligen Sklavin (verraten wird nichts) war mir dramaturgisch doch etwas zu überspitzt, nur um der Dramaturgie (und Sexszenen??) zuliebe? Ray Stevenson hat mir hier fast schon etwas leid getan.
Dennoch wird der Machtpoker toll dargestellt, die Rivalität zwischen Oktavian und Antonius...wenngleich das nicht so an das Duell Caesar-Pompeius in der ersten Staffel herankommt.
Es fehlen auch nicht die komischen Momente (sie sind aber nicht so zahlreich in der 2. Staffel) so, als Vorenus Sohn fast von einem dahersprengenden Reiter erfasst worden wäre, und dieser schimpft: "Sie reiten zu schnell"...und man ist gedanklich in der 30er Zone beim Kindergarten...
Wenn auch nicht so glamourös in Szene gesetzt wie in Teil 1, sind die Kostüme, die Atmosphäre, die Details wunderbar gemacht. Die DVD überzeugt auch mit einer brillanten Bild-und Tonqualität.

Frage: Gibt es Geschichtslehrer, die das mit ihren Leistungskurslern schauen? Vielleicht nicht im Unterricht, sondern hinterher?
Und dann noch auf Englisch mit UT, dann lernt man noch mehr dazu...

Fazit: Soo macht Geschichte Spaß!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alita am 15. Februar 2009
Verifizierter Kauf
Die zweite Staffel der BBC-Serie "Rom" ist eine gelungene Fortsetzung der Erfolgsserie. Der erste Teil spielte in der Zeit vom Ende des Gallischen Krieges und dem Beginn des anschließenden Römischen Bürgerkriegs der Optimaten, zu denen unter anderem berühmte historische Persönlichkeiten wie Gnaeus Pompeius Magnus, Marcus Iunius Brutus oder Marcus Porcius Cato gehörten, gegen die Popularen, deren bekanntester Vertreter Gaius Iulius Caesar ist.

An den Tod des bei diesen Machtkämpfen zum Diktator aufgestiegenen Caesars knüpft der zweite Teil der Serie nahtlos an. Hier geht es um den entgültigen Fall der Republik und die Errichtung einer Monarchie unter Caesars Großneffen und Adoptivsohn Gaius Octavius, der als Kaiser Augustus in die Geschichte eingehen sollte.

Wie gewohnt strotzt die Serie vor Intriege, Sex und Gewalt, wobei man ständig hautnah den römischen Alltag miterleben darf. Abermals haben die Produzenten ein packendes Drama und wahres Fest für die Sinne geschaffen, welches den Zuschauer total in seinen Bann zieht. Von Beginn bis Ende ist die Handlung spannungsgeladen und fesselnd, die Bilder durchweg wunderschön anzusehen. Wer stolzer Besitzer der kompletten ersten Staffel ist, wird um diese Ergänzung nicht ohne schlechtes Gewissen herumkommen.
Auch wenn historische Genauigkeit und der zentrale Leitfaden durch die gesamte Staffel im Gegensatzt zum ersten Teil etwas nachgelassen haben, ist "Rom - Die komplette zweite Staffel" ein Pflichtkauf für jeden, der schon den Anfang dieses Meisterwerks gut fand!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Rom Staffel 3? 5 03.09.2012
ROM 2.Staffel 0 31.07.2009
Nur FSK16 Version? 4 21.06.2009
Alle 3 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen