2 Angebote ab EUR 54,62

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Rollei CarDVR-70 Auto Kamera inkl. Saugnapfhalterung
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rollei CarDVR-70 Auto Kamera inkl. Saugnapfhalterung

von Rollei
629 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 119,00 1 gebraucht ab EUR 54,62
CarDVR-70
  • HD Videoauflösung (1280 x 720/30 fps) - 720 p Auto Kamera
  • Hohe Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen (Rest-Licht-Betrieb)
  • Automatische Bild-Kontrollfunktionen: Belichtungskorrektur, Verstärkungsregelung, Weißabgleich, Band-filter, Schwarzwert-Kalibrierung
  • Mit Motion Detection: Erkennt Bewegungen vor der Cam und speichert die Aufnahmen als AVI-Film
  • Lieferumfang:Camcorder; Saugnapfhalterung; Ladegerät für Zigarettenanzünder; USB-Kabel; Bedienungsanleitung

Hinweise und Aktionen

Größe: CarDVR-70
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Größe: CarDVR-70
  • Größe und/oder Gewicht: 10,6 x 6,3 x 4,2 cm ; 73 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 40121
  • ASIN: B00E94BLG0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. Juli 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (629 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.843 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Größe: CarDVR-70

Rollei CarDVR-70 Dashcam HD Auto-Kamera3.0 Megapixel 720p Auto-Kamera
HD Videoauflösung (1280x720/30fps)
Hohe Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen (Rest-Licht-Betrieb)
Mit USB 2.0- und HDMI-Ausgang
Mit G-Sensor: Autom. Aufnahme bei Kollisionserkennung (für 12 Sek.)
120° Betrachtungswinkel
Mit Datum- und Uhrzeitanzeige
Mit Infrarot-LEDs

Top-Details
Automatische Bild-Kontrollfunktionen: Belichtungskorrektur Verstärkungsregelung, Weißabgleich, Band-Filter, Schwarzwert-Kalibrierung
Mit Motion Detection: Erkennt Bewegungen vor der Cam und speichert die Aufnahmen als AVI-Film
Mit Loop-Funktion: Anlegen einer neuen Datei alle 5, 10 oder 15 Minuten.
Bei voller Speicherkarte wird die älteste Datei überschrieben

Lieferumfang: Auto-Kamera, Inkl. Saugnapfhalterung, Ladegerät für Zigarettenanzünder, USBKabel und Bedienungsanleitung.

Technische Daten:

  • Bildsensor 1.3 Megapixel (OV9712)
  • Auflösung Foto: 12, 8, 5 und 3 Megapixel
  • Video: HD 720p (1280x720/30 fps) | VGA 480p (640x480/30 fps)
  • Objektiv Brennweite f = 3,2 | Blende F = 2,0
  • 120°A+ Klasse - hochauflösender Superweitwinkel
  • LCD 1,5" TFT-LCD (4:3)
  • Zoom 4x digital
  • Speicher Unterstützt microSD-Karten von 2 bis 32 GB
  • wir empfehlen die Verwendung von 8 GB microSD-Karten (Klasse 6)
  • Datenformat Foto: JPG | Film: AVI (M-JPG)
  • Systemanforderungen Windows 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8 | MAC OS X 10.3.6 oder höher
  • Anschlüsse HDMI | USB 2.0 | AV-Ausgang (NTSC/PAL)
  • Stromversorgung interner Lithium-Ionen-Akku mit 300 mAh, 3,7 V
  • Maße 106 x 63 x 42 mm
  • Gewicht ca. 74 g (ohne Speicherkarte)

  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    588 von 600 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wimala TOP 1000 REZENSENT am 25. Mai 2013
    Größe: CarDVR-110 Verifizierter Kauf
    Habe nach rund 2-monatiger, intensiver Recherche fast aller derzeit angebotenen CarCams, mir nun die Rollei DVR110 zugelegt -und kann schon vorweg (nach 1 Woche Gebrauch) sagen: tolles Gerät!!

    Die Bildqualität ist überraschend gut; die Kennzeichen -auch bei schnell entgegenkommenden Fahrzeugen- sind im Standbild sehr gut zu lesen.

    Prima Idee:
    die von Rollei beigefügte Fernbedienung für die CarCam;
    damit kann man die Menüeinstellungen sowie Einzelfotos besser und einfacher machen als bei direkter Eingabe am Gerät selbst, zumal in letzterem Falle jedes mal beim Drücken einer Taste das Bild natürlich bei der Aufnahme wackelt, weil durch den Druck auf eine Taste das Gerät natürlich unweigerlich bewegt wird.....

    Tipps:

    1. aufladen des eingebauten Akkus auch über PC und Mini-USB-Steckerladegerät möglich (steht so nicht in der Bedienungsanleitung) - allerdings aufgepasst: die Versorgung darf nur max. 5 V Ausgangsspannung haben, sollte aber mind. 1 A (=1000mA) Leistung bringen (2000mA oder mehr sind auch kein Problem, da das Gerät ja nur den Strom „abnimmt“, den es tatsächlich benötigt)
    2. auf jeden Fall neueste Software von Rollei aufspielen, damit man die Belichtungskorrektur (im Menü mit „EV“ gekennzeichnet) zur Verfügung hat.
    3. man kann alle gespeicherten Aufnahmen (max. jeweils 5 Minuten) nacheinander abspielen (ohne diese zuvor mit einem anderen Programm zusammen fügen zu müssen), wenn man im vlc-Player unter dem Menüpunkt „Datei“ den Punkt „Ordner öffnen...“ verwendet
    4. bedeutend besser und umfangreicher als die beigefügte Software „SuperCar“ ist der (mit deutschem Sprachmenü!
    Lesen Sie weiter... ›
    83 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    60 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürghi am 31. Juli 2013
    Größe: CarDVR-110 Verifizierter Kauf
    Nachtrag Ende Sept. 2013:
    Inzwischen habe ich die Rollei CarDVR-110 GPS 2 Monate im fast täglichen Einsatz. Die Juristen haben im ARD-Ratgeber Auto-Reise-Verkehr vom 20.9. keine Bedenken gegen den Gebrauch der Kamera angeführt - solange man die gefilmten Sequenzen nicht per Youtube oder sonst wie veröffentlicht.

    Allerdings musste ich das erste Exemplar der Kamera zurück geben, weil sie zeitweise nur noch ein stark abgesoffenes, grünstichiges und unbrauchbares s/w-Bild aufzeichnete. Der Eintausch ging problemlos über die Bühne und meine Vermutung ist, dass die Kamera, die ja im Gebrauch recht warm wird, zusätzlich unter der starken Sommersonneneinstrahlung gelitten haben könnte - insbesondere, wenn der Wagen unter freiem Himmel geparkt und keinerlei Kühlung vorhanden war. Werde die Kamera also künftig bei starker Sonneneinstrahlung nicht mehr im geparkten Wagen einsetzen.

    Im übrigen betreibe ich sie an einem Anschluss im Kfz mit permanenter Stromversorgung. Das Display habe ich so eingestellt, dass es sich 3 Min. nach Start ausschaltet und dann nur noch durch das Blinken einer kleinen roten LED auf seine Funktion aufmerksam macht. Und da ich unlängst vergessen hatte, die Kamera nach beendetem Kfz-Gebrauch in der TG auszuschalten und sie fast 48 Stunden im Dauerbetrieb gelaufen ist - ohne der 95 Ah/800A-Kfz-Batterie den Saft weg zu nehmen - ist auch diese Befürchtung gewichen, so dass die Kamera nunmehr zwischen Fahrtantritt und Fahrtende ununterbrochen aufzeichnet. Ende Nachtrag.

    Ich komme soeben zurück von meiner ersten Fahrt mit dieser Kamera um die Mittagszeit (Ende Juli 2013) und habe gerade die Auswertung der Aufnahmen am PC vorgenommen.
    Lesen Sie weiter... ›
    6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    309 von 319 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Noggi am 14. April 2013
    Größe: CarDVR-110 Verifizierter Kauf
    Nun habe ich die Cam 2 Tage in Betrieb, hier nun meine ersten Erfahrungen.
    Über die Lieferung von Amazon brauche ich nichts zu sagen, wie immer top, aber das ist ja allgemein bekannt und bei Mitbewerbern gefürchtet.

    zum Gerät:

    Die Cam kommt gut verpackt mit Saugnapfhalterung, Mini-USB Ladekabel für das Auto, CD und Fernbedienung geliefert.
    Eine benötigte MicroSD Karte ist nicht im Lieferumfang und separat zu bestellen! (max 32GB möglich)
    Das Gerät ist sauber verarbeitet, die Verbindung Cam-Saugnapf wirkt subjektiv nicht unbedingt langzeittauglich, sollte etwas brechen werde ich in einem Nachtrag sofort darüber berichten.
    Die beiliegende Fernbedienung besitzt eine Taste mehr als die Cam, man kann damit ein Foto im jpg-Format auslösen. Ansonsten sind hier die gleichen Tasten wie an der Cam, daher stelle ich die Notwendigkeit irgendwie in Frage.
    Eine Micro- oder Mini-HDMI Buchse befindet sich auch am Gerät um Videos direkt am TV wiedergeben zu können, für mich jedoch irrelevant, ich besitze nicht einmal ein solches Kabel.
    Die Aufnahmen werden als mov-Datei gespeichert. Im Windows-Media-Player fehlte mir die Tonausgabe, im VLC-Player war sie vorhanden, in der beigefügten Software sowieso.
    Die Cam nimmt Videos in 2 Qualitäten und in 3 oder 5 Minuten Länge auf, sollte die Speicherkarte voll sein wird jeweils die älteste vorhandene Datei überschrieben.
    Für den täglichen Einsatz ist das System insgesamt durchdacht, sofern die Cam Spannung bekommt startet sie und nimmt sofort auf, 10 sec nach Abschalten wird aktuelle Aufnahme beendet und die Cam schaltet sich ab.
    Lesen Sie weiter... ›
    45 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen


    Ähnliche Artikel finden

    Größe: CarDVR-70