Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rollei Movieline SD 800 Camcorder (5 Megapixel Kamera, 7,62 cm (3,0 Zoll) TFT-Display, Full HD, 8-fach optischer Zoom, USB 2.0) schwarz

von Rollei

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 5 Megapixel Full HD Camcorder, mit integriertem Projektor, 3 Sekunden Pre Record Funktion: Nie mehr die Anfangsszene verpassen! 8x optischer Zoom, TV- und HDMI-Ausgang
  • Viele nützliche Features: 8 Motiv-Programme, Filmstabilisator, Zeitraffer/Zeitlupe und Gesichtserkennung, inkl. HDMI-, AV- und USB-Kabel, Zoom 8x optischer Zoom, 120x digitaler Zoom
  • Speicher Slot für SD-/SDHC-Speicherkarte bis zu 32 GB, Anschlüsse: HDMI, USB 2.0 High Speed, AV-Ausgang, Kopfhörerausgang, Aufnahmedauer bis zu 60 Min. bei höchster Auflösung und voll aufgeladenem Akku, Maße ca. 52 x 120 x 55 mm, Gewicht ca. 280 g (ohne Batterie und Speicherkarte)
  • Unschlagbarer Rollei 24 Monats Austauschservice, Rollei Service Hotline
  • Lieferumfang: Benutzerhandbuch, Zubehör

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 281 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 980 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 40109
  • ASIN: B005192Y5E
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Mai 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.490 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Rollei Movieline SD 800

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Enno Nowicki am 22. Oktober 2011
Grundsätzlich bin ich von der Movieline SD 800 P begeistert. Für diesen Preis bietet sie einiges was wesentliche teurere Geräte nicht leisten. Von Vorteil ist auch die Grösse der Kamera, sie passt locker noch in die Jackentasche. Für wirklich gute und saubere Aufnahmen ist ein Stativ aber unerlässlich. Der Vorteil des geringen Gewichtes der Kamera von rund 200 Gramm macht es schwerer sie bei Aufnahmen aus der Hand wirklich ruhig zu halten. Je nach Motiv (bei Filmaufnahmen) gleicht die Funktion der Elektronischen Bildstabilisierung zwar passabel aus aber eine störende Unschärfe kann bei schnellen Schwenks trotzdem entstehen.

Ein bis zwei Ersatzakkus sollte man bei Aussenaufnahmen auf jeden Fall im Gepäck haben. Die angegebene Aufnahmezeit von rund 1 Stunde mit einem vollen Akku kommt in etwa hin. Aber durch Kontrolle der aufgenommen Takes zwischendurch geht natürlich Energie verloren und die Aufnahmezeit verkürzt sich dementsprechend.

Die Aussteuerungsautomatik für den Ton arbeitet zuverlässig, sogar bei Liveaufnahmen einer Band, mittig etwa 15 Meter vor der Bühne. Mit einem entsprechenden Programm wie z.B. Cubase lässt sich die Tonaufnahme gut nachbearbeiten und als brauchbares Demo verwenden.

Die Ausgänge, also HDMI und VGA stellen bei der Aufnahme das Bildsignal gleichzeitig zur Verfügung. Somit ist auch der Einsatz von Monitoren möglich. Leider ist es nicht möglich während der Filmaufnahme über Kopfhörer die Tonaufnahme zu kontrollieren oder an ein Mischpult zu leiten. Der Ton steht nur beim Abspielen des Takes an dem Ausgang zur Verfügung. Am USB Ausgang scheint das Signal weder bei der Aufnahme noch beim Abspielen zu Verfügung zu stehen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A.H am 1. März 2012
Hallo,

Ich habe mir auf meinen Geburtstag eine Kamera aussuchen dürfen. Ich bin auf die SD 800-P gestoßen.
Es war praktisch liebe auf den ersten Blick.
Ich brauche meine Kamera um mein Hobby (Einsatzfahrzeuge wie Feuerwehr, Rettungsdienst, etc) zu filmen.

Der Camcorder kam schon nach wenigen Tagen (Lob an Amazon!) mit einer Stabilen Karton-Verpackung.
Drinnen waren:

-Camcorder
-Gürteltasche
-HDMI-Kabel
-Av-Kabel
-Usb Kabel
-Handbuch (Mehrere Sprachen)
-Quick Start Guide (Deutsch/Englisch)

Meine Kriterien:

-Keine Zoomgeräusche
-Full HD
-Guter, flüssiger, weiter Zoom
-Klein und Handlich sein
-Guter Bildstabilisator
-Fotomodus

Bei dem ersten Start musste war der Camcorder schon zur hälfte aufgeladen.Speicherkarte rein und dann
musste ich Zeit + Datum eingeben, und los gings!

Der Camcorder nimmt Videos in Full HD auf (Kann man Variieren zwischen Full HD, HD, 360 p, 240 p, etc)
Er erfüllt auch fast alle Kriterien:

-Er macht keine Zoomgeräusche
-Full HD
-Flüssiger Zoom, 8x Optisch (Ich filme auch Helicopter, aber sonst völlig ausreichend!)
-Der Camcorder ist ein echter Zwerg, er passt sogar in meine Jackentasche, somit habe ich ihn immer dabei!
-Der Bildstabilisator lässt zu wünschen übrig für meinen Geschmack. Da ich immer zittere wenn ich filme wegen
dem Adrenalin, gleicht der Bildstabilisator das nicht so gut aus)
-Fotomodus ist auch okay. Wenn der Rahmen Grün ist, gibt es auch scharfe Bilder. Sonst nicht :P

Erste Aufnahme:

Meine erste Aufnahme war ein Streifenwagen der Polizei.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Dittrich am 14. März 2012
Verifizierter Kauf
Diese Rollei ist meine erste Cam . Hält mann sich an die Gebrauchsanweisung ist diese Cam sehr schnell einsatzklar. Sie nimmt zuverlässig Bild und Ton auf. Allerdings sollte mann nicht weiter als 20 m vom Objekt entfernt sein . Cam immer justieren - bei entsprechenden Lichtverhältnissen . Kann auch mal sein - das Cam etwas streikt. Dann ausschalten - Batterie raus - neu einsetzen und starten . Kommt aber nur bei sehr langen Einsatz vor . Toll - der Beamer - scharfes Bild je nach Abstand und der Ton ist ok. Batterie nach 1 Stunde Einsatz am Ende. Nachschub muß sein. So - jezt zum Chip . Lohnenswert ganz klar von der Aufnahmequalität --nehmt die Premiumklasse - 16 GB langt . Sind 4 Stunden Aufnahme . Billige Speicherkarten merkt mann . Leider kann während der Aufnahme die Tonaufnahme nicht mitgehört oder korrigiert werde. Mann muß aber auch den Preis betrachten . Fazit - für wenig Geld - ne unkomplizierte Einsteigercam - mit recht guter Leistung . Kann sie als Cam Neuling nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Philipp am 24. Juli 2013
Verifizierter Kauf
Bereits meine zweite Rollei SD 800. Die Erste hat nach 1 1/2 Jahren extrem Filmens auf Hamburger Fußballplätzen viel mitbekommen. Aber stehts zufriedene Leistungen für wenig Geld bekommen.
Daher die Entscheidung noch einmal die Rollei SD 800 zu kaufen.

Die Akku laufzeit beläuft sich maximal auf 60 Minuten. Aber mit einem oder mehreren Ersatzakkus kann man auch längere Filme drehen. Ein Muss ist für vollen HD Genuss mindestens eine 32 GB Speicherkarte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen