EUR 259,99 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Digital-versand-de-Online-GmbH
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 258,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: MEGA-Foto

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Rollei 5020687 Innocube IC 200C Pico Projektor color

von Rollei

Preis: EUR 259,99 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Digital-versand-de-Online-GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 258,00
mehrfarbig
  • Lieferumfang:Innocube Projektor, Anschlusskabel

Der neue Appcessory-Shop
Sie möchten mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets bestimmte elektronische Geräte über eine App steuern oder erweiterte Funktionen nutzen? Egal ob eine fliegende Drohne lenken, den Garheitsgrad Ihres Steaks messen oder die Heizung in Ihrer Wohnung bereits von der Arbeit aus anschalten, mit Appcessories wird das alles möglich. Zum Shop

Wird oft zusammen gekauft

Rollei 5020687 Innocube IC 200C Pico Projektor color + Apple MD826ZM/A Lightning auf Digital AV Adapter
Preis für beide: EUR 305,39

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: mehrfarbig
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: mehrfarbig
  • Größe und/oder Gewicht: 6 x 6 x 6 cm ; 5 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 581 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: 5020687
  • ASIN: B00BJK6QY4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

Farbe: mehrfarbig

Schnittstellen:1 x HDMI - 19-polig Micro-HDMI Typ D, Typ:Integriert, Tiefe:4.6 cm, Gewicht:129 g, Breite:4.5 cm, Höhe:4.5 cm, Fokustyp:Manuell, Sichtbare Bildfläche:152 cm, Helligkeit:35 lm, Besonderheiten:Integrierter Lithium-Polymer-Akku, MHL-Konformität, Auflösung:VGA - VGA (640 x 480), Lampentyp:RGB-LED-Matrix, Projektionsdistanz:2 m, Kontrastverhältnis:800:1, Lampenlebensdauer:10000 Stunde(n), Natives Seitenverhältnis:4:3, Videoschnittstellen:HDMI

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin T. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 20. Mai 2013
Farbe: silber
Länge: 8:54 Minuten
Auch zu diesem Artikel habe ich mal wieder ein Video erstellt. Das hilft vlt. mehr als eine reine Textrezension, da man so mal quasi einen "Live"-Eindruck bekommt. Im ersten Teil des Video zeige ich das Gerät an sich, im zweiten Teil zeige ich es in Aktion. Da bitte ich die etwas unruhige Kameraführung und das Chaos im Zimmer zu entschuldigen. Wie man sieht ist das Gerät bei mir eher für den mobilen Einsatz gedacht, da ich wenig große freie Flächen an den Wänden habe, eigentlich hängt immer irgendwo irgendwas oder irgendwas steht im Weg rum.
Natürlich gibt es auch nochmal einen geschriebenen Teil als Ergänzung zum Video bzw. für alle die das Video nicht sehen wollen / können hier noch einmal die wichtigsten Punkte:

Lieferumfang:
- Innocube
- HDMI Kabel,
- MHL Kabel (Generelles Smartphonekabe)
- 5to11 Pin Converter für Samsung Handy
- Gummischutzhülle
- Anleitungen
- Netzteil

Zu beachten ist, dass man den Innocube nicht einfach so mit dem iPhone oder dem iPad benutzen kann, dafür benötigt man noch einen extra Adapter, der noch einmal 40-50€ kostet. Ganz schön happig, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Verarbeitung:
Der Innocube ist klein, handlich praktisch. 4,5cm im Quadrat, bei gerade einmal 130 Gramm. Das Gerät ist sehr sauber verarbeitet, es gibt keine scharfen Ecken und das ganze macht auch einen sehr robusten Eindruck. Vor dem Projektionsfenster ist eine Schutzfolie, die man vlt. abnehmen sollte, damit man eine optimale Bildqualität hat. Die Gummihülle würde ich auf jeden Fall dran lassen, dadurch ist der Projektor zum einen besser geschützt und steht zum anderen etwas rutschfester.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lena G. TOP 500 REZENSENT am 13. Mai 2013
Farbe: silber Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich wusste ja, dass dieser Würfel mit 4,5cm Seitenlänge und einem Gewicht von etwas mehr als einer Tafel Schokolade klein ist - trotzdem war ich nach dem Auspacken erstmal sprachlos.
Das Gerät ist wirklich smart und wird sicher noch oft den einen oder anderen Blick auf sich ziehen.

Der LED-Projektor ist mit einem Silikon-Bumper gut gegen Stöße geschützt. Zum Lieferumfang gehören neben Ladekabel noch HDMI-Kabel und ein Verbindungskabel für Smartphone / Tablet / Laptop etc.(MHL) inkl. einem 5 to 11 Pin Adapter. Zwar ist das Gerät mit iPhone/iPad nutzbar, einen entsprechenden Adapter hat der Hersteller leider nicht beigelegt. Dieser müsste bei Bedarf extra angeschafft werden.

Getestet habe ich den Projektor sowohl mit meinem Sony Xperia Smartphone (ohne weitere App direkt nutzbar), und einem Notebook mit HDMI-Ausgang. Die Quelle ist schnell mit dem Würfel verbunden. Die Bedienung ist mit einem Power-Button und einem Einstellrad für die Schärfe recht übersichtlich. Das Gerät ist dank der Mobilität schnell positionierbar und einsatzbereit. Leider gibt es keinen Ständer oder Ähnliches zur Justierung des Winkels / der Aufstellhöhe - ggfs. muss man zur Regulierung der Höhe etc. was unter den Würfel legen. Das Betriebsgeräusch (laufender Lüfter) ist dabei nicht störend. Wahlweise nutzt man den Akkubetrieb, der bei ca. 4 Stunden Ladezeit bis zu 2 Std. durchhält, oder aber den Betrieb mit angeschlossenem Netzkabel.

Das beste Bild (ca. 1,50 m in der Diagonale) erreichte ich bei einem Wandabstand von ca. 2 Metern und einem leicht abgedunkelten Raum.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ulrich Hesse am 28. November 2014
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Kurz Vor und Nachteile:

+ klein und leicht
+ Verarbeitung erscheint hochwertig, bis auf den Focusregler
+ einziger Beamer, den man auf den Rücken stellen kann, um somit an die Wand zu bekamen
+ bei voller Abdunklung ausreichend hell für 1,5 Meter Bild
+ einfache Bedienung
+ die gebräuchlichen HDMI Auflösungen werden wiedergegeben
+ Akku ermöglicht Projektion ohne Stromquelle
+ Kabel und Adapter für alles außer Apple IOS-Geräte dabei (Macbook HDMI-Kabel ist dabei)
+ Lautstärke über Smartphone oder Notebook regelbar (nicht am Gerät selbst)
+ Auflösung höher als vom Hersteller angegeben (native Auflösung ist definitiv 720 x 480 Bildpunkte im Format 3:2)
+ relativ scharfes Bild, wenn man es denn geschafft hat, das richtig einzustellen. Fernsehschauen über Magine in Fernseherähnlicher qualitätsmäßig befriedigend (Schulnote 3)
+ Farben sehen z.B. verglichen mit einem kalibrierten Fernseher oder meinem Apple Retina Macbook ziemlich ähnlich aus, grün leicht übersättigt, aber kein Gelbstich

- Lüfter für mich zu laut (lauter als ein Notebooklüfter), läuft durchgehend
- Lüfter bei Deckenprojektion lauter, als bei Wandprojektion
- Fliegengittereffekt (keine durchgehende Linien, sondern einzelne Punkte erkennbar, die irgendwie auch versetzt aussehen. Das ist ein Problem, wenn ein PC-Bild wiedergegeben wird, fällt bei Filmwiedergabe weniger bis kaum auf.)
- keine Halterung dabei, es ist kaum möglich, das Bild zu stabilisieren, der Beamer wird durch die Kabel hin und her gedreht, bei kleinster Bewegung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen