Zum Wunschzettel hinzufügen
Rodrigo: Concierto de Aranjuez; Fantasía para un gentilhombre
 
Größeres Bild
 

Rodrigo: Concierto de Aranjuez; Fantasía para un gentilhombre

19. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 9,73 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:12
30
2
12:09
30
3
5:21
30
4
4:55
30
5
10:19
30
6
2:08
30
7
4:42

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Label: Universal Music Classics & Jazz
  • Copyright: (C) 1979 Universal International Music B.V.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 45:46
  • Genres:
  • ASIN: B0048KT4L4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 161.686 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel Polt VINE-PRODUKTTESTER auf 30. November 2003
Format: Audio CD
Interpretation, wie sie sich Joaquin Rodrigo wahrscheinlich vorstellte, als er diesen Klassiker des 20. Jahrhunderts 1939 kurz nach dem Ende des spanischen Bürgerkriegs schrieb. Inspirierte Werktreue ist bekanntlich eine bewährte Vorgehensweise und Stärke von Neville Marriner und der Academy of St-Martin-in-the-Fields.
Und Pepe Romero lässt die Gitarre als Soloinstrument elegant, stimmig und kühn in Gegensatz zum kleinen Orchester wirken. Neville Marriner und Pepe Romero zeigen, welche Stimmungsbilder Profis herbeizaubern können. Tauchen Sie ein in diese Klangwelten und fühlen Sie sich beinahe wie ein geschätzter Gast am spanischen Königshof in Aranjuez ...
Diese beinahe 30 Jahre alte Aufnahme zeigt einfach, dass auch Aufnahmen vor der eigentlichen Digitalära wunderbar „rüberkommen" können, es müssen nicht immer die allerneuesten Aufnahmen sein.Die Fantasia para un gentilhombre aus dem Jahr 1954 ist die übliche, nette Ergänzung des Concierto, ohne jedoch die Wirkung dieses Klassikers zu erreichen.
Fazit: Gehört in jede gepflegte, umfassendere Klassik-Sammlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden