Rogues und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 19,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Rogues ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Rogues (Englisch) Gebundene Ausgabe – 17. Juni 2014


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 15,54 EUR 21,20
81 neu ab EUR 15,54 8 gebraucht ab EUR 21,20

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Rogues + The Slow Regard of Silent Things: A Kingkiller Chronicle Novella (Kingkiller Chronicle 3)
Preis für beide: EUR 32,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 832 Seiten
  • Verlag: Bantam (17. Juni 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0345537262
  • ISBN-13: 978-0345537263
  • Größe und/oder Gewicht: 16,3 x 4,7 x 24,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.425 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

George R. R. Martin gehört nicht nur in den USA zu den prominentesten Science-Fiction-Autoren. Den weltweiten Durchbruch schaffte er mit dem mehrbändigen Werk "Das Lied von Eis und Feuer". Er schrieb anfangs Kurzgeschichten, arbeitete dann erfolgreich als Drehbuchautor und Fernsehproduzent. Doch das Schreiben von Fantasy- und Science-Fiction-Romanen entspricht seinem Vorstellungsvermögen und seinen schriftstellerischen Neigungen am meisten. Der 1948 im US-Staat New Jersey geborene und studierte Journalist lebt in Santa Fe, New Mexico. Er wurde mehrfach mit dem "Hugo Award" ausgezeichnet.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Not a single bad story in the bunch . . . The table of contents alone will make fans from all genre aisles salivate.”Library Journal

Über den Autor und weitere Mitwirkende

George R. R. Martin is the #1 New York Times bestselling author of many novels, including the acclaimed series A Song of Ice and Fire—A Game of Thrones, A Clash of Kings, A Storm of Swords, A Feast for Crows, and A Dance with Dragons—as well as Tuf Voyaging, Fevre Dream, The Armageddon Rag, Dying of the Light, Windhaven (with Lisa Tuttle), and Dreamsongs Volumes I and II. He is also the creator of The Lands of Ice and Fire, a collection of maps from A Song of Ice and Fire featuring original artwork from illustrator and cartographer Jonathan Roberts. As a writer-producer, Martin has worked on The Twilight Zone, Beauty and the Beast, and various feature films and pilots that were never made. He lives with the lovely Parris in Santa Fe, New Mexico.
 
Gardner Dozois has won fifteen Hugo Awards and thirty-two Locus Awards for his editing work, plus two Nebula Awards for his own writing. He was the editor of Asimov’s Science Fiction for twenty years, and is the author or editor of more than a hundred books, including many volumes of The Year’s Best Science Fiction.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linda am 15. August 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch enthält insgesamt 21 kurz Geschichten von bekannten und für viele auch von nicht so bekannten Autoren. Ich kannte genau 3 Autoren und wegen zwei von ihnen hab ich das Buch auch gekauft. Ich habe jeder Geschichte eine eigene Bewertung gegeben und sie spiegelt wieder, was ich von der Geschichte im ganzen hielt:

1 Stern (super langweilige Handlung und grässliche Charaktere)

Joe R. Lansdale - Bent Twig
Michael Swanwick - Tawny Petticoats
David W. Ball - Provenance
Carrie Vaughn - Roaring Twenties
Scott Lynch - A Year and a Day in Old Theradane
Walter Jon Williams - Diamonds From Tequila
Bradley Denton - Bad Brass

3 Sterne (interessante Handlung, aber die Charaktere sind gerade so akzeptabel)

Joe Abercrombie - Tough Times All Over
Paul Cornell - A Better Way to Die
Connie Willis - Now Showing
George R.R. Martin - The Rogue Prince

4 Sterne (super interessante Handlung und interessante Charaktere)

Matthew Hughes - The Inn of the Seven Blessings
Cherie Priest - Heavy Metal
Daniel Abraham - The Meaning of Love
Phyllis Eisenstein - The Caravan to Nowhere
Lisa Tuttle - The Curious Affair of the Dead Wives
Neil Gaiman - How the Marquis Got His Coat Back
Patrick Rothfuss - The Lightning Tree

5 Sterne (muss man nicht viel zu sagen, die Sterne sprechen für sich)

Gillian Flynn - What Do You Do?
Steven Saylor - Ill Seen in Tyre
Garth Nix - A Cargo of Ivories

Ich hab das Buch wegen Patrick Rothfuss und George R.R. Martin gekauft und war gerade von ihren Geschichten ein wenig enttäuscht. In "The Lightning Tree" ging es um Bast und was er am Tag so treibt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Denis Vukosav am 10. August 2014
Format: Kindle Edition
‘Rogues’ is a new anthology signed by editors George R.R. Martin and Gardner R. Dozois that consists of 21 stories though majority of readers will be most probable attracted with new ‘A Game of Thrones’ story written by Martin himself.

Inside its covers reader can find following stories:
George R.R. Martin - Everybody Loves a Rogue (Introduction)
Joe Abercrombie - Tough Times All Over
Gillian Flynn - What Do You Do?
Matthew Hughes - The Inn of the Seven Blessings
Joe R. Lansdale - Bent Twig
Michael Swanwick - Tawny Petticoats
David W. Ball - Provenance
Carrie Vaughn - The Roaring Twenties
Scott Lynch - A Year and a Day in Old Theradane
Bradley Denton - Bad Brass
Cherie Priest - Heavy Metal
Daniel Abraham - The Meaning of Love
Paul Cornell - A Better Way to Die
Steven Saylor - Ill Seen in Tyre
Garth Nix - A Cargo of Ivories
Walter Jon Williams - Diamonds From Tequila
Phyllis Eisenstein - The Caravan to Nowhere
Lisa Tuttle - The Curious Affair of the Dead Wives
Neil Gaiman - How the Marquis Got His Coat Back
Connie Willis - Now Showing
Patrick Rothfuss - The Lightning Tree

As is the usual case with story collection edited by Martin this one also doesn’t disappoint with its length – more than 800 pages of well-made text that doesn’t share genre or theme, from fantasy to thriller fans inside you’ll be able to find something for you, only loosely united by the motive of rogue leading character.

Speaking about the quality, as it’s always the case with the anthologies, stories are not always easy to compare because it depends on question of personal liking and intention, why on the first place you bought it.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von U. Kleffel am 9. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Wie vermutlich die meisten habe ich das Buch vor allem wegen der Kurzgeschichten von George R. R. Martin und Patrick Rothfuss gekauft, die jeweils im "A Song of Ice and Fire" bzw. "The Kingkiller Chronicle" Universum spielen.

"The Lightning Tree" von Patrick Rothfuss beschreibt einen Tag im Leben von Bast, Kvothes geheimnisvollem Gehilfen. Die Geschichte ist gut geschrieben und teils in sich abgeschlossen, Fans haben hier sicher ihren Spaß. Zumal Rothfuss anders als Martin nicht schon zig weitere Kurzgeschichten, Vorabkapitel und Co. veröffentlicht hat, mit denen man sich die Zeit bis zum nächsten "echten" Buch vertreiben kann.

"The Rogue Prince" von George R. R. Martin erzählt im Stile eines Geschichtsbuchs ein Kapitel aus der (natürlich fiktiven) Geschichte von Westeros, dem "Dance of the Dragons" einem blutigen Bürgerkrieg der Targaryen Familie. Die Geschichte spielt weit vor den Geschehnissen in "A Song of Ice and Fire", aber befasst sich leider auch ausschließlich mit den Geschehnissen vor dem eigentlichen Konflikt. Wir lesen also über ein langsames Auseinanderleben zweier Brüder und werden typisch für Martin mit zig Charakteren bombardiert die noch dazu gerne ähnliche oder gar identische Namen haben (Aegon II, Aegon III, Viserys (aber nicht den den wir kennen), Aemond usw.).

Die Kurzgeschichte endet dann bevor es zum eigentlichen Konflikt kommt, das fand ich dann doch recht enttäuschend. Vielleicht wartet man lieber auf "The World of Ice & Fire: The Untold History of Westeros" in der George R. R. Martin vermutlich alle bisherigen Kurzgeschichten (und weitere) rund um die Historie von Westeros vereint.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen