Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Roger the Engineer & Over Under Sideways Down


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
27 neu ab EUR 6,01 7 gebraucht ab EUR 5,50

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Yardbirds-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Yardbirds

Fotos

Abbildung von Yardbirds
Besuchen Sie den Yardbirds-Shop bei Amazon.de
mit 132 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Roger the Engineer & Over Under Sideways Down + BBC Sessions
Preis für beide: EUR 15,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. März 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smd Reper (Sony Music)
  • ASIN: B000024YFY
  • Weitere Ausgaben: Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.423 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Lost WomanThe Yardbirds 3:15EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Over Under Sideways DownThe Yardbirds 2:23EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. The Nazz Are BlueThe Yardbirds 3:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. I Can't Make Your WayThe Yardbirds 2:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Rack My MindThe Yardbirds 3:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. FarewellThe Yardbirds 1:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Hot House Of OmagararshidThe Yardbirds 2:43EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Jeff's BoogieThe Yardbirds 2:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. He's Always ThereThe Yardbirds 2:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Turn Into EarthThe Yardbirds 3:06EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. What Do You WantThe Yardbirds 3:23EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Ever Since The World BeganThe Yardbirds 2:05EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Over Under Sideways Down (7" Version)The Yardbirds 2:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Jeff's Boogie (7" Version)The Yardbirds 2:23EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. Happenings Ten Years Time AgoThe Yardbirds 2:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Psycho DaisiesThe Yardbirds 1:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. Hot House Of Omagararshid (Alternate Take)The Yardbirds 2:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. Mr ZeroKeith Relf 2:46EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. KnowingKeith Relf 1:53EUR 0,99  Kaufen 
Anhören20. Shapes In My MindKeith Relf 2:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören21. Blue SandsKeith Relf 2:11EUR 0,99  Kaufen 
Anhören22. Shapes In My Mind (Alternate Version)Keith Relf 2:47EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Rezension

Unter Englands jungen R & B-Bands hatten die Yardbirds die wenigsten Berührungsängste mit Pop. Zwar ging deshalb nach "For Your Love" Eric Clapton ab; dafür aber kam Jeff Beck, der hier nicht nur bei "Over Under Sideways Down" und "Jeff's Boogie" heraussticht. Beide Stücke sind in kompakter Singleversion Teil von zehn Zugaben, neben "Happenings Ten Years Time Ago" und "Psycho Daisies", bei denen sich Jimmy Page für die Beck-Nachfolge warmspielte plus Keith Relfs Solo-Singles als recht nette Arabesken. ** Musik: 03-04 ** Klang: 02-03

© Audio -- Audio

Was haben wir uns nicht alles an Müll anhören müssen, wenn es um die legendären Aufnahmen der Yardbirds ging. Britanniens wichtigste Rhythm & Blues-Truppe kursiert in unzähligen, unsäglichen Kompilationen auf dem CD-Markt, daß man leicht Überblick und Lust verlieren Kann. Jetzt endlich beglücken und die Hamburger Reissue-Spezialisten Repetoire Records mit dem 1966er Originalalbum "Over Under Sideways Down", den Fans dank der Comic-Zeichnung im Cover besser als "Roger The Engineer" geläufig. Eric Clapton hatte die Leadgitarre an Jeff Beck abgegeben. Und der wohl beste aller Hinterhofvögel zeigt mit "Jeff's Boogie" eindrucksvoll, wo's langgeht. Aber auch die anderen der 12 Originaltitel bewegen sich zum, Teil weit jenseits des seinerzeit üblichen R&B-Standardgedudels. Die dicksten Pluspunkte sammelt die CD aber mit dem stereophonen (!) Sound, der konkurrierende Editionen reichlich alt aussehen läßt. Original-Produzent Paul Samwell-Smith legte beim Remastering mit Hand an, Studio-Crack Eroc präparierte das Master. Selbst Besitzer der originalen Columbia-LP werden staunen! Wer unbedingt Mono mag, wird bei den 10 Bonustracks fündig, wo der Titelsong und "Jeff's Boogie" im Single-Mono-Mix erklingen. Dazu gibt's zwei Titel ("Happening Ten Years Time Ago", "Psycho Daisies"), wo Beck und Jimmy Page (zunächst als Bassist eingestiegen) gemeinsam die Saiten zupfen. Zu guter Letzt gibt es noch A- und B-Seiten der zwei 66er Solosingles des 1976 verstorbenen Sängers Keith Relf und eine Lang-Version von "Shapes In My Mind". Eine superbe Wiederveröffentlichung. ** M: 10-6

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von eyard am 19. Dezember 2009
Format: Audio CD
Es ist schon ein Klassealbum, das die Yardbirds in nur drei Tagen aus dem Hut zauberten, als ihnen ihr Management 1966 (!) endlich erlaubte ein reguläres Studioalbum einzuspielen. In England nannte man es schlicht "The Yardbirds", in den USA (wo zwei Titel weggelassen wurden) und in Deutschland hieß es "Over Under Sideways Down". Der Übername "Roger the Engineer" entstand erst später. In den drei genannten Ländern erschien die LP mit unterschiedlicher Covergestaltung. Bei der vorliegenden Repertoire Digipack Edition sind alle drei Cover zu sehen.
Musikalisch experimentierten die Yarbirds in alle Richtungen. Chicago R&B bei "Rack My Mind", Blues mit Jeff Beck als Leadsänger bei "The Nazz Are Blue", orientalische Klänge beim Singlehit "Over Under Sideways Down", ein Rave-Up mit "What Do You Want", Anklänge an Renaissance/Illusion bei "Turn Into Earth", ein wildes Harmonika-Gitarre Duell beim swingenden "Lost Woman", Gedanken über das Böse des Geldes bei "Ever Since the World Began", viel Fuzz bei "He's Always There" und Beck's Fingerübung "Jeff's Boogie"
Als Bonus gibt es die mono Singleversionen von "Over Under Sideways Down" und Jeff's Boogie" sowie die Nachfolgesingle "Happening's Ten Years Time Ago", wo Jimmy Page bereits Paul Samwell-Smith ersetzt hatte und die das einzige Dokument der Double-Leadgitarre Beck/Page darstellt und deren B-Seite "Psycho Daisies". Leider war diese Single der Zeit soweit voraus, dass sie glatt durchfiel. Von "Hot House of Omagararshid" gibt es noch die Mono-Fassung, die sich von der Stereo-Fassung doch deutlich unterscheidet. Als Draufgabe gibt es noch die zwei Keith Relf Solo-Singles, "Shapes in My Mind" sogar in zwei Versionen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Erich Missall am 4. November 2005
Format: Audio CD
Nice digi gatefold package this. German issue of the classic UK Freakbeat/Psych/ album featuring Jeff Beck. Includes band faves such as "Over, Under, Sideways, Down" "The Nazz Are Blue" and the "Hot House Of Omagararshid". Probably the bands best album. Not only do you get the full 1966 album (also known as "Over Under Sideways Down") but also five bonus tracks featuring Jimmy Page and five Keith Relf solo single sides. A Freakbeat Psych classic!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Mittelberger am 25. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine Stufe vor Led Zeppelin

Wegweisend

Ein Meilenstein der Rockgeschichte

Eine Bandkostellation die es in dieser Form nie gegeben hat

und nie wieder gibt

Unvergesslich
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen