Amy & Roger's Epic Detour und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Amy & Roger's Epic Detour auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

[Amy & Roger's Epic Detour [ AMY & ROGER'S EPIC DETOUR ] By Matson, Morgan ( Author )Sep-20-2011 Compact Disc [CD-ROM]

Morgan Matson
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,33  
Gebundene Ausgabe EUR 13,80  
Taschenbuch EUR 7,30  
MP3 CD, Audiobook EUR 20,97  
CD-ROM --  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • CD-ROM
  • Verlag: Brilliance Corporation (20. September 2011)
  • ASIN: B00AAB4H9E
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Road-Trip direkt ins Herz des Lesers! 5. September 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch braucht nur ein Wort, um es zu beschreiben: Großartig!

Als Amy zusammen mit Roger in das Auto ihrer Mutter steigt, um es von California nach Connecticut zu bringen, erwartet sie einen 5-tägigen, unangenehmen Trip, eingesperrt in ein kleines Auto mit einer Person, die sie nicht kennt. Ein weiterer Grund, warum ihr Leben zur Zeit einfach nicht das ist, was sie sich vorstellt.

Sie erwartet definitiv nicht, dass Roger ein ganz angenehmer Zeitgenosse ist. Dass er mit den Plänen ihrer Mutter, die die ganze Route inklusive Hotelreservierungen bis ins kleinste Detail geplant hat, ebensowenig zufrieden ist wie Amy. Dass ein kleiner Umweg ganz schnell zu einem großen werden kann. Dass es ihr Spaß macht, mit Roger quer durch die USA zu fahren. Dass sie es tatsächlich endlich schafft, mit dem Tod ihres Vaters fertigzuwerden.
Ja, manchmal muss man tatsächlich einen Umweg machen, um wieder nach Hause zu finden.

"Amy & Rober's Epic Detour" ist ein Buch, das ich nicht mehr aus der Hand legen konnte! Die Geschichte beginnt mit Amy's "Final Report Card" (eine Art Zeugnis, das an die Highschool in Connecticut übermittelt wird, an der sie ihren Abschluss machen wird), darauf folgen zwei E-Mails, die Amy's momentane Lage darsetellen. Und erst dann ergreift Amy selbst das Wort - und was für ein Wort! Amy's Stimme konnte ich schon nach wenigen Absätzen direkt in meinem Kopf hören, es fühlte sich einfach richtig an, von ihr zu lesen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ich hatte etwas mehr erwartet 27. Mai 2012
Von Lesemaus
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich hatte mich riesig auf dieses Buch gefreut und fing es direkt an zu lesen. Jedoch schmälerte sich meine Begeisterung mit der Zeit etwas. Irgendwie hatte ich etwas anderes erwartet.

Die Story wird aus der Sicht von Amy erzählt, jedoch muss ich sagen, dass ich keine wirkliche Nähe zu ihr aufbauen konnte. Für mich blieb sie irgendwie kalt, ich konnte mich nicht wirklich in sie hineinversetzen. Es war zwar sehr interessant aus ihrer Sicht zu lesen, eine Verbindung mit ihr blieb aber aus. Was ich aber sehr gut fand, war, dass sie eine sehr starke Persönlichkeit hatte und sich durch nichts unterkriegen ließ. Sie hat nicht die ganze Zeit über ihr Leben gejammert, sondern es einfach in die Hand genommen.

Die Liebesgeschichte zwischen ihr und Roger war bis zum Ende kaum existent. Es gab zwar hin und wieder ein paar Andeutungen, dass sie Gefühle füreinander hatten, jedoch war ich mir nicht sicher, ob sie diesen wirklich nachgeben würden. Ich hätte mir einfach etwas mehr Romantik gewünscht.

Den Road-Trip an sich fand ich sehr interessant mitzuverfolgen. Die Orte, die sie besuchten, fand ich sehr schön beschrieben und ich wünschte mir, dass ich zu diesem Zeitpunkt dort gewesen wäre. Dies fand ich sehr gut gemacht.

An sich eine wirklich schöne Geschichte, die aber einfach nicht wirklich etwas für mich war. Jedoch bin ich mir sicher, dass dieses Buch von anderen sehr viel mehr genossen werden wird als von mir.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte 29. November 2013
Von Zabs
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eine gute Geschichte. Einfaches und sehr klares Englisch.
Gut um die eigenen Sprachkenntisse aufzufrischen bzw frisch zu halten.

Vom Inhalt eher an Jugendliche gerichtet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Stephie
Format:Gebundene Ausgabe
Der plötzliche Tod ihres Vaters hat Amy schwer getroffen und seitdem hat sie sich völlig von ihren Freunden und ihrer Familie zurückgezogen. Zu allem Überfluss hat ihre Mutter auch noch beschlossen das Haus, in dem Amy und ihr Zwillingsbruder Charlie aufgewachsen sind, zu verkaufen und von Kalifornien nach Connecticut zu ziehen. Während ihre Mutter schon dort ist um sich vor Ort um alles zu kümmern, hat Amy den letzten Monat allein zu Hause verbracht um das Schuljahr noch zu beenden.

Nun soll Amy mit dem Auto nachkommen und da sie selbst nicht mehr fährt, soll der Sohn einer Freundin ihrer Mutter das übernehmen: Roger. Zunächst ist Amy von der Vorstellung mehrere Stunden - nein, sogar Tage - mit einem fremden Jungen im Auto zu verbringen ganz und gar nicht begeistert. Doch dann bringt Roger sie auf die Idee die langweilige Route, die ihre Mutter ausgesucht hat, zu vergessen und stattdessen begeben die Beiden sich kurzerhand auf einen Roadtrip quer durch die USA ...

Amy & Roger's Epic Detour ist eine nette, kurzweilige Geschichte für zwischendurch, die beim Lesen mehr als einmal den Wunsch weckt selbst in die USA und dann quer durch alle Bundesstaaten zu reisen um sich das gesamte Land anzusehen. Es ist wirklich interessant zu erfahren, wie sehr sich manche Staaten voneinander unterscheiden, und das nicht nur in Bezug auf ihre Größe oder ihre Landschaft, sondern auch in Bezug auf die Mentalität und die Gepflogenheiten ihrer Bewohner. So hat zum Beispiel jeder Staat sein ganz eigenes Motto und seinen eigenen Titel", zusätzlich zum offiziellen Namen.

Amy Curry ist eine wirklich tolle Protagonistin, die man gern auf ihrer Reise begleitet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Detours have never been so much fun before!
So Amy and Roger, the protagonists of Morgan Matson’s debut novel, happen to know each other from childhood. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Miss Page-Turner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Roadtrip
This book is just beautiful. It was really touching to me, never boring and just makes you wanna hit the road. Just start driving and feel free. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Jane veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Sommerlektüre!
Nachdem Amys Vater bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist, ist in Amys Leben nichts mehr wie es war, denn ihre Mutter beschließt, von Kalifornien nach Connecticut... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. August 2012 von Karo adores...
4.0 von 5 Sternen Ein schönes Sommerbuch.
Um dieses Buch bin ich schon ewig herumgeschlichen und konnte mich nicht entscheiden, ob ich es kaufen sollte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Mai 2012 von Fina
5.0 von 5 Sternen Da möchte man direkt mitfahren
Dieses Buch ist ein wahres Wohlfühlbuch, auch wenn der Hintergrund ernst ist und es genug traurige Stellen gibt. Am Ende wirkt die Geschichte schön nach. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. März 2012 von Villette
5.0 von 5 Sternen Ein lebensverändernder Trip
Amy hat sich in letzter Zeit ganz schön viel mitgemacht. Seit jenem Unfall ist nichts mehr wie es war und jetzt soll sie ausgerechnet durchs halbe Land fahren. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2011 von Julia
5.0 von 5 Sternen The best detour ever ... :o)
I loved this book so much!!! Seriously, after I was done reading it I just hugged it to my chest and grinned like an idiot --- which, by the way, got me some really strange glances... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Mai 2011 von Bookworm
5.0 von 5 Sternen Courtesy of Teens Read Too
Gold Star Award Winner!

I am proud to say this book is going on my keeper shelf. Road trip novels always held a special appeal to me, so this book was always going in my... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Februar 2011 von TeensReadToo
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar