Menge:1
Hinzufügen
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel befindet sich in Originalverpackung, aber Verpackung ist beschädigt. Kratzer (.6 cm bis 1 cm) auf dem Bildschirm. Artikel wurde getestet und ist voll funktionsfähig. Alle Zubehörteile sind vorhanden und unbeschädigt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 104,14
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: geophoto GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rollei mini WiFi Camcorder mit Webcam schwarz

von Rollei

Preis: EUR 75,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 75,00 6 gebraucht ab EUR 66,75
  • Mini HD Überwachungskamera - 1280 x 720 Pixel (720p/30fps)
  • Kabellose Video-Übertragung direkt auf PC, Smartphone, Tablet oder in die Cloud
  • Auch als Webcam und CarDVR nutzbar (Loop-Aufnahme-Funktion), inkl Unterwassergehäuse (5 m bis zu 60 Minuten)
  • 100 Minuten Akkulaufzeit im Aufnahme- und Streaming-Modus
  • Lieferumfang:Camcorder; Unterwassergehäuse; USB-Kabel; Netzstecker; Halterungen; Bedienungsanleitung

Wird oft zusammen gekauft

Rollei mini WiFi Camcorder mit Webcam schwarz + SanDisk Ultra microSDXC 64GB Class 10 Speicherkarte (inkl. SD-Adapter und kostenloser Memory Zone App)
Preis für beide: EUR 113,89
Beides in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 4,8 x 4,8 x 1,7 cm ; 36 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 422 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 40119
  • ASIN: B00D7UEJ3Y
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Juni 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 964 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Rollei mini WiFi Camcorder 1

Rollei mini WiFi Camcorder 1

Der Rollei mini WiFi Camcorder 1 ist universell einsetzbar. Er ist Überwachungskamera, Actioncam, Car-Cam, Social-Media-Cam und Webcam in einem und liefert qualitativ hochwertige Bilder mit einer Auflösung von bis zu 1280 x 720 Pixel (720p / 30fps). Dank des großen Betrachtungswinkels von 100 Grad und einer hervorragenden Leistung auch bei schwachem Licht (10 Lux, nur bei Videos) haben Sie immer alles im Blick.

Aufgrund ihrer geringen Abmessungen und der integrierten Wireless-Funktion lässt sich die IP-Kamera besonders flexibel positionieren. Ohne das Verlegen von Kabeln kann der Rollei mini WiFi Camcorder 1 direkt auf die Zielumgebung bzw. das Zielobjekt ausgerichtet werden.

Der Camcorder ist mit einem integrierten Mikrofon und einem integrierten Lautsprecher ausgestattet, wodurch die Cam auch als Webcam und als "Gegensprechanlage aus der Ferne" genutzt werden kann.

Der Rollei mini WiFi Camcorder 1 überzeugt mit 100 Minuten Akkulaufzeit im Aufnahme- und Streaming-Modus. Der wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku ist fest in der Kamera eingebaut und wird über das mitgelieferte Netzteil geladen.

Hier die Features auf einen Blick:

  • Tragbarer WiFi-Camcorder
  • Großer Betrachtungswinkel von 100 Grad
  • Hervorragende Leistung bei schwachem Licht
  • Mobile Fernsteuerung und Live-Ansicht
  • App für Android und iOS
  • Internet Live-Video und Überwachung
  • Quad-View-Funktion
  • Loop-Aufnahme
  • Webcam

Unterwasser-Schutzgehäuse

Das Unterwasser-Schutzgehäuse des Rollei mini WiFi Camcorders 1 ist standardmäßig im Lieferumfang enthalten. Es schützt den Camcorder vor Umwelteinflüssen und macht ihn robuster. Gleichzeitig ist die Cam im Gehäuse bis zu 5 Meter wasserdicht über einen Zeitraum von bis zu 60 Minuten. Somit ist die Kamera unter anderem auch beim Schnorcheln einsetzbar. Das Unterwassergehäuse ist 76 x 73,5 x 26,5 mm groß und wiegt gerade mal 59,6 g.

WLAN & App

Rollei mini WiFi Camcorder 1

Der Rollei mini WiFi Camcorder 1 ist mit integriertem WLAN ausgestattet. Mit der entsprechenden App, die kostenlos im App Store und im Google Play Store erhältlich ist, können Sie auf den Camcorder zugreifen. Im Direktmodus können Sie so beispielsweise kabellos Videos auf Ihren PC, das Smartphone oder Tablet-PC übertragen. Die App bietet viele Funktionen. So können Sie über die App Fotos und Videos aufnehmen, Bilder umdrehen, Bildausschnitte verkleinern und vergrößern. Im Direktmodus wird unter anderem auch die Zwei-Wege-Sprachkommunikation unterstützt. So können Sie nicht nur sehen, was sich im Blickfeld der Kamera abspielt, sondern auch mit Ihrem Gegenüber kommunizieren.

Darüber hinaus bietet die Kamera aber auch den Cloud-Modus an. Über diesen Modus können Sie die Kamera mit einem Cloud-Server verbinden und dann zum Beispiel Live-Übertragungen in soziale Netzwerke einrichten. So können Sie im Internet Videos live anschauen oder die Kamera zur Überwachung einsetzen und sind immer über alles informiert.

Quad-Funktion

Mit der Quad-Funktion können Sie Bilder von bis zu 4 Kameras gleichzeitig über die App betrachten und somit zur Überwachung einsetzen. Mehrere Kameras können mit unterschiedlichen Blickwinkeln zum Beispiel in Ihrem Haus installiert sein und Sie wissen immer genau was in den einzelnen Räumen vor sich geht.

Loop-Funktion

Rollei mini WiFi Camcorder 1

Dank der Loop-Funktion kann der Rollei mini WiFi Camcorder 1 auch als CarDVR-Camcorder eingesetzt werden. Der Camcorder speichert die aufgenommenen Bilder- und Video-Dateien auf einer microSD-Karte ab. Wenn die Cam sich in der Loop-Funktion befindet, überschreibt der Camcorder immer die älteste Datei mit dem gerade aufgenommenen Material. So stehen Ihnen immer die aktuellsten Bilder und Videos zur Verfügung.

Im Lieferumfang enthalten ist unter anderem eine Saugnapfhalterung, mit der der Mini-Camcorder einfach, schnell und sicher zum Beispiel an der Windschutzscheibe des Autos angebracht werden kann. So zeichnet die Kamera jede Fahrt auf.

Zusätzlich ist die Kamera mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Wenn dieser aktiviert ist, reagiert die Cam auf Bewegungen in Ihrem Blickfeld und löst dann ein Bild aus. So bleibt dem Mini-Camcorder nichts verborgen.

Technische Daten

Eigenschaften Rollei mini WiFi Camcorder 1
Bildsensor 1.0 Megapixel CMOS Sensor
Video-Auflösung 1280 x 720 (720/30 fps) / Bitrate 4 Mbps
Objektiv Fixfokus / Blende F = 1:2,2 (W) / Brennweite: 2,3
Infrarot-Sperrfilter T 50% = 650 ± 10nm
Betrachtungswinkel 100°
ISO-Empfindlichkeit Auto, 100 – 400
Speicherkartenslot Slot für microSD-Speicherkarten bis zu 64 GB SDXC
Datenformat Foto: JPG / Film: MP4 (H.264)
Systemanforderungen Microsoft Windows XP (SP3), Vista, Win 7, Win 8 / Apple iOS 6.0 oder höher / Android 2.2 / 2.3 / 4.x oder höher
Anschlüsse micro USB, Netzteil 5V / 1,1A
Stromversorgung Eingebauter wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku, 700 mAh
Maße 48 x 48 x 17 mm
Gewicht Ca. 38 g (ohne Akku und Speicherkarte)

Produktbeschreibungen

High Definition, 1.0 Mpix, flash card, Wi-Fi, Unterwasser, Schwarz

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nugiman auf 30. September 2013
Verifizierter Kauf
Fakten kurz dargestellt:

<< Video >>
Ich habe nun schon einige HD Pocket Cams ausprobiert, die Beste Pocket Cam war bisher die Kodak Zx3. Im Vergleich hierzu schneidet die Rollei trotz geringerer Auflösung gar nicht so schlecht ab. Eherlich gesagt würde ich zwischen den beiden kein Unterschied erkennen. Aufnahemen empfand ich als scharf, in dunkleren Räumen regelt die Rollei selbständig nach und die Farben fand ich als angenehm (jedoch nicht kräftig).
Resultat - aus meiner Sicht für die Größe der Cam echt Referenzklasse.

<< Handhabund >>
An den Knöpfen kann man eigentlich nichts falsch machen - es sind ja nicht viele da (An/Aus, Menü, Auslöser)

negativ war:
- Installation hatte bei mir zuerst gehakt. Es hat sich herausgestellt, dass mein AntiVir Programm die Installation verhindert hat. Ob hierfür AntiVir oder die PC-App verantwortlich war, kann ich nicht sagen. Ansonsten ist die Installation nicht ganz trivial aber ausreichend beschrieben und machbar.
- Cam Wifi-Verbindung zum Defy+ bzw. PC funktionierte nicht immer auf anhieb, d.h. es dauert mir hin und wieder zu lang bis die Cam vom PC bzw. Handy und Programm entdeckt wird. D.h. für spontane Momentaufnahmen ist die Cam wohl eher nicht vorgesehen.
- Blöd empfand ich, dass nach Aufnahmestart über die Wifi-Verbindung und eventuellen Verbindungsabbruch, die Aufnahme der Cam nicht mehr manuell durch Drücken der Stop-Taste gestoppt werden kann.
- Unterwassergehäuse habe ich leider nicht im Wasser getestet - daher keine Aussage möglich.
- Überwachungsoption fand ich nicht gegeben, da diese Funktion ausschließlich über den Upstream Cloudanbieter USTREAM.TV erfolgt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Goodkat auf 18. April 2014
Ich habe mir diese Cam angeschafft da ich davon ausgegangen bin diese in meine Fritzbox via WLAN einzubinden und von überall abrufen zu können, dieses ist jedoch nicht möglich. Man ist mit dem Service von USTREAM gebunden und das ist der Grund warum ich diese CAM niemanden empfehlen kann. Es ist eine Frechheit so beschnitten zu werden. Sehr schlecht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eisenbieger auf 27. Januar 2014
Die Rollei Mini WiFi hat Licht und Schattenseiten. Zuerst die Positiven Seiten.
+ Klein und handlich und dank dem Li Akku gute 100 Minuten Laufzeit und auch mit Netzteil zu betreiben.
+ eingebautes Wlan
+ Live Video im Heimnetz auf das Smartphone bzw. Tablett
+ Live Video Übertragung per Internet auf einen Cloudserver und weltweit abrufbar
+ durch HD Video und 100 Grad Blickwinkel auch gut als Car Cam nutzbar. Im Loopmodus werden immer kurze 3 Min. Videos auf der Micro SD Karte abgespeichert und bei erreichen der Kapazitätsgrenze wird das älteste Video überschrieben. eine 4 Gb Karte ist nach 100 Minuten voll.
+ das Video ist auch bei höheren Geschwindigkeiten (über 130 kmh) sehr flüssig und ohne Ruckler.
+ sehr viele Halterung für diverse Befestigungsarten werden mitgeliefert.

Leider gibt es auch div. Nachteile (deshalb nur 3 Punkte)
- Die Verbindung per Wlan im Heimnetz erfordert machmal etwas Geduld. Die Kamera wird oftmals nicht gefunden obwohl man direkt daneben steht. Meist klappt die Verbindung im Menü der App nicht sofort, sondern man muß per Hand im Menü des Smartphone die aktuelle Wlan Verbindung kappen und die Kamera im Menü verbinden, erst dann kann man in der App die Kamera auswählen.
- die Reichweite des Wlan ist arg beschränkt. Nach 5 mtr. (durch eine Zimmerwand) bricht meist schon die Verbindung ab. Als Überwachungscam (Baby usw.) daher nur eingeschränkt zu empfehlen.
- Ich hatte zwar gelesen, das die Verbindung via Internet in die Cloud in der kostenlosen Serverversion unsicher sein soll, denn jeder der den (selbst festgelegten) Benutzernamen kennt, kann sich den Livestream ansehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel B. auf 23. Januar 2014
Hauptkritikpunkt: Die FW ist sehr unausgegoren. Das liegt in erster Linie aber daran, dass diese FW für eine Vielzahl von Kameramodelle gedacht ist und je nach Modell die Pakete abgeändert werden. Es läuft ein Linux (buildroot).
Was jedoch viel schlimmer ist: Es läuft ein offenes WLAN und der Telnetport ist auch offen. Man kann die Aktivierung des Wlans manchmal (Timing wichtig) unterbinden indem man gleich nach dem Anschalten die Aufnahmetaste drückt. Das blinkende Wifi-Symbol verschwindet dann. Ich nutze die Kamera ebenfalls als Carcam und bin relativ zufrieden. Wer sich auskennt, kann über Telnet auf die Kamera zugreifen und die FW studieren ;) Leider wurde Python nicht mit in die FW integriert, was eine Administration des laufenden Cherokee-Webservers erstmal nicht möglich macht.
Mir persönlich gefällt nicht, dass die Kamera sehr warm wird, weil der Akku in dem kleinen Gehäuse alles aufheizt und damit bei Dunkelheit ein störenden Lilastich aufs Bild zaubert, da die Wärme den Bildsensor aufheizt. Die Bedienung über App ist ebenfalls mal gut, mal schlecht. Die Unieye-App ist halt schlecht!
Meine Meinung: Als Carcam ok, und zwischendurch mal ein Video for Fun aber mehr nicht. Hätte ich vorher gewusst, dass es billigere baugleiche Modelle gibt, hätte ich nicht auf Rollei gesetzt!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen